Samstag, 1. Juli 2017

Lesemonat Juni 2017

Meine gelesenen Bücher im Juni 2017!


Der Juni war für mich ein Sommermonat, der mich zwar wettermäßig nicht so ganz überzeugen konnte, aber dennoch mit einigen tollen Erlebnissen gepunktet hat. 
Er startete mit einer erholsamen Urlaubswoche in St. Peter-Ording an der Nordsee, die gefüllt war mit viel frischer Luft, tollen Aussichten auf Strand und Watt und mit schönen Erlebnissen und Unternehmungen. Besonders die Lesung mit Krischan Koch hat mir total Spaß gemacht und das Kuchenbüffet im Schweizer Haus in Tating kann ich nur jedem ans Herz legen, der gern Torte ist. Wer das gerne noch mal nachlesen möchte, hier ist der Nordseepost. 

Danach ging es mit Feiern weiter: ein Biergartenbesuch mit meinen Nachbarinnen, eine Grillfeier vom Chor und eine öffentliche Chorprobe im Georgengarten mit Rasenbüffet machten diesen Monat zu einem auch musikalischen Feiererlebnis der kulinarischen Art. Auch wenn es nicht immer sonnig war, so habe ich doch manche Stunde zum Lesen auf der Terrasse verbracht.


Im Juni habe ich insgesamt 19 Bücher gelesen.    


Hier kommt die gewohnte Auflistung in Genres. Es siegen im Juni die Krimis mit 9 gelesenen Büchern
vor den Romanen mit 8 Titeln. Jeweils drei Krimis und drei Romane habe ich mit 5 Sternen bewertet. 

 

Die Genre - Übersicht: 

Krimi:                       9
Thriller:                    0
Roman:                    8
Histor. Roman:          1
Hörbuch:                  0
Kochbuch:                0
Sachbuch:                1        
Kinderbuch:              0
Booksnack:                     0
 
In diesem Monat hatte ich viele besonders gute Buchhits dabei. Von den 19 gelesenen Büchern habe ich 8 Titel mit 5 Sternen bewertet. Sicherlich liegt das daran, dass ich mir in diesem Monat für den Urlaub an der See extra ein paar Bücher gekauft hatte, die mich schon lange gereizt haben.



Hier sind die Spitzenreiter:

- Kieler Sprotte

- Sauglück

- Mirabellensommer 

- Gartenreiseführer Südwestengland

- Die Strandräuberin 

- Frühlingsglück und Mandelküsse

- Als die Liebe endlich war

- Schwarzwasser


Auch in diesem Monat haben ein paar neue Leser auf meinen Blog gefunden, ich habe nun 125 Follower! 
Dafür bedanke ich mich ganz herzlich! 

Im Juni gab es meinen 888. Post, eine tolle Schnapszahl und gleichzeitig eine Zahl, die ich mir von zwei Jahren überhaupt nicht vorstellen konnte. Für meine 40 Posts im Juni gab es 3295 Aufrufe. Besonders der Blogpost zu den Sommer- Jahreszeitenlesetipps hat mir Spaß gemacht.







Was habt ihr so alles gelesen und welche Spitzenbücher habt ihr entdeckt? 


 Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Das war ja ein ereignisreicher Monat und klingt nach viel Spaß und Entspannung :D
    19 Bücher ... wow! Ich lese zwar auch viel aber das hab ich noch nie zusammen bekommen.

    Ich hatte auch zum Großteil wirklich sehr tolle Bücher - das ist immer schön wenn man gute erwischt und das Lesen doppelt Spaß macht :D

    Ich wünsch dir einen guten Start in den Juli!
    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      mit der Anzahl bin ich auch äußerst zufrieden, es war ja kein Booksnack oder Kinderbuch mit dabei!

      So viele tolle 5sternebücher zu haben, lag an der besonderen Auswahl. Das treibt beim Lesen immer enorm an.

      Ich wünsche dir auch einen wunderbaren Juli mit vielen Buchtophits und hoffentlich noch schönen Sommertagen!
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    da hast du ja auch wieder viele tolle Romane gelesen und einiges erlebt. Ich habe im Juni "nur" 17 Bücher geschafft.
    "Frühlingsglück und Mandelglück" wäre evtl. auch was für mich. Obwohl man da beim Lesen bestimmt Appetit auf die vielen Torten und Süßigkeiten bekommt, vielleicht nicht besonders förderlich für meine Figur ;)

    Liebe Grüße von Conny und dir einen wunderschönen und spannnenden Lesemonat Juli :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      nur 17 Bücher: Oh du Arme! **ganz breit grins!
      Was war denn los mit dir? Nee, Scherz beiseite, es sagt die Anzahl ja auch nicht unbedingt etwas über die Intensität und Länge der Bücher aus. Ich hatte das Glück, viele spannende und leicht zu lesende Bücher zu haben. Bei manchen literarischen Büchern mit höherem Leseanspruch, zieht sich das Lesen ja auch immer etwas mehr.

      Für dich auch einen hoffentlich noch recht sommerlichen Juli mit toller Buchauswahl,
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barabra,
    da hattest du ja einen tollen Lesemonat mit großartigen Büchern. "Die Strandräuberin" wird hier auch demnächst einziehen und "Sauglück" habe ich auf meine medimops Wunschliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      guten Morgen!
      Ja, dieser Monat brachte viele überraschend gute Bücher mit sich! Freu dich auf die Strandräuberin und Sauglück ist für dich als Österreicherin sicherlich besonders interessant.
      Meine Medimops-Liste wächst auch kontinuierlich! :-( Die Föhr-Krimis sind jetzt mein neues Steckenpferd, aber zuvor kommen noch einige andere neue Bücher! Puh, wenn der Tag doch nur 50 Stunden hätte!

      LG und einen schönen Sonntag,
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo liebe Barbara

    Ich komme gleich auf einen kleinen Gegebesuch vorbei.

    Du hast auf jeden Fall unglaublich viele Bücher gelesen, da bin ich schon ein wenig neidisch :-)
    Von einigen deiner Bücher habe ich schon gelesen, genauer kenne ich aber keines.

    Dann hoffe ich, dass dein Juli genau so erfolgreich und vor allem vielseitig und spannend wird
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Livia,

      Ich wollte dich aber gar nicht neidisch machen. :-(
      Eigentlich möchte ich nur meine Spitzenreiter kundtun, damit diese 5 Sterne- Bücher auch von anderen Lesern entdeckt werden.

      Liebe Grüße und danke,
      Barbara

      Löschen
  5. Hey Barbara :)

    19 Bücher?! Holy Moly davon träume ich :D Ich bin schon stolz, wenn ich im Monat die Hälfte davon schaffe :'D

    Toll, dass dein Lesemonat so umfangend und erfolgreich war! ☺

    Liebste Grüße
    Tina ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ich lese viel und schnell, da kommt halt was zusammen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen