Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage # 29






Jeden Montag veröffentlicht Buchfresserchen eine Frage auf ihrem Blog, die man dann innerhalb von 7 Tagen beantworten kann. So lernt man die jeweiligen Blogger besser kennen!


Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?


Auf Anhieb fällt mir da speziell kein Buch ein, ich muss erst mal darüber nachdenken. Meistens ist es ja gerade andersrum! Ich bin dann wegen einer hohen Erwartungshaltung vom Buch enttäuscht. Denkerhaltung einnehm, blätter, wühl, such...

Ja, ich habe eines gefunden! 
Bei der Durchsicht meiner letzten gelesenen Bücher habe ich mir mal dieses hier herausgepickt: 

Alexandra Fröhlichs  Familienroman "Gestorben wird immer"




Vom Titel her bin ich erst mal mit einer geringen Erwartungshaltung an das Buch herangegangen. Aber dann konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Denn dieser eindringlich erzählte Familienroman unterhält mit schwierigen Schicksalen, Kriegsproblematik und Schuld, aber auch mit der Hoffnung auf Heimat und eine Familie, die zusammenhält.   
Man lernt geschichtliche Informationen kennen und eine Familie, die durch den Krieg einige Altlasten mit sich herum schleppt. 

Wie sieht es bei euch aus, welche Überraschungen habt ihr buchtechnisch erlebt?

Noch eine schöne Woche, 
eure Sommerlese!

  

Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara

    Der Titel von deinem Buch klingt sehr gut. Schön, dass es dich positiv überrascht hat.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      ist das nicht ein schönes Buch? Also ich kann es nur jedem empfehlen.

      LG und eine schöne Woche für dich,
      Barbara!

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    manchmal muss man bei seiner Buchauswahl auch mal etwas mutig sein und hinter einem Klappentext einen Schatz vermuten, obwohl die Inhaltsangabe nicht von Anfang an überzeugt. So entdecke ich immer wieder Buchperlen und genieße dann diese schönen Überraschungen.

    Ich freue mich für dich, dass du so positiv von deinem Buch überrascht worden bist.

    Herzallerliebste Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, liebe Nisnis! Manchmal bringen auch neue Genres ganz unvermutete Schätzchen zutage!

      LG Barbara

      Löschen
  3. Hey,

    bei mir ist es so, dass ich ab und zu doch auch mal von meinen heiß geliebten historischen Romanen etwas Abwechslung brauche. Dann probiere ich auch gerne mal ein anderes Genre aus und so manches Mal wird man da dann auch gerne mal positiv überrascht.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen