Mittwoch, 1. März 2017

Lesemonat Februar 2017

Meine gelesenen Bücher vom Januar 2017!


Der Februar ist mit 28 Tagen ja recht kurz, dennoch bin ich mit meinem Lesepensum durchaus sehr zufrieden. Am Anfang des Monats habe ich mir eine fiese Grippe eingefangen, von meinem Mann übernommen, sozusagen. Dadurch fiel ich vier Tage lang in eine lesefreie Fiebertraum-Schlafphase. Bücher gingen gar nicht, aber dann ging es wieder bergauf. Wie heißt dieser Spruch von Wilhelm Busch doch gleich?

4 Tage war die Sommerlese krank, jetzt liest sie wieder - Gottseidank!


Im Februar hielten viele neue Bücher bei mir Einzug. Genauer gesagt waren es sage und schreibe 25 Bücher, außerdem noch 5 gebrauchte von meinem Einkauf auf Medimops. Gegen so eine Menge schöner Bücher konnte ich unmöglich lesetechnisch ankommen. Nun liegen einige auf dem SuB, aus dem sie hoffentlich bald wieder befreit werden. 
Auf Lovely Books habe ich an zwei Leserunden teilgenommen, mein Goldmann-Gewinn aus der Challenge vom letzten Jahr ist auch angekommen.

Hier könnt ihr die Bücher sehen. Dafür noch mal an dieser Stelle ein herzliches Danke an die lieben Zuständigen beim Goldmann Verlag. 



Im Februar habe ich insgesamt 18 Bücher gelesen.    

Hier kommt die gewohnte Auflistung in Genres. Es siegen mal wieder mit 8 gelesenen Büchern die Krimis, davon konnte ich 6 für die Challenge Krimi gegen Thriller auf lovelybooks im Februar einreichen.  

 

Die Genre - Übersicht: 

Krimi:                      8
Thriller:                    1
Roman:                    4
Histor. Roman:          0
Hörbuch:                  0
Kochbuch:                2
Sachbuch:                2        
Kinderbuch:              1
 

Von diesen 18 Büchern habe ich 8 Titel mit 5 Sternen bewertet. Das finde ich enorm, die Spitzentitel kommen noch einmal einzeln aufgelistet. 

Hier sind die Spitzenreiter:

1. - Mia liebt Pasta Klick Rezi

2. - Bitterer Calvados Klick Rezi

3. - Nach ihm die Sintflut Klick Rezi

4. - Jetzt! Nudeln Klick Rezi

5. - Der Findefuchs Klick Rezi

6. - Ein Sommer im Rosenhaus Klick Rezi

7. - Glück ist nichts für schwache Nerven Klick Rezi

8. - Gestorben wird immer Klick Rezi


Was habt ihr so alles gelesen und welche Spitzenbücher habt ihr entdeckt? Ich bin gespannt auf eure Bücher im Februar! 

Liebe Grüße
Sommerlese!   

Kommentare:

  1. Huhu Barbara,
    na da warst du aber echt sehr fleißig! Hut ab! Ich habe leider nicht ganz soviel geschafft wie erhofft, aber ich hatte als letztes Buch im Februar noch ein Highlight und das war "Ich bin böse" von Ali Land.
    Einen buchreichen und sonnigen März, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,

      vielen Dank, ich freue mich über das Lob!
      Dein Highlight schaue ich mir gleich mal näher an!
      Bis gleich auf deinem Blog,
      liebe Grüße Barbara!

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    ein sehr erfolgreicher Lesemonat war das bei Dir, trotz Deiner Erkrankung! Toll!
    Bei mir sind es leider im Februar nur 4 Bücher geworden.
    Aber immerhin...

    Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Lesemonat März mit vielen tollen Büchern!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen