Dienstag, 17. Januar 2017

Neuzugänge # 37

Hallo Ihr Lieben! 


Endlich sind die ersten Bücher im neuen Jahr eingetroffen. In der Zwischenzeit habe ich mir mal meinen SuB vorgeknöpft und auch erheblich abgebaut. Die ausgesuchten Bücher passten ganz gut in die Themen-Challenge 2017 auf Lovelybooks. 


Aber nun gibt es wieder frische Lektüre zu bestaunen! Das erste Buch ist eine Leserunde vom Aufbau Verlag auf Lovelybooks, die beiden anderen sind Rezensionsexemplare des Goldmann Verlages über das Blogger Portal Randomhouse.



Die Töchter des Roten Flusses von Beate Rössler: 

Nach dem Tod ihrer Stiefmutter erhält Tuyet Briefe ihrer leiblichen Mutter und reist nach Vietnam auf die Suche nach ihren Wurzeln. In Hanoi, der Stadt am Roten Fluss, lernt sie die junge Linh kennen und taucht tief in die fremde Exotik ihrer Heimat ein.   


Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind von Sina Pousset: 

Nach einer Fahrt mit dem Fernbus sind die Fahrgäste dehydriert, zerknautscht und haben erst mal die Nase voll und dennoch begeben sie sich schon bald wieder auf eine neue Fahrt. Was man so alles erleben kann und wie die Hierarchie in diesen Bussen abläuft beschreibt Sina Pousset hautnah und sicherlich aus eigener Erfahrung.

Mord in Schönbrunn von Beate Maxian:

Dieser Wien-Krimi ist der 6. Band um die Journalistin Sarah Pauli, die bei einer Recherche über Hochzeitsbräuche über eine Leiche im Brautkleid nachdenkt. Wie Schneewittchen liegt die Tote im Schlosspark von Schönbrunn. Man darf auf einen interessanten Fall mit märchenhaften Anklängen gespannt sein. 



Dann werde ich mal ein wenig lesen! :-) 

Bis bald, eure Sommerlese!

 

Kommentare:

  1. Hallo Barbara!
    Da sind sie ja! =) Die Töchter des roten Flusses bekomme ich direkt vom Verlag...aberbis jetzt ist noch nichts hier eingetrudelt...
    Mit Schönbrunn liebäugle ich auch....in der Bücherei gibt es alle Bände, nur den neuersten noch nicht. Noch warte ich ab...hab ja genug Leselektüre! ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Martina, geht mir wie dir! Erst lange warten, dann auf einen Schlag.
      Schönbrunn kannst du über das BloggerPortal anfragen. Ist immer wieder in der Liste enthalten.

      Habe heute gleich mal den Vietnam-Roman angefangen. Liest sich durch die Namen erst mal schwer, aber so langsam steige ich durch die Personen durch. Ein richtig dicker Wälzer im TB-Format!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    hab viel Freude mit Deinen neuen Leseschätzen!
    Die Wien-Krimi-Reihe würde mir sicher auch gefallen, muss ich mir mal näher anschauen.

    Einen schönen Leseabend und
    liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hi Conny,

    Ich könnte dir Der Tote von Zentralfriedhof zukommen lassen, wenn du möchtest! Schönbrunn ist schon versprochen!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      vielen Dank für das Angebot!
      Ich kenne die Reihe ja noch gar nicht.
      Muss mal schauen, wann dafür Zeit ist. :-)
      Ich komme ggfs. darauf zurück.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen