Dienstag, 28. Juni 2016

Rabenherz - Ruby Stein


Eine märchenhafte Erzählung mit einigen Schwächen

"Rabenherz" ist ein Kinderbuch von "Ruby Stein" aus 2015, es umfasst lediglich 35 Seiten und erscheint als e-book im "BookRix Verlag".


Rabenherz 
Dieses Märchen handelt vom Drachenmädchen Sissil, dessen Freund, der Rabe Pan sich in den Fängen eines bösen Zauberers befindet. 
Seine Aufsässigkeit wurde ihm zum Verhängnis. Sissil will ihn retten, doch dazu muss sie den Zauberwald verlassen und in die Menschenwelt reisen. 




Bei diesem e-book handelt es sich um eine Vorlesegeschichte für Kinder, die den Zuhörer in die Welt eines Zauberwaldes führt.

Das kleine Drachenmädchen Sissil ist niedlich, aber etwas naiv und begibt sich auf die Suche nach einem Schlüssel für das Gefängnis des Raben Pan. Sie hört auf die Stimme ihres Herzens und muss den Zauberwald verlassen und sich in die Menschenwelt begeben. 


In diesem Sinne erscheint das wie ein Märchen, aber es wird hervorgehoben, das nur Menschenkinder die Welt retten können. Für Kinder ja erst einmal ermutigend, aber es gibt keine genaue Erklärung in welcher Form diese Rettung erfolgen soll. Die Liebe ist dann der Schlüssel zur Hilfe, aber für Kinder ist dieser Begriff doch noch nicht so recht fassbar. Es steckt eine moralisierende Aussage hinter dem Ganzen und es gibt auch keine große Überraschung, die der Geschichte etwas mehr Spannung verleiht.


Was mir nicht gefallen hat, sind die Rechtschreibfehler. Auch finde ich, dass Kinderbücher in Printform vorliegen müssen. Kinder wollen in dem Alter noch richtige Bilder auf Papier sehen.


   
Eine Vorlesegeschichte, die mir allerdings durch die e-book-Form nicht so recht gefällt. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen