Donnerstag, 28. Januar 2016

Wunderschöne Buchpost

Auch die letzten Tage erreichten mich wieder ein paar wunderschöne Bücher, auf die ich mich sehr freue!

 

Bei Lovelybooks habe ich aus dem Aufbau Verlag den Roman "Das Haus des Windes" für eine Leserunde bekommen. Es ist sehr vielschichtig und hat so mich gepackt, dass ich die Geschichte über Indianer und ihr Leben in Reservaten am Beispiel des Protagonisten Joe verschlungen habe. Die Rezension kommt demnächst.  









Ebenfalls aus dem Aufbau Verlag stammt der Roman "Der Sommer der Schmetterlinge" von Adriana Lisboa. Dies ist ein Buchgewinn von Lovelybooks und handelt von der Unmöglichkeit des Vergessens. Ein fesselnder, poetischer Roman über große Gefühle und dunkle Leidenschaften, der in Brasilien spielt.










Mit der lieben Petra habe ich für unsere Krimileidenschaft dieses Buch eingetauscht: hier geht es um den Beginn einer Krimiserie im mörderisch heißen Cartagena im spanischen Hochsommer. Auf den mir bisher unbekannten Autor Ulrich Brandt bin ich schon sehr gespannt.

"Danke liebe Petra und wir tauschen gerne mal wieder!"






Aber nun zu meinem "optischen" Highlight der Woche! Sieht dieses Buch nicht wunderschön aus?


"Rotwein für drei alte Damen" stammt von der finnischen Autorin Minna Lindgren und erscheint bei Kiepenheuer & Witsch. 
Das Lovelybooks Team ist auch für diesen Neuzugang verantwortlich.  

Herzlichen Dank! 
Ich geh dann mal lesen! :-) 




1 Kommentar:

  1. Hallo!
    ich habe auch gerade ein sehr ergreifendes Buch (auch via LB) über Indianer von Kerstin Groeper gelesen. Bei deinem Buch ist mir auf der LB Seite irgendwie entgangen, dass es sich hier um Indianer handelt...schade!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen