Sonntag, 2. August 2015

Am Samstag kam das Sams zurück - Paul Maar

Witzig, unterhaltend und eine Menge Chaos mit dem unvergleichlichen Sams und seinem Papa!

Gestern habe ich in einer Kinderbuchkiste beim Aufräumen dieses wunderbare Buch wieder entdeckt. Meine Kinder hatten damit viel Spaß und wir waren alle Fans vom Sams. 

Paul Maar hat mit der Folge Am Samstag kam das Sams zurück einen weiteren lustigen Band seiner erfolgreichen Reihe geschrieben. Das Kinderbuch erscheint im Oettinger Verlag.

Bildergebnis für Am Samstag kam das Sams zurück

Das Sams kehrt zu Herrn Taschenbier zurück, natürlich an einem Samstag, der Name sagt es ja schon!
Das Glück ist auf beiden Seiten spürbar, wie Vater und Sohn kommen sie wieder zusammen und haben Spaß miteinander. Wie gut, dass das Sams eine Wünschmaschine hat, die es mit seinem Papa munter nutzt. Aber leider verpuffen wieder viele Wünsche im Nichts und so reiht sich eine Katastrophe an die andere. Ich will nur so viel verraten, sie landen auf einer einsamen Insel. 



Mit dieser Geschichte ist Paul Maar erneut eine witzige Fortsetzung seines Sams-Klassikers gelungen, der Alt und Jung gleichermaßen begeistert. Die unmöglichen Dinge zu lesen oder vorgelesen zu bekommen, macht unheimlich viel Spaß und vergnügt die ganze Familie.


Beste Unterhaltung ist garantiert!


                

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen