Sonntag, 23. April 2017

Neuzugänge # 50

Hallöchen meine Lieben!

 

Am Freitag bekam ich ein ganz spezielles Päckchen: über den Inhalt habe ich mich riesig gefreut, schaut doch mal!






Ich habe bei der lieben Tina auf ihrem Blog Tinaliestvor an ihrem Gewinnspiel teilgenommen und dabei ganz großes Glück gehabt. 

Zu dem wunderbaren Buch "Die Geschichte der Bienen" gab es zusätzlich ein Glas mit leckerem Honig zu gewinnen.
Es ist so, dass mit dieses Buch schon mehrfach auf Community-Seiten positiv aufgefallen war und auf meiner Wunschbuchliste gelandet ist. Honig liebe ich total, also war das für mich schon ein richtig großer Gewinntreffer, über den ich mich sehr freue. 
Vielen herzlichen Dank, liebe Tina, gleich nochmal an dieser Stelle!   

Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei, sie hat nicht nur Bücherrezensionen am Start, sondern postet auch immer einige leckere Rezepte.  

"Die Geschichte der Bienen" stammt von Maja Lunde und erscheint am 20. März 2017 im btb Verlag. Das gebundene Buch kostet 20,00 Euro und so lautet der Klappentext Quelle Amazon:

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.


Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.


China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.


Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?
 

 
Ich schicke euch liebe Grüße 💗 zum Welttag des Buches und wünsche euch noch einen wunderschönen Rest-Sonntag!

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    das ist wirklich ein schöner Gewinn!
    Ich wünsche Dir viel Lesefreude mit dem Buch und lass Dir den Honig gut schmecken.

    Noch einen schönen Welttag des Buches und morgen einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      du bist ja fix! :-) Herzlichen Dank für deine Zeilen! Ich bin auch sehr glücklich darüber!

      Auch für dich einen geruhsamen Restsonntag und eine gute Woche!
      Barbara

      Löschen
  2. Glückwunsch liebe Barbara! Ich habe das Buch auch hier und bin mir sicher, das du noch vor mir fertig bist ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Martina, ich freue mich auch sehr! Vielleicht schaffst du es noch vor mir, denn ich fliege bald in den Urlaub, für den Koffer ist mir dieses Buch aber zu schwer!

      Liebe Grüße Barbara

      Löschen