Sonntag, 24. September 2017

Quarter Life Poetry - Samantha Jayne

Die Stimme einer Generation


Samantha Jaynes Buch "Quarter Life Poetry" trägt den einführenden Untertitel "Warum meine Freunde Kinder bekommen und bei mir nicht mal ein Kaktus überlebt". Die Gedichtsammlung erscheint als deutsche Übersetzung im btb Verlag.(Werbung)


Samantha Jayne ist in den 25ern, weiß von den Schwierigkeiten nach der Uni einen passenden und ebenso lukrativen Job zu bekommen und sieht sich mit Studienkrediten, Dating-Apps statt Kindersegen und Alltagsproblemen konfrontiert. Die Fragen an das Leben kann sie nicht beantworten. Ihre Methode, damit umzugehen zeigt sie mit diesem Buch. Mit Selbstironie dichtet sie ihre Poetry und fügt passende Illustrationen bei. 





"Das Shirt ist zu klein, die Hose schliesst schwer. Wer trägt die Schuld - trockner oder Dessert?" Zitat Seite 129 

So lautet für mich der größte Lachflash des Buches.

Dieses Büchlein ist eine Sammlung von Gedichten der amerikanischen Autorin Samantha Joyce zu ihrem gleichnamigen Instragram-Account.
Sie zeigt mittels vierzeiliger Gedichte die Sorgen, Nöte und Orientierungschwierigkeiten im Leben der Ü-20 Generation. Trotz erfolgreichem Studium findet sich nicht immer ein lukrativer Job und die Studienkredite drohen ungetilgt die Zukunft zu blockieren. Auch im Mitmenschlichen gibt es nicht immer Glück und Harmonie, erst einmal muss das passende Gegenstück gefunden werden.  Das Thema Liebe und Sex sind daher ebenfalls Gedichtinhalte.
Aber auch um das Thema Essen drehen sich einige Gedichte, daraus resultieren als Folge dann auch Gedichte um Klamotten- und Figurfragen.  

Hier wird der Zeitgeist dieser Generation gut eingefangen, ich kann das als Mutter dieser Altersklasse gut nachvollziehen. Manche Gedichte gefallen mir richtig gut. Doch nicht alle sind wirklich ausdruckstark. Einige sind total humorvoll und manche nichtssagend. Es ist eine bunte Mischung, die durch die Illustrationen aufgepeppt wird.

Samantha Jayne ist Bloggerin und auf ihrem Blog finden sich die Originalpoetrys in Englisch. 
Die deutschen Gedichte haben zwar Charme, wirken aber nicht alle richtig rund und flüssig wie die Originale. Dennoch ist die Übersetzung gut gelungen und inhaltlich getroffen. 


Die Poetry Sammlung richtet sich hauptsächlich an die Jungen, Gebrochenen und Suchenden um die 25. Aber auch andere Gedichtinteressierte werden einige gute Sprüche entdecken, diese Generation näher kennenlernen und vielleicht einfach nur Spaß am Humor haben.
 

***Vielen Dank an das Bloggerportal und den btb Verlag für die Zusendung dieses Buches!***  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de