Dienstag, 30. Juni 2015

GU 1 Salat - 50 Dressings

 

Sommerzeit ist Salatzeit 

und was liegt da näher, als sich mal ein schönes Buch zu diesem Thema anzusehen! Jetzt gibt es alles knackfrisch zu kaufen, die Tomaten reifen sonnensaftig und die bunten Farben machen einfach Appetit.



In diesem Fall möchte ich aus der Reihe Küchenratgeber von GU dieses wunderschön illustrierte Büchlein vorstellen: 


Bücher über Salate und Saucen gibt es bereits in großer Vielzahl. Doch in diesem GU Salatratgeber stecken viele tolle Rezeptideen, die mit 50 verschiedenen Saucen auch außergewöhnliche und leckere Salate zaubern lassen.
Das Buch ist im typisch handlichen GU Format und teilt sich in drei Kategorien auf.

a) Vinaigrettes
Hier haben mit die Radieschenvinaigrette, die frische Kräuter- und die Sardellenvinaigrette besonders gut gefallen.

b) Cremige Dressings
Hier wird u. a. der Klassiker Caesar-Dressing beschrieben und meine Favoriten sind das Zitronen-Sahne-Dressing, sowie die Thunfischsauce, die zu Vitello tonnato gehört. Auch eine Remouladensauce ist hier vertreten.

c) Exotische und ungewöhnliche Dressings
Diese Kategorie enthält die Rezepte mit den außergewöhnlichsten Zutaten, die teilweise nur im Asiashop oder in Spezialgeschäften erhältlich sind.
Die Rezepte für Asia- und Algen-Zitrus-Vinaigrette sind schon sehr speziell und klingen wirklich exotisch. Das Sesamdressing werde ich noch ausprobieren, denn es klingt lecker und recht einfach.



Bei allen Dressings gibt es Hinweise, zu welchen Salatsorten oder Gerichten die jeweilige Sauce passt. Insofern ergeben sich hier weit mehr als 50 Salatvariationen und das ist durchaus eine beachtliche Leistung für so ein kleines Büchlein. In den Umschlagklappen sind außerdem weitere Vorschläge zu Toppings in Form von Croutons, Kernen, Nüssen und sogar ein Parmesantalerrezept. Auch die eigene Herstellung von Essig und Öl wird beschrieben.

Jetzt lasse ich mal ein paar Bilder sprechen! 

                                                
 
Die cremigen Salatsaucen haben es mir geschmacklich besonders angetan. 
Das fruchtige Zitronen-Sahne-Dressing ist schon allein ein Traum und passt wunderbar zu den verschiedensten Salatzutaten. 
Hier habe ich mal zu Eisbergsalat, Tomaten, roter Bete und Radiesschen noch Schafskäse, fertige Frikadellen und getrocknete Tomaten variiert. 

Ein leckeres kaltes Essen im Sommer!




Hier ist eine Variante einer Vinaigrette mit Zwiebeln und frischen Kräutern zu sehen.


Nun hoffe ich, dass ich euch Appetit gemacht habe. Ich weiß jedenfalls schon, was es heute zu essen gibt!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen