Sonntag, 8. November 2015

DuMont Reiseführer Shanghai - Oliver Fülling

Super Orientierungshilfe in einer tollen Großstadt


 
Keine Stadt Chinas hat sich seit 1990 so gewandelt wie Shanghai. Zwar erinnern viele Bauten und Straßenzüge noch an die Zeit der ausländischen Konzessionen, doch das neue Shanghai der Wolkenkratzer ist eine Stadt der Zukunft. Neben Großstadthektik und der eindrucksvollen Kulisse am Bund erlebt der Besucher hier aber auch noch immer ein wenig französisches Flair, chinesische Altstadtromantik und das bunteste Nachtleben Chinas sowieso.



 

Anlässlich eines Shanghai-Aufenthaltes habe ich mir diesen Reiseführer angeschafft und bin sehr zufrieden damit. Er ist sehr handlich, nicht zu schwer und inhaltlich sehr übersichtlich gemacht. 

Die Informationen zu Kultur und Geschichte sind sehr ausführlich gemacht und die Sehenswürdigkeiten sind vielfältig aufgelistet. Es gibt schöne Fotos und für Besichtigungen werden Routen durch spezielle Stadtviertel vorgestellt. Dabei kommt man an den Hauptsehenswürdigkeiten vorbei und muss nicht selbst umständlich planen. Selbst die Eintrittspreise von Museen und Veranstaltungen werden erwähnt und es gibt diverse praktische Anmerkungen. 

Mit Hilfe von zweisprachigen Namen kann man sich besser orientieren und hat zum Nachfragen die chinesische Variante gleich dabei. Das ist eine große Hilfe in dieser riesigen Stadt.

Weiterhin werden Hotels und Restaurants empfohlen, was ich aber im Zeitalter des Internets nicht für nötig erachte. Der Hauptaugenmerk
sollte eher auf der Beschreibung der Highlights des Ortes liegen. Auf die Besonderheiten wird ziemlich allgemein eingegangen, es gibt einfach zu viele Bereiche, die für ein Buch den Rahmen sprengen würden.

Am besten hat mir die herausnehmbare Karte gefallen, die auch die Stationen der Shanghai Metro anzeigt. 

Ein hilfreicher Reiseführer, der eine gute Orientierungshilfe in der riesigen chinesischen Metropole Shanghai bietet. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen