Samstag, 13. Februar 2016

Blick in die Küche

Schweinefilet mit Ratatouille und Vollkornnudeln

Da es am Vortag Ratatouille mit Reis gegeben hatte, eines meiner Lieblingsessen, von dem ich immer zu viel koche, suchte ich eine Idee für ein neues Mittagessen. Denn natürlich war noch ein Rest im Kühlschrank!
 
Beim Einkaufen sah ich dann beim Metzger meines Vertrauens das frische Schweinefilet und Vollkornnudeln habe ich immer im Haus.
So kann man aus Resten manchmal vollständige Gerichte zaubern ohne dafür groß in der Küche zu stehen. 





Und weil dazu ein wenig Tischdeko in Frühlingsfarben auch ganz hübsch wirkt, kam noch ein bunter Tulpenstrauß in meinen Einkaufswagen.



Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende und natürlich gute Lektüre!
Liebe Grüße
sommerlese!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de