Dienstag, 21. März 2017

Gemeinsam Lesen # 5













Diese Aktion findet ihr jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher.  




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Heute leben wir von Emmanuelle Pirotte aus dem Fischer Verlag

EIN SS-OFFIZIER RETTET JÜDISCHES MÄDCHEN: Renée ist 6 und ein elternloses jüdisches Mädchen, die im letzten Kriegswinter vor den Deutschen versteckt wird – bei den Nonnen, dem Pfarrer, den Bauern in den Ardennen. Bis sie dem SS-Offizier Matthias in die Hände fällt.  



2. Der erst Satz auf meiner aktuellen Seite lautet:  
 
Ich bin auf Seite 180: 


"Im Keller haben sie einen Stall für die Krippe eingerichtet."  



3. Was willst du zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Bei diesem Buch wird deutlich, welche Schwierigkeiten erwachsene Christen mit Juden hatten, während die Kinder wie selbstverständlich damit umgingen. Für sie waren sie alle gleich, unschuldig und ohne Makel. 

4. Gibt es ein Buch, das du erst mochtest, mittlerweile aber nicht mehr?

Nein, eigentlich fällt mir da kein Buch ein! 
Die Bücher, die ich mehrfach gelesen habe, waren schon meine absoluten Favoriten und sie haben mir auch erneut wieder gefallen. 

Vielleicht gehören dazu ein paar Kinder- oder Jugendbücher, die ich früher ja mit anderem Hintergrundwissen gelesen habe und vielleicht würde ich heute darüber nun ganz anders unterteilen. 


Liebe Grüße

Sommerlese

 

Kommentare:

  1. Huhu,

    dein Buch klingt nach einer schweren aber durchaus interessanten Lektüre und ich glaube die darf auf meine Wunschliste!
    Aktuell läuft bei mir ein Gewinnspiel und vielleicht hast du ja Lust vorbei zu schauen: Gewinnspiel

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,

      du hast recht, dieses Buch hält so viele Dinge bereit, die man erst mal verarbeiten muss.

      Ich schaue gleich mal bei dir rein, danke für den Hinweis.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen Barbara,

    na da hast du dir aber eine etwas schwerere Lektüre geschnappt oder?
    Was sie aber nicht weniger interessant macht, die muss ich mir gleich mal merken ;)

    Wünsche weiterhin viel Spaß damit ;)

    LG Bibi

    mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bibi,

      so ist da halt mit Reziexemplaren, die man überraschenderweise bekommt. Das Buch ist aber auch sehr interessant geschrieben. Nichts zum sofort Durchfliegen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    dein Buch kenne ich gar nicht. Aber es klingt nach einem sehr interessanten und schwierigen Thema.

    Viel Spaß noch beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabrina,
      ich lese das Buch auch recht gerne, auch wenn es so ein ernstes Thema zum Inhalt hat.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo,
    dein Buch klingt super!!! Das werde ich mir mal genauer ansehen.
    Mein Beitrag:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/03/aktion-gemeinsam-lesen_21.html
    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      ich schaue gern mal bei dir rein.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  5. Hey,

    ich würde dein aktuelles Buch vermutlich nicht lesen, weil das Thema sehr komplex und schwer klingt, aber es ist bestimmt interessant. Noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin,

      das Buch gehandelt schon ein ernstes Thema, wahrscheinlich hätte ich es mir auch nicht selbst ausgesucht. Aber es kam als Vorableseexemplar und so beschäftige ich mich auch intensiv damit.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  6. Huhu,

    das Buch klingt nach einem Buch für mich. Das muss ich mir merken. Danke für den Tipp.

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caro,

      vielleicht könnte ich es mit dir nach dem Lesen tauschen. Wenn du magst, melde dich doch bei mir.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Hey Barbara :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, spricht mich gerade aber auch nicht an.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      danke fürs Reinschauen!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  8. Hey Bettina,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir!
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich mag eigentlich ganz gern Bücher mit ernster Thematik. Bin also auf deine Rezension gespannt :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,

      ich bin auch selbst gespannt. Noch weiß ich nicht, wie sie ausfallen wird! :-)

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  9. Hey Bettina,

    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    Dein aktuelles Buch hat auf jeden Fall ein interessantes und immer noch wichtiges Thema, aber bis jetzt hab ich noch nichts davon gehört. Da glaube ich gerne, dass man einiges zu verarbeiten hat. Mich haben schon einige Bücher zum weinen gebracht, weil es einfach unfassbar ist, was in dieser Zeit an Gräueltaten passiert ist.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      ja, die Thematik ist ein schwieriges Kapitel deutscher Geschichte.
      Ich lese auch wirklich langsam und bedächtig, das kenne ich sonst gar nicht von mir!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  10. Hallo Barbara,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Deine Lektüre scheint sehr interessant und bewegend zu sein, aus einer dunklen Zeit in unserer Geschichte.

    Bei der vierten Frage muss ich zugeben, dass ich kaum Re-Reads lese. Dafür gibt es einfach zu viele schöne Bücher!

    Ich wünsche Dir noch viel Vergnügen beim Lesen, liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      auch ich komme nicht mehr zum erneuten Lesen von Büchern! Die neuen Erscheinungen verlocken doch zu sehr!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen