Montag, 31. Oktober 2016

Montagsfrage # 14





 

Die Montagsfrage gibt es jede Woche von Buchfresserchen und gibt den Lesern so Gelegenheit, die Blogger besser kennen zu lernen!

 

Diese Woche heißt die Frage:

 

Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

 

Also das kann ich ganz klar mit Nein beantworten und das sieht man sicherlich auch schon an meinen Rezis auf dem Blog! Horror und Gruselbücher sind überhaupt nicht mein Genre.

Diese Themen reizen mich einfach nicht, weil sie unrealistisch und häufig übertrieben dargestellt sind. Mich schreckt nicht die gruselige Darstellung, sondern einfach die unechte Art, die mich nicht anspricht.
Sicherlich gibt es auch Horrorbücher, die mit mehr Anspruch geschrieben sind, aber wie gesagt, gruseln ist nicht mein Ding. Es erscheint mir irgendwie langweilig und stumpf.


Habt ihr Buchvorschläge, die mir vielleicht umstimmen werden? 
 

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    und schon wieder eine Gemeinsamkeit.
    Ich kann Deiner Meinung voll zustimmen :-)
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      da schaue ich gleich mal bei dir rein! :-)

      Noch einen schönen Abend,
      Barbara!

      Löschen
  2. Hi
    also normalerweise sind Horror oder Thriller absolut nicht mein Genre, aber so etwas wie bei "Seelenhauch" von Annie J. Dean packt mich einfach. Hab auch schon mal "ES" von Stephen King gelesen gehabt und fand es wirklich schrecklich, da ich danach wenn Vollmond war nie schlafen konnte und der Film davon hats nicht besser gemacht.

    Das hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  3. Haha, liebe Betti, King ist echt schrecklich, ich habe Filme über seine Bücher gesehen, die mir auch grausam erschienen.
    Da sind doch unsere harmlosen Regionalkrimis nichts dagegen, aber man zuckt auch nicht jedes Mal zusammen, wenn es im Haus knackt!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen