Sonntag, 2. Juli 2017

Neuzugänge # 54

Hallöchen, meine Lieben! 


Jetzt haben wir Juli, eigentlich Sommer, aber der schwächelt hier etwas. Wir haben viel Regen und schwüle Luft. 
Schon wieder sind zwei Wochen seit meiner letzten Neuzugangsvorstellung vergangen.

Hier könnt ihr gerne noch mal reinschauen. Mittlerweile habe ich alle 7 Bücher gelesen und rezensiert. Zeit für neue Bücher! :-)

Diese sommerliche Cover machen Lust auf warme Temperaturen!

In den letzten Tagen kamen diese drei Bücher bei mir an. 



- Willkommen in der Provence von Brigitte Guggisberg aus dem Diana Verlag: 

Man sieht es schon am wunderschönen Cover! Hier geht es mitten in die Provence mit den endlosen Lavendelfeldern, dort lebt Vivianne mit ihrem Mann, der nach 25 Jahren Ehe plötzlich verschwindet. Er räumt ihr gemeinsames Konto leer und Vivianne steht vor dem Aus. Doch dann errichtet sie in ihrem Haus eine Gästeunterkunft und ihr Leben ändert sich zum positiven.


Liest sich bisher wunderbar! Sehr locker und humorvoll und ich bin auf den Fortgang der Geschichte schon sehr gespannt. 


- Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders aus dem Blanvalet Verlag: 

Dieser Roman wird als neuer witziger Sommer-Wohlfühlroman angepriesen, ich habe ich daraufhin beim Blogger-Portal angefragt und hatte Glück. 

Inhalt: Isla Grant ging es schon mal besser. Ohne Wohnung und ohne Job bleibt ihr keine andere Wahl, als nach Hause zurückzukehren, nach Bailevar, eine winzige Insel an der rauen Westküste Schottlands. Und das, obwohl sie kaum Kontakt zu ihrer Familie hat. Als sie auch noch ausgerechnet ihre Jugendliebe Finn wiedertrifft, sind alle unliebsamen Erinnerungen zurück. 

Nun freue ich mich auf diesen Roman, er wurde schon so oft gelobt! 


- Was man von hier aus sehen kann von  
Mariana Leky aus dem Dumont Verlag:

Dieses Überraschungsbuch habe ich von buecher.de als Buchflüsterin bekommen. Herzlichen Dank, denn dieses Buch ist mir in den etlichen Vorschauen der Verlage gar nicht aufgefallen. 
Umso mehr bin ich erfreut, dass mir das Buch gestern beim Anlesen sehr gut gefallen hat.  

Selmas Enkelin Luise beschreibt ihre Welt, ihre Familie und das, was sie dort erlebt. Eine ganz außergewöhnliche Geschichte!
Der Schreibstil ist einzigartig, besonders und anders! Mehr möchte ich hier noch nicht verraten, die Rezi bringt es dann an den Tag!  



Was lest ihr denn so? 

Liebe Grüße und einen guten Wochenbeginn für euch, 
Sommerlese!


Kommentare:

  1. Hallo Barbara
    Das sind ja tolle Neuzugänge eins davon habe ich auch auf meiner Wunschliste Mein Herz ist eine Insel.Da bin ich auf deine Meinung gespannt.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,

      wie schön! Mich haben die sommerlichen Cover gleich für sich eingenommen und bald ist die Herz-Insel an der Reihe!
      Gern hätte ich für das Foto noch eine blaue Blume hinzugelegt, aber im Garten ist alles verregnet.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Mein Herz ist eine Insel ist auch noch auf meiner Wunschliste. Bin gespannt auf deine Rezension

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika,

      Habe gestern angefangen, aber der Vorgängerband hat mir besser gefallen.

      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
  3. Hallo Barbara,

    ich bin schon sehr gespannt darauf, was du zu "Mein Herz ist eine Insel" sagen wirst. Ich habe das Debüt der Autorin gelesen und fand das schon großartig. Dieses hier steht auf jeden Fall auf meiner Wuli und Willkommen in der Provence finde ich einfach vom Cover so hübsch, dass ich es mir alleine aus dem Grund genauer anschauen gehe. ^^

    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      wie ich schon Veronika verraten habe, bin ich nach dem Einstieg ins Buch nicht gleich so mitgerissen wie beim Debüt. Vielleicht wird das aber noch!

      LG Barbara

      Löschen