Sonntag, 9. April 2017

Neuzugänge # 48

Hallöchen meine Lieben! 

Ein wenig Frühlingslektüre ist da! 

 
Gleichzeitig mit den blühenden Magnolien, Stiefmütterchen und Narzissen in so vielen Gärten sind bei mir auch zwei farbenfrohe und frühlingshaft anmutende Bücher eingezogen. Hier seht ihr beide auf einen Blick!




Es sind beides Krimis mit einem Hintergrund aus der Natur im weitesten Sinne. 

"Hohes Tier" ist der zweite Band einer Reihe von Nadja Quint, die auf Rügen spielt. Die Protagonistin Lilo Gondorf ist eine patente Pensionswirtin mit Polizeivergangenheit und mischt hier mit ihrem Bekannten Oskar, einem Arzt im Ruhestand, kräftig mit. Es geht um Welpenhandel und Katzenverwahrlosung. 


"Nimmergrün" von Elinor Bicks ist der dritte Teil der Gartenkrimireihe um Lore Kukuk. Die Krimis sind sehr informativ was das Thema Pflanzen angeht und auch dieses Mal geht es um pflanzliches Gift, welches ein Waldsterben auslöst. Ich lese das Buch in einer Leserunde bei Lovelybooks und habe mich schon sehr darauf gefreut. Denn den ersten Band dieser Reihe habe ich bereits gelesen und richtig genossen. 
Der Titel heißt Lavendelbitter und spielt ebenfalls im Odenwald. Teil zwei der Reihe "Silberregen" habe ich mir gerade bestellt. Aber nun lese ich erst mal Nimmergrün. ;-) 


Kennt ihr diese Bücher? 

Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag für euch, 

Eure Sommerlese!


  

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara!

    "Nimmergrün" hört sich wirklich spannend an und ich finde die neuen gebundenen Bücher vom Gmeiner Verlag wirklich toll! Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lisa und dir einen sonnigen Sonntag,
      Barbara!

      Löschen
  2. Hallo Barbara,
    ich kenne weder die Bücher noch die Autorinnen. Aber beide Bücher klingen interessant und ich wünsche Dir spannende Lesestunden!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      Es sind beides Reihen, du weißt ja selbst, wie verpflichtend das oft sein kann.

      Sonnige Grüße
      Barbara!

      Löschen
  3. Huhu Barbara,
    ich kenne wirklich noch keins der beiden Bücher, aber ich bin schon gespannt auf deine Meinungen dazu:-) Ich wünsch dir schöne Lesestunden und eine sonnige Woche:-)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich dir auch, liebe Petra!

      Geniesse den Sonntagabend,
      LG Barbara

      Löschen