Donnerstag, 23. November 2017

Top Ten Thursday # 39




                                            


Donnerstag ist TTT Top Ten Thursday bei Weltenwanderer.  Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, eigentlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage bei der man seine persönliche Top Ten zusammenstellen kann.

Das aktuelle Thema lautet heute:


Zeige 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben S beginnen!


Mein Reziregal stellt mir beim Buchstaben "S" eine Auswahl von über 80 Titeln zur Verfügung. Die ausgewählten Titel sind alle mit 5 Sternen bewertet und ich entscheide mich mal für ein buntes Genresmix.

- Sternenwinternacht von Karen Swan: Rezension
 

- Sauerkrautkoma von Rita Falk: Rezension 
 

- Stallgeruch von Dominik Kimyon: Rezension

- Schwarzwasser von Andreas Föhr: Rezension
 

- Smart Cooking von Björn Freitag: Rezension

- Sommer in St. Ives von Anne Sanders: Rezension

- Sieben minus eins von Arne Dahl: Rezension 

- So wie die Hoffnung lebt von Susanna Ernst: Rezension


- Schutzpatron von Volker Klüpfel , Michael Kobr: Rezension

- Sterbegeld von Judith Winter: Rezension



Welche Titel habt ihr schon gelesen und habt ihr Gemeinsamkeiten mit Büchern auf meiner Liste? 

 

 

Kommentare:

  1. Hallo,

    wir haben eine Gemeinsamkeit "Sternenwinternacht", das mir echt gut gefallen hat.

    <a href="http://www.mariessalondulivre.at/2017/11/top-ten-thursday-89.html</a>

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      ja, das war ein schönes Buch und auch das winterliche Cover hat mich sehr erfreut.

      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei.

      LG Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Barbara ;-)
    "Sternenwinternacht", "Sommer in St. Ives" und "So wie die Hoffnung lebt" habe ich von deiner Liste gelesen und doch nicht in meiner heutigen. Dabei habe ich alle drei Bücher gern gelesen.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine zehn Titel mit "S"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Hibi,

      ja bei dem Buchstaben ergeben sich wirklich vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Ich habe über 80 Titel zur Auswahl gehabt. :-)

      Danke für deinen Besuch, lg Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Haha, wow, über 80 Titel mit S O.O Ich hab zwar auch viele, aber so viel dann doch nicht ^^

    Aber trotz dem schönen Mix aus Genres kenne ich leider kein einziges davon, nur einige kommen mir vom Cover her bekannt vor.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      ja, heute konnte ich mal so richtig in Titeln wühlen! :-) Hat aber auch Nachteile, ich konnte mich kaum entscheiden.

      Wir haben halt nicht den gleichen Lesegeschmack, tut mir leid!

      Liebe Grüße mit etwas Sonne :-)))
      Barbara

      Löschen
    2. Das macht ja nix, so lernt man wenigstens auch mal andere Bücher kennen ;)

      Löschen
    3. Stimmt genau, sonst schauen wir ja nicht über den Tellerrand, sondern essen immer das übliche! :-)

      Löschen
  4. Hey Barbara :)

    Wow, ich hatte auch eine Menge Titel zur Auswahl, aber so viele waren es dann doch nicht^^
    Von deinen Büchern kenne ich ein paar vom sehen her, aber gelesen habe ich noch keins davon. Sie sind aber auch nicht so unbedingt meins.

    Meine Bücher mit S

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      wir haben immer verschiedene Buchvorlieben, aber das macht die Sache auch so bunt und interessant. Hin und wieder findet man dadurch auch mal Bücher, die man sich sonst nie angesehen hätte.

