Freitag, 13. Januar 2017

Freitags-Füller # 21

 

Mal wieder ist Freitag, es ist kaum zu glauben, gerade noch hat das neue Jahr gefühlt begonnen und nun bricht schon die dritte Woche an! Aber ich freue mich auch schon auf die ersten Frühblüher, die sich bald wieder durch den Boden kämpfen. 



Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

 

1.  Heute nacht hat es bei uns geschneit, es ist alles weiß, aber es taut wohl schon wieder weg. 


2. Manchmal klappe ich abends ein Buch zu und denke, das Kapitel habe ich gerade noch geschafft. 
 

3. Im Schnee laufe ich am besten in meinen wasserfesten, dick besohlten Winterstiefeln mit dickem Innenfutter. 


4. Zucchini, Paprika, Oliven, grüne Bohnen und Zwiebeln waren gestern in meiner italienischen Gemüsemischung enthalten und das war das letzte Gemüse auf meinem Teller.

 

5. Ich habe in der vergangenen Woche mit Schrecken festgestellt, dass wir alle nicht jünger werden und damit einige Probleme einhergehen.  

 

6. Wenn ich beim Chor bin, merke ich immer wieder, wie gut Singen für die Seele ist, es macht einfach immer gute Laune.

 

 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine schöne Chorprobe, morgen habe ich mit Freunden ein gemeinsames Abendessen geplant und Sonntag möchte ich mal wieder einmal um den Maschsee gehen.  




Eine gute Woche für euch, 

Sommerlese!



Kommentare:

  1. Oh einmal um den Maschsee klingen klingt gut.
    Ich war Anfang Dezember das letzt Mal in Hannover, aber da auch nur auf kurzer Stippvisite, weil ich unbedingt was aus dem Karstadt Sprot brauchte. *lach*
    Wünsch dir ein tolles wochenende und sende liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,

    man braucht schon eine gute Stunde rund um den See, das wäre für eine Stippvisite auch zu lange! :-)

    Auch dir noch ein entspanntes WE und liebe Grüße,
    Sommerlese!

    AntwortenLöschen
  3. Ach, so weit ist hannover ja nicht von mir entfernt. Brauch mit dem Zug nur eine Stunde bis zu unserer Landeshauptstadt :)

    danke dir übrigens total lieb für deinen Kommentar.
    Der ging echt runter wie Öl und tat verdammt gut in Tagen, wo ich mal wieer an mir selbst zweifel.
    *drück*

    Melanie

    AntwortenLöschen