Freitag, 15. Februar 2019

Schau mal, wie es wächst! - Emilie Vast

Wunderschön illustriert und absolut lehrreich 


Das bebilderte Sachbuch "Schau mal, wie es wächst!" von Emilie Vast aus dem Knesebeck Verlag erscheint am 21.2.2019. Die Übersetzung stammt von Sarah Pasquay. >WERBUNG<


Pflanzen können ganz schön abenteuerlustig und reisefreudig sein. Dieses detailreich illustrierte Sachbuch zeigt Kindern, wie die Verbreitung verschiedener Pflanzen abläuft. Wenn man beobachtet, wie Pflanzen sich fortpflanzen, entdeckt man die vielfältigsten Möglichkeiten und erkennt, welche raffinierten und unterschiedlichen Methoden in der Natur angewandt werden. Fliegende Löwenzahnblüten kennt jedes Kind als Pusteblume, doch es gibt noch viele andere Möglichkeiten, man muss sie nur entdecken und kennenlernen.




Da ist von hüpfenden, schwimmenden und fliegenden Pflanzen die Rede. Einige Gruppen haben die gleiche Idee. So bedienen sich manche Pflanzen der Schleudermethode, ihre Samen bilden sich in Kapseln, die bei Reife platzen und dann wie bei einer Sprengung weit weggeschleudert werden. 
So machen es die Veilchen, der Waldsauerklee und das Große Springkraut.


Wieder andere nutzen die Klettenmethode. Das Labkraut und die Mäuse-Gerste hat an seinen Samen Widerhaken, die an Tieren hängen bleiben und weitergetragen werden. Echte Kletten halt!
 
Andere Pflanzen wie die Weinrebe, Mistel, Kirsche, Apfel und Elsbeere locken Tiere mit ihren fleischigen Früchten zum Fressen der Samen an. Die unverdauten Kerne oder Steine werden von den Tieren wieder ausgeschieden und so können diese Pflanzen weite Reisen unternehmen.


Wirklich sehr anschaulich und durch die hübschen scherenschnittartigen Bilder mit farbigen Elementen verlockt dieses Sachbuch zum Durchblättern und macht Lernen damit ganz einfach. Einige Vorgänge oder Pflanzenteile wie Kastanien und Eicheln beispielsweise werden Kinder bereits kennen. Dieses Buch weckt das Interesse auch für die anderen Pflanzen und ihre Verbreitung. 

Dieses Buch richtet sich an Kinder im Alter von 5 - 7 Jahren und schon allein beim Durchblättern wecken die hübschen Bilder ihr Interesse. Denn beim Anblick von leuchtenden Erdbeeren, glänzenden Kastanien, herrlichen Pusteblumen und wunderschönen Seerosen möchte man doch wissen, welche Kunststücke diese Pflanzen beherrschen.

Denn die Pflanzenwelt hat viele Methoden, sich auszubreiten. Durch die Luft wie mit Pollen und Samen, durch Ausleger wie bei Erdbeerpflanzen, es gibt viele weitere Möglichkeiten, die hier illustrativ und verspielt und sehr übersichtlich vorgestellt werden.


Sachbücher für Kinder müssen optisch ansprechend gestaltet sein, kindgerechte Texte enthalten und durch Bilder lernen lassen. Bei diesem hübschen Buch trifft das alles zu.

Spielerisch und mit stimmungsvollen Texten wird hier Kindern sehr ausdrucksstark Wissen vermittelt und das Interesse für die Pflanzenwelt und ganz allgemein für die Natur geweckt. Nur was man liebt, möchte man entdecken und auch schützen. 
Dieses Sachbuch ist ein schöner Ausflug in die Welt der Pflanzen und gleichzeitig absolut lehrreich. 


 ***Vielen herzlichen Dank an den Knesebeck Verlag für dieses wunderschöne Belegexemplar!***




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de