      Lg und lass den Novemberblues nicht gewinnen,
      Barbara

      Löschen
  5. Guten Morgen :)

    Du hast "So wie die Hoffnung lebt" mit meiner Blogpartnerin gemeinsam. Ich habe das Buch ebenfalls gelesen, fand es aber nicht so gut wie viele andere Leser - es hat mir insgesamt gefallen, war für mich allerdings eher guter Durchschnitt. Ich hatte ein paar Probleme mit der Entwicklung der Geschichte. Ansonsten habe ich leider noch keines deiner Bücher gelesen, aber von Rita Falk kenne ich bereits die ersten beiden Bände, die ich sehr unterhaltsam fand, und "Sieben minus eins" steht auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      ich habe euch gerade einen Besuch abgestattet.
      Bei "So wie die Hoffnung lebt" darfst du doch ruhig eine andere Meinung haben. Mir ging es bei der Reihe von Ferrante so, dass viele sooo begeistert davon waren und ich fand es einfach nur schrecklich.

      Liebe Grüße und lass es dir gut gehen,
      Barbara

      Löschen
  6. Huhu! Gelesen habe ich keines der Bücher, aber einige Titel sagen mir natürlich was. Gute Mischung auf jeden Fall.
    Mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.de/2017/11/top-ten-thursday-am-231117.html
    LG, Blackfairy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich schaue mir gleich mal deine Liste an. Wir haben ja doch einen unterschiedlichen Lesegeschmack, aber manchmal findet man doch auch einen Tipp, den man in seiner einseitigen Genrebetrachtung nicht bemerkt hätte.

      LG Barbara

      Löschen
  7. Hallo Barbara,
    eine schöne Liste, von der ich aber kein Buch gelesen habe.
    "Sternenwinternacht" ist mir schon öfter über den Weg gelaufen, aber da ich von einem anderen Buch der Autorin derart enttäuscht war, lasse ich hier lieber die Finger davon.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      manchmal geht es mir ebenso, gerade ein Buch gelesen, bei dem ich enttäuscht war und dann folgt ein Buch, von dem alle begeistert sind. Kann ich immer kaum glauben.
      Aber manchmal muss man auch etwas wagen.

      LG Barbara

      Löschen
  8. Hallöchen :)
    Von deiner Auswahl kenne ich heute tatsächlich auch nichts so richtig. 1-2 Bücher hab ich irgendwo mal gesehen, aber gelesen nichts.
    Ich mochte die Thriller von Saskia Berwein alle sehr gern :) Und wenn du auch schon Bücher von ihr gut fandest, stehen die Chancen ja gut, dass es so bleibt ;)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      von Saskia Berwein habe ich lange nichts mehr gehört, schreibt sie denn noch? Ich werde mal nachsehen.

      LG Barbara

      Löschen
  9. Liebe Barbara,

    Sternenwinternacht und Sauerkrautkoma habe ich zwar gelesen, aber diesmal nicht auf der Liste. Ich habe mich auch für einige ältere Bücher entschieden. Aber den Sommer in St. Ives haben wir gemeinsam. Der ist mir auch schon öfter begegnet :-)

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      nur eine Gemeinsamkeit, jetzt bin ich aber auf deine Bücher gespannt.

      LG Barbara

      Löschen
  10. Hallo Barbara,

    unsere Gemeinsamkeit mit Sommer in St. Ives hast du ja schon enteckt. Ich selbst hab das Buch nicht gelesen, aber meine Blogpartnerin hat drauf bestanden, dass es mit auf die Liste kommt :D

    Sternenwinternacht hat es auf die WuLi geschafft, mal gucken, ob es ich mal als Weihnachtsbuch lesen werde^^
    Von Judith Winter hab ich den ersten Teil der Reihe gelesen gehabt. Ich fand ihn ok, aber nicht so fesselnd, dass ich die Reihe weiter verfolgt hätte.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Steffi,

    da bin ich ja mal gespannt, wie dir Sternenwinternacht gefällt. Ich habe mich ja sehr vom Cover leiten lassen,:-) aber das war in diesem Fall auch gut so!

    Bei den Krimis von Judith Winter mag ich besonders die Ermittlerinnen und wie sie sich langsam annähern und zusammenhalten. Ich hatte gehofft, dass die Reihe noch weiter geht.
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de