Samstag, 23. September 2017

Neuzugänge # 60

Hallöchen, meine Lieben! 

Nachdem ich gerade erst vor drei Tagen die letzten neuen Bücher vorgestellt habe, ist schon wieder Nachschub eingetroffen. Mein Postbote fragte mich schon, ob ich mit sehr schlechtem Wetter rechnen würde. :-)
Meinen Einsatz im Garten habe ich erledigt, dann kann ich mir jetzt mal etwas Zeit für die Vorstellung der Buchschätzchen nehmen. 




- Das neue Wohnglück HYGGE: 

Ein sehr schönes Buch, es erinnert ein wenig an ein Wohn- und Lifestyle-Magazin und an den allseits bekannten Katalog eines großen schwedischen Möbelhauses. Die Bilder der gezeigten Räume sind wunderschön, wenn man sich neu einrichten möchte, findet man hier einige gute Ideen. 

- Pasta Mista: 5 Zutaten für die Liebe von Susanne Fülscher:

Das stylische Cover des Jugendbuches hat mir sofort gefallen.
Liv kann es kaum glauben: Überraschend steht der neue Freund ihrer Single-Mutter vor der Tür, der Italiener Roberto. Liv wusste nichts von der Beziehung und dann hat Roberto auch noch seine 16-jährigen Zwillinge Angelo und Sonia mitgebracht. Angelo ist ein echter Traumtyp, der Liv kolossal aus der Fassung bringt, seine bildschöne Schwester scheint eine echte Zicke zu sein. Aber immerhin verbindet Liv und Roberto die Leidenschaft fürs Kochen.


- Die Heuhaufen-Halunken: 

In diesem Kinderbuch gibt es einige Schwarz-Weiß-Zeichnungen, die mit etwas Rot aufgefrischt sind. Mir juckt es richtig in den Fingern, diese Zeichnungen mit Buntstiften auszumalen. :-)

Meggy liebt Dümpelwalde, auch wenn es von Fremden gerne als »Ende der Welt« bezeichnet wird. Blöd nur, wenn die Sommerferien anstehen und kein Urlaub in Sicht ist. Aber Meggy wäre nicht die Anführerin der Halunken, hätte sie nicht längst eine geniale Ganovenidee. Im Bandenquartier in der alten Scheune überzeugt sie ihre Freunde von ihrem großen Ferien-Rettungsplan: Einem richtigen Halunken-Urlaub mit Zelt am Badesee – natürlich ohne Eltern. 


- Heute fängt der Himmel an von Kristin Hamel: 

Diesen Roman hat eine liebe Bloggerfreundin mit 5 Sternen bewertet und auch inhaltlich wurde mein Interesse geweckt. Also musste ich mir den Roman bestellen.
Die Journalistin Emily Emerson befindet sich kurz nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter Margaret an einem besonders schwierigen Punkt in ihrem Leben. Da erreicht sie unvermittelt ein mysteriöses Gemälde, das eine Frau unter einem wunderschönen violettfarbenen Himmel zeigt. Schnell erkennt Emily, dass es sich dabei um Margaret handeln muss, doch dem Bild ist nur eine Notiz mit den Worten »Sie war die Liebe seines Lebens.« beigelegt. Emily ist von diesen Zeilen tief bewegt und begibt sich auf die Suche nach dem Absender. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte.


- Quarter Life Poetry von Samatha Jayne: 


Wild, witzig und tough – Samantha Jayne gelingt es, das Lebensgefühl der heutigen Mittzwanziger einzufangen, einer Generartion, die zwischen nicht abbezahlten Studienkrediten, Dating-Apps und dem ersten schäbigen Einzimmerappartement ständig an sich selbst zweifelt. Sie hat ein Buch für ihre Generation geschrieben: Was denken die Mittzwanziger wirklich über ihre Beziehungen, ihre Jobs, ihre Körper, im Supermarkt und ja, auch beim Sex? Sie fängt die Sorgen, Unsicherheiten und die symphatische Panik vor dem Leben so charmant wie selbstironisch ein, dass es eine schiere Freude ist. Denn Samantha Jayne trifft mit ihren wunderbar pointierten Sprachbildern und umwerfenden Illustrationen aus dem echten Leben den Nerv der Zeit!


So, das war der Überblick. Kennt ihr eines der Bücher?  


[Werbung] Da ich Buch-Cover mit einer Verlinkung zu Amazon einbaue und aus Überzeugung gerne Verlage, Autoren etc. verlinke, kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich für diesen Beitrag nicht bezahlt wurde und ihn aus freien Stücken veröffentliche.

Kommentare:

  1. Ich kenne keines deiner Neuzugänge. Aber "Heute fängt der Himmel an " soll toll sein und steht auf meiner Wunschliste.
    LG und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      "Heute fängt der Himmel an" habe ich bei Conny entdeckt.
      Ich bin auch schon sehr gespannt darauf.

      Auch für dich noch ein entspanntes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    ach wie schön, freu Dich auf "Heute fängt der Himmel an".
    Ich bin immer noch ganz begeistert davon und wünsche Dir viel Freude beim Lesen!
    Aber auch mit den anderen Schätzen wünsche ich Dir schöne Lesestunden.

    Hab noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      deine Rezi hat mich überzeugt und so musste das Buch bei mir einziehen. :-)

      Danke für die Wümsche, auch für dich noch ein gemütliches Wochenende,
      Barbara!

      Löschen
  3. Liebe Barbra,
    auch ich möchte unbedingt "Heute fängt der Himmel an" lesen. Allerdings wird es noch eine Weile dauern bis es bei mir einziehen wird.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      ich freue mich auch schon auf den Roman. Das Cover sieht richtig hübsch aus.
      Hoffentlich schiebt sich nicht noch eine Leserunde dazwischen! ;-)

      Einen schönen Sonntag, Barbara

      Löschen