Samstag, 16. Dezember 2017

24 Adventsgeschichten - Wiebke Worm

Literarische Alternative zum Schoko-Adventskalender


Mit ihrem literarischen Kalender in Form von 24 Adventsgeschichten erfreut uns die Autorin Wiebke Worm in der Vorweihnachszeit. Das Buch erschien 2014 bei Emmerich Books & Media.
(Werbung)

Verkürzen Sie sich die Wartezeit bis zum Fest und genießen Sie jeden Tag ein Stück Vorfreude. Mit 24 stimmungsvollen Schwarzweiß-Illustrationen von Katharina Hahn.


Wenn man mal zu den ewigen Schoko-Adventskalendern eine Alternative sucht, ist man mit diesem Büchlein gut beraten.
Die verschiedenen Erzählungen sind nicht nur unterhaltsam, sie berühren auch, machen nachdenklich oder aber fröhlich. Die Spannweite ist groß, es geht um Schneemänner, Weihnachten bei den Elfen oder im Kindergarten und sogar in ein Kinderheim.
Aber ob nun die Geschichte von Familie Maus, vom Puppenhaus, Teddy, Osterhase oder Futterkrippe, alle Erzählungen sorgen für ein kurzes Besinnen, sie lassen innehalten und nachdenken oder erfreuen ganz einfach. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und für jeden Dezembertag stehen zwei Geschichten zur Verfügung.

Der Sprachstil ist recht einfach gehalten, daher kann man sie auch gut Kindern vorlesen.  Aber auch für Erwachsene ist die Lektüre durchaus geeignet. Gerade im Advent möchte man wieder Kind sein oder den Blick auf die Welt aus Kinderaugen sehen können.

 
Mir hat diese Sammlung gut gefallen und ich habe mal in der hektischen Zeit ein wenig abschalten können. Für Freunde von Adventskalendern in Buchform eine wunderbare Geschenkidee!


***Herzlichen Dank für diesen Gewinn im Adventskalender von Charleen von  charleenstraumbibliothek!***




Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem Buch an was mir gefallen könnte:)) Ich liebe Weihnachtsbücher . Sie sind einfach so schön .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      es liest sich gut weg und jede Geschichte ist anders. Also beste Voraussetzungen für einen bunten Adventskalender!

      LG Barbara

      Löschen