Samstag, 17. Juni 2017

Neuzugänge # 53

Hallöchen, meine Lieben! 

Vor gut zwei Wochen habe ich euch meine letzten neuen Bucheingänge vorgestellt. Die meisten davon sind bereits gelesen und rezensiert und es waren wieder ein paar echte Literaturfreuden dabei, wie z. B. Sauglück und Liebe Macchiato.   

Mittlerweile habe ich wieder einiges an tollem Lesefutter bekommen. Sicherlich kennt ihr das sagenhaft schöne Gefühl, mit einem breiten Grinsen im Gesicht ein Buchpaket aufzumachen und sich vom Inhalt überraschen zu lassen! Ich zeige euch jetzt aber endlich mal, um welche Bücher es sich nun handelt. 




Die Strandräuberin von Ines Thorn stand schon nach ihrem wunderbaren historischen Roman "Die Walfängerin" Rezi gibt es hier auf meiner Wunschliste. Auch dieser Roman spielt auf Sylt und zeigt die besonderen Bedingungen, unter denen die Menschen früher leben mussten. Es gibt eine Liebesgeschichte der besonderen Art und auch alte Sagen und Orakel spielen in die Strandräuberin eine große Rolle. Ich bin gerade mittendrin und ebenso begeistert vom Inhalt wie beim Vorgänger. 

Der Roman Mirabellensommer von Marie Matisek erscheint im Knaur Verlag und ich wurde dankenswerterweise gefragt, ob ich ihn lesen möchte. Der sommerliche Roman spielt in der Provence und zeigt neben der Natur, wie das Leben so spielt. Mit unberechenbaren Schicksalsschlägen, aber auch mit Freundschaft und Liebe. Ich habe dieses Buch verschlungen, so schön fand ich es.
Es gibt zu diesem Buch bereits meine Rezi.

Die nächsten Bücher seht ihr hier: 



Hupps, die Strandräuberin hat sich auch nochmal auf das Bild verirrt! 

Vom LYX Verlag habe ich den romantisch, erotischen Roman Dirty, Sey, Love von Kylie Scott zugeschickt bekommen. Ich lese das Buch bereits, der Schreibstil gefällt mir, aber noch kann ich mich nicht völlig mit der Geschichte anfreunden. 

Über das Bloggerportal habe ich den Gartenreiseführer Südwestengland von Heidi Howcroft aus der DVA (Deutsche Verlags-Anstalt) erhalten. Das Buch ist mit wunderschönen Fotos und Gartenaufnahmen bebildert, die sofort Lust auf eine Reise nach England machen. Eine Freude für jeden Gartenfan und Englandliebhaber.

Ebenfalls vom Bloggerportal habe ich den Goldmann-Roman Frühlingsglück und Mandelküsse von Emilia Schilling angefragt. Das Buch spielt in Wien und inhaltlich stürmt die Zuckerbäckerin Charlie zwischen Torten und Traummännern durch ihr turbulentes Leben. Das klingt doch nach einer unterhaltsamen Geschichte, meint ihr nicht auch?





Als die Liebe endlich war heißt der Roman von Andrea Maria Schenkel aus dem Diana Verlag. Es handelt sich dabei um eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Nationalsozialismus. Auf diesen Roman bin ich schon sehr gespannt, besonders darauf, wie die historischen Hintergründe dort erzählt werden.


Dem Kroisleitner sein Vater ist ein Kriminalroman von Martin Schult aus dem Ullstein Verlag, den ich über Vorablesen ergattern konnte. Auf diesen Krimi warte ich nun schon seit der Zusage über drei Wochen, nach dem Motto: Was lange währt, wird endlich gut! Ich erhoffe mir einen spannenden Fall und interessante Ermittler. 

Nun habe ich ja wieder einiges an Lesefutter durchzulesen, ich halte euch durch die Rezensionen dann auf dem Laufenden! :-) 


Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende, 

Sommerlese!  

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    Mirabellensommer und die Strandräuberin durften zumindest schon mal in mein Regal einziehen. Da bin ich auch gespannt drauf. :)

    Frühlingsglück und Mandelküsse sieht auch hübsch aus, das schau ich mir mal genauer an.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Silke

    P.S. Den Freitagsfüller nehm ich mir immer wieder vor, aber da ich morgens arbeiten bin, vergesse ich das gerne. 🙈 Aktionen wie den TTT kann man so schön vorbereiten. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      dann freu dich auf die Mirabellen und die Strandräuberin. Beide Bücher sind super!

      Man kann ja auch nicht überall teilnehmen, aber für den FF kannst du dir auch ein paar Tage zeit lassen.

      Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  2. Frühlingsglück und Mandelküsse habe ich auch schon gelesen. Ist ein netter Unterhaltungsroman und für mich waren es 4 von 5 Sternen.
    Bin gespannt auf deine Rezi von Mirabellensommer. Das steht jetzt auch auf meiner Wunschliste. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Veronika,

      4 Sterne, dann bin ich ja mal gespannt! :-)
      Mirabellensommer ist schon rezensiert, da gab es wieder Überschneidungen mit Neuzugangspost und Rezi! *Grins
      Schau doch mal hier:

      https://sommerlese.blogspot.de/2017/06/mirabellensommer-marie-matisek.html

      Herzliche Grüße und ein tolles WE,
      Barbara!

      Löschen
    2. Ah genau....ich wusste doch dass ich eine Rezi gelesen hatte...darum war es auf meine Wunschliste gewandert :-) Ich wusste jetzt nur nicht mehr, dass das bei dir war :-)

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    das Buch von Andrea Maria schenkel habe ich bereits gelesen! Es ist bereits letztes Jahr im Hoffmann & Campe Verlag mit anderem Cover erschienen! Hier meine Rezi dazu: http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/2016/06/als-die-liebe-endlich-war-andrea-maria.html

    Auf alle anderen Bücher bin ich schon mega gespannt und wünsche dir schöne Lesestunden!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      ich habe beim Erscheinungsdatum gemerkt, dass dieses Buch die Taschenausgabe ist. Ich hatte erst geglaubt, es sei die Fortsetzung! :-) Deine Rezi lese ich erst, wenn meine geschrieben ist, aber 4 Sterne stimmen mich schon mal froh. .-)

      Ich hoffe, du liest gerade auch etwas schönes und wünsche noch einen erholsamen Sommer-Sonntag!
      LG Barbara

      Löschen
  4. Moin,
    vielen Dank für Deinen Besuch bei mir :-) Ich freue mich riesig, dass ich bei Dir auf einem Leseblog gelandet bin :-)
    Die Strandräuberin möchte ich auch noch lesen.
    Sonnige Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    auf deine Meinung zu Dirty, Sexy, Love freue ich mich schon sehr. Das Buch könnte vielleicht auch etwas für mich sein. Vom Cover her spricht mich auch die Strandräuberin gerade sehr an. Auch deine Beschreibung klingt sehr gut.
    Da wünsche ich dir auf jeden Fall eine wunderschöne Lesezeit mit deinen neuen Büchern :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen