Donnerstag, 27. Oktober 2016

Top Ten Thursday # 14




Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste aus Büchern zusammengestellt. 

Die Themen dazu gibt es bei  Steffis Bücher Bloggeria.


Die Aufgabe für diese Woche lautet:


10 blutrünstige Bücher (Thriller, Horror, Fantasy) 


Das fällt mir ziemlich schwer, denn so etwas mag ich eigentlich überhaupt nicht und lese blutrünstige Bücher erst gar nicht! Horrorbücher sind gar nicht in meiner Lektüre enthalten.
Höchstens ein paar Thriller, die brutale Szenen haben, aber die sind auch wirklich in der Unterzahl. Ich habe gerade mal 6 Bücher unter meinen gelesenen gefunden, die in diese Liste hinein passen.
 

- Abgeschnitten von Sebastian Fitzek:



In diesem Psychothriller wird eine junge Frau gezwungen, eine Obduktion nach telefonischer Anweisung durchzuführen. Für mich eine Horrorvorstellung und daher genau das Buch für diese Liste! 

- Augensammler von Sebastian Fitzek:


Hier fehlt den gefundenen Leichen jeweils das linke Auge! Welch schauderhafte Vorstellung und natürlich ein weiterer Fitzek-Thriller!

- Der Augenjäger von Sebastian Fitzek:


Ein Psychopath schnappt sich Frauen und bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen. Der zweite Teil der Augen-Reihe! 

- Herzenskälte von Saskia Berwein:


Frisch verheiratet und bereits tot: Als perfekte Braut ausgestellt wird die Leiche einer jungen Frau im Schaufenster eines Hochzeitsplaners gefunden. Ihr Herz wurde entfernt und dient dem Täter scheinbar als Trophäe. 

- Die Chirurgin von Tess Gerritsen:



In Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von allein stehenden Frauen ein, unterzieht sie einem gynäkologischen Eingriff und tötet sie. Dieses Buch hat mich schon vor Jahren durch die brutalen Beschreibungen entsetzt, aber auch gefesselt. Rizzoli und Isles sind die Ermittler, die in den 10 darauf folgenden Bänden den Psychopathen das Handwerk legen. Eine unheimlich erfolgreiche Reihe, die immer wieder mit neuen Thrillern die Leser ängstigt.

- Cupido von Jilliane Hoffman: 



Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Der Täter lauert unter deinem Fenster und kommt, um dich zu vergewaltigen. 


An dieser Stelle fallen mir keine Bücher mehr zu diesem Thema ein, jedenfalls keine, die ich schon gelesen habe. 

Kennt ihr mehr blutige Bücher? 


Kommentare:

  1. Von Fitzek habe ich noch nichts gelesen, ich will immer mal, aber andere Bücher waren mir bisher wichtiger.
    Liebe Grüße
    Walli :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Walli,

      da hast du wirklich etwas verpasst! Abgeschnitten kann ich dir wirklich empfehlen, wenn du die blutigen Beschreibungen abkannst!

      Liebe Grüße,
      Barbara!

      Löschen
  2. Hallo Barbara ;-)
    Blutrünstig ? Horror ? In dieser Ecke bin ich auch eher selten bis gar nicht zu finden.
    Unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt. Ansonsten kann ich nur schreiben, dass ich die beiden Bücher von Herrn Fitzek schon gelesen habe.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Hibi!
      Ich habe auf deiner Seite schon die Liste angeschaut und kommentiert. Fitzek ist wohl auf fast allen Listen zu finden, kein Wunder, ein genialer deutscher Thrillerautor!
      LG

      Löschen