Dienstag, 1. November 2016

Lesemonat Oktober 2016

Meine gelesenen Bücher im Oktober 2016! 

 

Im Oktober standen bei uns einige Feiern an und da die sonnigen warmen Tage nun auch vorbei sind, habe ich wieder im geheizten Zimmer gelesen und auch Tee und Gebäck kommen jetzt wieder verstärkt zum Einsatz. Meine gelesene Ausbeute schlägt zahlenmäßig ganz schön zu. 
Es sind 22 gelesene Bücher geworden und ich bin selbst auf die Verteilung auf die verschiedenen Genres gespannt.  
   

Hier ist erst einmal die Genre - Übersicht:
 

Krimi:                     10
Thriller:                    5
Roman:                    3
Histor. Roman:        
Kochbuch:             
Sachbuch:                          
Kurzgeschichten:       3
Kinderbuch:              1

Auch wenn ich viele Bücher gelesen habe, so ist die 5-Sterne-Ausbeute dieses Mal sehr gering. Es waren tolle Bücher dabei, aber irgendetwas hat mich dennoch gestört und die 5 Sterne konnten nur 4 Bücher bekommen.

Hier sind die Spitzenreiter meiner Oktober-Liste:

- Mordsmäßig unverblümt 
- Mordmäßig verstrickt
- Brüder für immer
- Rost auf dem Fahrrad

Dabei sind drei dieser Bücher von Saskia Louis, man merkt sofort, diese Autorin gefällt mir super gut und ich bin immer wieder von ihrem Schreibstil begeistert.

Auf meinem Blog habe ich nun 77 Follower, über die ich mich sehr freue! Es gab 2341 Aufrufe im letzten Monat, insgesamt habe ich nun 24.519 Aufrufe zu verzeichnen und der meist gelesene Post war Basisch Fit






Mit einem herbstlichen Gartenbild und einem typischen Guglhupf aus meiner Küche schliesse ich diesen Post und wünsche euch einen schönen Monatsbeginn!





Liebe Lesegrüße, eure Sommerlese!
 

Kommentare:

  1. Wow, das sind jede Menge Bücher! Hach...ich habe auch unseren traditionellen Schoko-Nuss-Guglhupf gestern gebacken. Der gehört zum Abschluss des heutigen Besuchs am Friedhof dazu.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür liebe ich den Herbst, lesen und Kuchen backen und natürlich essen! :-)

      Löschen
  2. Wow 22 Bücher in einem Monat...wie machst du das nur? Das ist ja all 1-2 Tage ein Buch! Wahnsinn!
    Und der Guglhupf sieht lecker aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,

      es waren auch ein paar Booksnacks mit nur wenigen Seiten dabei. Da ich immer Bücher gleichzeitig lese, kommt es dann mit den REzis immer so alle 2 Tage mit einem beendeten Buch hin.
      Vom Guglhupf kann ich ja mal ein Rezept posten. Muss endlich mal oben im Header Rezepte einfügen. Doch dazu benötige ich Hilfe...! Mal sehen, ob mein Sohn sich erbarmt!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Gerne! Ich bin nicht nur verrückt nach Büchern sondern auch nach guten Rezepten :-)

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    was für ein toller Lesemonat. So viel Lesezeit bleibt mir leider nie oder ich lese viel langsamer als Du :-)

    Zu der Rezepteseite:
    Einfach bei Blogger im Menü links unter "Seiten" eine neue Seite anlegen. Auf der Seite kannst Du dann die Posts mit den Rezepten verlinken.
    Damit sie oben angezeigt wird, musst Du unter "Layout" bei dem "Seiten-Gadget" auf "bearbeiten" klicken und dann da den Haken vor der neuen Seite setzen. Rechts bei "Listenreihenfolge" kannst Du dann verschieben und die neue Seite z. B. vor "Impressum" platzieren.
    Wenn noch Fragen sind, melde Dich gerne bei mir!
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Conny, so hatte ich es auch schon mal mit meiner Rezensionsübersicht gemacht. Danach aber immer irgendwelche Probleme gehabt. ich werde es nochmals versuchen.

      Liebste Grüße und herzlichen dank für die ausführliche Anleitung! Barbara

      Löschen
    2. Gerne liebe Barbara!
      Viel Erfolg und wenn Du Fragen hast, melde Dich auch gerne per Mail bei mir. Adresse steht im Impressum. :-)

      Löschen