Dienstag, 11. April 2017

Gemeinsam Lesen # 8





Diese Aktion findet ihr jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher.  


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Bei meinem Gartenkrimi Nimmergrün bin ich auf den letzten Seiten angekommen. Ich bin auf Seite 339.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? (Weil er sehr kurz ist, erweitere ich mal etwas.)




"Das Erste, was Lore wahrnahm, war eine Gurke. Je mehr sie aus ihrer Bewusstlosigkeit erwachte, desto mehr nahm die Gurke menschliche Züge an."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieser Krimi spielt im Landkreis Darmstadt-Dieburg und hat mir gut gefallen! Die Autorin Elinor Bicks zeichnet eine besondere Atmosphäre der historischen Hintergründe dieser Gegend durch seine Bewohner, die vor Jahrhunderten aus Frankreich hier einwanderten, und baut sie stimmig in die Handlung ein. Es geht um einen Hugenotten- und Waldenserpfad durch ein Waldgebiet, der zu einer neuen Pilgerstrecke ausgebaut werden soll. 

Doch Waldsterben aufgrund eines merkwürdigen Befalls von Blättern und Stämmen scheint diese touristische Attaktion zu verhindern. 


4. Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder baust du das Buch erst nach dem Lesen ein? Mikka Liest  


Ich nehme an mehreren Challenges teil, u. a. an der Goldmann-Challenge und an der Themen-Challenge von Lovelybooks.

Dabei plane ich nur insofern, dass ich im Zweifelsfall ein Goldmann-Buch einem anderen den Vortritt lasse und es zuerst lese. 

Bei der Themenchallenge habe ich meine gelesenen Bücher häufig in ein Thema einfügen können. Ich suche aber meine Bücher nicht zwingend danach aus. Es ergibt sich meistens, jetzt brauche ich noch circa 5-6 Titel, die ich wohl nicht zusammen bekomme. Aber mein Ziel von 30 Titeln habe ich schon erreicht.
Generell bedeutet eine Challenge schon einen zeitlich erhöhten Aufwand und daher sollte man sich gut überlegen, wieviele Challenge man mitmachen will. 
Allerdings gibt es auch einen Spaßfaktor am Sammeln, Auffüllen etc., den kann allerdings nur ein Challenge-Fan nachempfinden.  

  
Ich stöber jetzt mal in euren Beiträgen! 

Eine schöne Woche, 
Barbara! 

 

Kommentare:

  1. Hey :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht wirklich mein Genre.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Für mich gilt bei Challenges als erstes der Spaßfaktor, deswegen richte ich mein Leseverhalten auch nicht danach aus. Ich mag immer noch das lesen, was mich interessiert und schaue danach, ob ich es verwenden kann.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Ich war schon bei dir zu Besuch! :-)
      Da hast du recht. Wenn man zu verbissen an Challenges teilnimmt, geht der Spaßfaktor verloren, das ist nix!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo Barbara

    Dein aktuelles Buch ist ja eines aus der Reihe, die du so gerne magst. Klingt gut.

    Letztes Jahr habe ich bei der Knaur Challenges mitgemacht.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Gisela, die Reihe macht mir Spaß! Das dritte Buch ist gerade zu mir unterwegs.

      Diese Challenge ist mir nicht bekannt, aber Knaur lese ich auch nicht so viel.

      Herzliche Grüße
      Barbara!

      Löschen
  3. Hallo Barbara,

    dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht. Das schaue ich mir mal genauer an, wenn es schon nicht so weit entfernt von mir spielt :-)

    Bei Challenges mache ich nur noch selten mit. Das war mir irgendwann zu stressig, Bücher immer zu vorgegebenen Themen zu lesen. Aber stimmt, das sammeln und abhaken von erledigten Punkten war toll.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Dienstag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biene,

      mach das, das Buch ist mal etwas völlig anderes als man es von herkömmlichen Krimis kennt.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo Barbara,
    Challenge, wo man nur von einem Verlag liest mag ich ja so gar nicht....ich habs mal mit der Lyx und der Fischer Verlags Challenge probiert, aber ich scheitere jedesmal kläglich und mach das lieber nicht mehr, ich ärgere mich sonst nur.

    ich bin auch wieder dabei:
    Mein beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,

      bei den meisten Verlagen, die ich häufig lese, gibt es ja keine Challenge. Doch beim Goldmann verlag klappt das prima.

      LG Barbara

      Löschen
  5. Hallo :)

    Vielen Dank für deinen Beitrag auf unserer Seite :)

    Dein aktuelles Buch ist nichts für mich, aber grundsätzlich mag ich solche deutschen Krimis :) Ich wünsche dir noch viel Spaß damit :)

    Ich finde auch, dass es bei Challenges um Spaß gehen sollte. Ich weiß nicht, warum einem da oft was anderes unterstellt wird ... hm.

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch, liebe Julia!

      Ich finde auch, Challenges müssen Spaß machen, sonst ist das den Aufwand nicht wert.

      Liebe Grüße und ein schönes Osterfest, Barbara!

      Löschen
  6. Hallo Barbara,

    dein Buch sagt mir jetzt nicht und spricht mich auch nicht an, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und Genießen! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michelle,

      Lesegeschmack ist ja glücklicherweise auch verschieden, das macht die Vielfalt einfach aus! :-)
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara,

    freut mich, dass dir dein Krimi so gut gefallen hat. Ist leider nicht ganz mein Beuteschema.

    An der lovelybooks Themenchallenge nehme ich auch teil, bin aber noch weit von meinem gesteckten Ziel von 30 entfernt. Aber das Jahr ist ja noch lang :)Ich finde auch, dass die Challenges Spaß machen, daher nehme ich gern jedes Jahr an mindestens einer teil.

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und dir frohe Ostern! ♥:)




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gleich mal bei dir reingeschaut und kommentiert.

      Challenges machen scheinbar uns allen viel Spaß, so muss es auch sein.

      Liebe Grüße und auch für dich ein tolles Osterfest! Barbara

      Löschen
  8. Hallo Barbara,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Dein Buch sagt mir leider gar nichts!

    Ich finde es bewundernswert, wenn man bei Challenges mitmacht. Mir ist das nix :-)

    Liebe Grüße und noch viel Vergnügen beim Lesen, Elke :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Elke,

      Challenges machen doch Spaß, das Gelesene passt sich gut ein und der Aufwand hält sich auch in Grenzen.

      Auch für dich liebe Grüße und tolle Lektüre, sowie ein schönes Osterfest.
      Barbara

      Löschen
  9. Huhu Barbara,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir ♥
    Das Buch kenne ich nicht, aber es ist auch nicht mein Geschmack. Ich lese nur mega selten Krimis. Der Satz bzw. die beiden Sätze haben mich aber schon zum Schmunzeln gebracht :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Charleen,

      es freut mich, dass meine Sätze dich zum Grinsen gebracht haben! Doch so lustig ist der Krimi insgesamt nicht, aber sehr lesenswert.

      LG und ein schönes Osterfest,
      wünscht dir Barbara!

      Löschen
  10. Hallo Barbara,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber ich lese auch eigentlich gar keine Krimis :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1. Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen :) *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,

      Bloggeburtstag: gratuliere und da schaue ich doch gern mal vorbei.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen