Dienstag, 28. März 2017

Gemeinsam Lesen # 6





Diese Aktion findet ihr jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher.  




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Die Festung am Rhein von Maria W. Peter

Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Sie versucht, die Sache aufzuklären und seine Unschuld zu beweisen.




2. Der erst Satz auf meiner aktuellen Seite lautet:  
 
Ich bin auf Seite 414


"Ganz sicher hatte sich der Pionier nicht eigenhändig an den Rand des Grabes gebracht."  



3. Was willst du zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Man taucht automatisch ein in eine Zeit, die von der Zeit des napoleonischen Kriegs geprägt wurde. Franzosen sind daher nicht so gern gesehen und bei manchen Menschen auch verhasst. Es entspinnt sich eine Liebesgeschichte vor dem historischen Hintergrund.      

4. Hörst du gerne Hörbücher? Und ist Hörbücher Hören für dich gleichwertig wie Lesen?

Eher nicht, muss ich da leider sagen. Wenn es auch einige Ausnahmen gibt, aber bei einem Hörbuch bekomme ich einfach nicht alles mit. Ich bin kein akustischer Typ, ich muss wichtige Sachen geschrieben sehen, um sie mir zu merken. 
Die Hörbücher, die ich bereits gehört habe, enthielten immer wieder Passagen, bei denen mir nicht alles bewusst wurde. Bei leichter Unterhaltung kann das ja noch angehen, aber bei anspruchsvollen Romanen geht das einfach nicht. 
 
Manche Hörbücher habe ich nur wegen der tollen Sprecherstimmen gehört. Besonders liebe ich die Stimmen von: Dietmar Bär, Christian Brückner und Rufus Beck.

Liebe Grüße

Sommerlese

 

Kommentare:

  1. Hey :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht unbedingt mein Genre.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich bin auch nicht der Hörbuch-Typ, ich bekomme da auch meistens die halbe Geschichte nicht mit^^

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir beim Hören genauso wie dir, liebe Andrea!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Moin!

    Ich lese auch lieber anstatt Hörbücher zu hören.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir ja schon einer Meinung, was Hörbücher anbelangt. ;-)

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    Hörbücher habe ich gerne auf längeren Autofahrten gehört, ansonsten kann ich mich nur schlecht darauf konzentrieren!
    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anett,

      meistens fahre ich nicht allein Auto, da muss das Interesse auch bei meinem Mann für das Stück brennen. :-)

      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo Barbara

    Dein aktuelles Buch ist richtig klasse. Ich habe es gelesen.
    Hörbücher mag ich sehr gerne zum Einschlafen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,

      ja, das habe ich schon gesehen, deine Rezi klingt super! Mein Buch kam leider erst vor vier Tagen zu mir, der Verlag hat da irgendwas vertan. Aber das buch ist so toll, da bin ich fast durch!

      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,

    danke für deinen lieben Besuch auf meinem Blog. ♥ Dein aktuelles Buch habe ich ja auch schon gelesen und rezensiert und war richtig begeistert. Wenn du möchtest kannst du auf Elkes Literaturwolke unsere Leserundenbeiträge nochmal nachlesen. Die Autorin hat das Ganze begleitet und viel Interessantes dazu geschrieben.
    Der Verlag hatte Lieferschwierigkeiten, da die Erstauflage sehr schnell ausverkauft war. Gut für die Autorin!

    Liebe Grüße von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      ich lese erst später die Beiträge und Rezis, mich lenkt sowas immer von meinen eigenen Gedanken ab. Von der gut verkauften Erstauflage wusste ich, ich sollte allerdings ein Vorabexemplar bekommen. Das hat nicht geklappt. Aber nun ist sogar eine persönliche Widmung enthalten! :-)

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  6. Hey,

    Endlich habe ich auch Zeit zu stöbern. Da haben die Schlunzen aber echt gepennt heute und mit dem Handy konnte ich meinen Link nicht richtig einfügen.

    Dein aktuelles Buch will ich auch noch lesen. Die Leseprobe hat mir schon gut gefallen. Ab dem Wochenende ist allerdings erstmal der neue Gablé-Roman dran. Über die Lesejury darf ich das Buch vorab lesen. 😆

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja finde ich auch! Aber in der Vorschau gab es die Frage ja zu sehen!

      Gablé liest du, da bin ich ja fast ein bißchen neidisch! Nein, Spaß beiseite, dieser historische Roman von Maria W. Peter war richtig toll.

      LG Barbara

      Löschen
  7. Hey,

    dein Buch habe ich auf der Wunschliste :) Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    Wenn ich Hörbücher höre, bin ich auch viel zu leicht abgelenkt...

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      danke, ich kann ich das Buch dir nur empfehlen, wenn du historische Romane magst.

      Mit den Hörbüchern stehe ich auch auf Kriegsfuss, ich finde die Stimmen der Leser immer toll, aber vom Inhalt bekomme ich nur unter größter Aufmerksamkeit etwas mit.

      LG Barbara

      Löschen
  8. Hallo Barbara,
    eine Liebesgeschichte eingebettet in eine historische Kulisse... Das klingt, als könnte es mir auch gut gefallen! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johnni,

      das Buch ist toll, wenn du histor. Romane liebst, nur zu!

      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  9. Hallo Barbara,

    historische Bücher sind eher nicht so meins. Deswegen spricht mir im Moment dein Buch überhaupt nicht zu.
    Bei den Hörbüchern geht es mir genauso wie du, ich muss es auch gelesen haben.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2017/03/gemeinsam-lesen-31.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich mag ab und zu gern mal einen histor. Roman, aber nur könnte ich das auch nicht lesen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  10. Hallo Barbara,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    "Die Festung am Rhein" ist ein wirklich tolles Buch, auch der Vorgänger-Roman "Die Küste der Freiheit" ist sehr bewegend. Ich wünsche Dir noch viel Vergnügen und falls Du die Leserunden-Beiträge noch nachlesen willst, einfach auf meinen Blog unter Menp-Punkt "Leserunden" schauen. Die Autorin hat sich sehr eingebracht und viele Infos noch gegeben.

    Ich höre Hörbücher recht gern - es versüßt mir ein wenig die Hausarbeit. Und wenn ich ehrlich bin, bei Printbüchern kann ich mir auch nicht alles zu 100% merken :-)

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Elke,

      Ich habe beide Romane von Maria W. Peter nun gelesen, beide fand ich auf ihre Art toll.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen