Freitag, 15. Dezember 2017

Freitags-Füller # 68

Die Tage und Wochen vor dem Jahresende vergehen immer viel zu schnell, die Zeit rast! Und damit die verbleibenden Tage vor Weihnachten sind voll gefüllt mit diversen Aktivitäten, Vorbereitungen, etlichen Besorgungen und Gedanken über zu Beschenkende. Alles will gut geplant werden und das Fest soll dennoch besinnlich werden.
Wieder spiegelt ein Freitags-Füller unsere Vorhaben und Meinungen ab und ich freue mich schon auf eure Antworten. 

 

  
    

 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Mir steht der Kopf im Moment nicht nach frohlocken, besinnlicher Stimmung und Kekse backen, das könnte ich zu meiner Verteidigung sagen. 

 

2. Meine Lieblingsfilme in der Adventszeit sind der Polarexpress und natürlich 3 Haselnüsse für Aschenbrödel. Aber da ich die Filme inzwischen auswendig kenne, muss ich sie nicht jedes Jahr schauen.

 

3. Morgen werde ich noch die restlichen Geschenke verpacken.

 

4. Nächste Woche muss ich dringend meine Weihnachtseinkäufe in den Lebensmittelabteilungen vornehmen.

 

5. Weihnachtliche Besinnung, was ist das? 

 

6. Zur Belohnung muss man sich dann auch mal etwas gönnen.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend und der Vorbereitung der Auslosung meines Gewinnspiels, morgen habe ich alles mögliche einkaufen geplant und Sonntag möchte ich irgendeinen Weihnachtsmarkt besuchen!  


Und was macht ihr so?

 

Kommentare:

  1. guten morgen,

    Ohje Punkt 1 hört sich bei dir ja echt weniger toll an =( hoffe es ist bei dir alles fein? Aber diesen Gedanken hatte ich am Montag auch, als meine Muddi ins KH eingeliefert wurde.
    Jaaa der Polarexpress ist sooo schön und drei Nüsse für Aschenbrödel ebenso.

    Hab ein feines 3. Adventswe

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena,

      mich sorgen im Moment einige Krankheitsfälle im persönlichen Umfeld. Daher steht mir auch nicht so der Sinn nach Fröhlichkeit.

      LG und einen schönen 3. Advent.
      Barbara

      Danke für deine Nachfrage,

      Löschen
  2. Hallo Barbara, das ist mein zweiter Kommentar. Der erste hat sich wohl im Internet verlaufen. Lass Dich vom Weihnachtstrubel nicht stressen, vor allem beim Einkaufen nicht. Ich kann es gut nachvollziehen, dass Du im Moment nicht backen magst und etwas nervös bist wegen der nicht so positiven Nachrichten.
    Hab trotzdem einen schönen 3. Advent!
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angela,

      Weihnachten lasse ich einfach an mich herankommen, das ist ja schon Routine! ;-)
      Die Sorgen halten mich im Moment auf Trab.

      LG Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara, lass dich nicht stressen und gönne dir einfach zwischendurch eine Tasse Tee und schau einfach in den Himmel. Innehalten ist gerade in diesen stressigen Zeiten sehr wichtig. Liebe Grüße und viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marion,

      ich werde deinen Rat befolgen. Mich bringt die Natur auch meistens auf positive GEdanken.

      LG und genieße dein Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo zum ersten Mal bei der Aktion,

    manchmal klappt es einfach nicht mit der Weihnachtsstimmung - ist auch okay!

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen. Bei dir liegt sicherlich Schnee, wir haben es heute recht kalt, aber trocken und mit ein ganzkleinwenig Sonne gehabt.

      Auf jeden Fall wünsche ich dir einen schönen 2. Advent,
      liebe Grüße Barbara

      Löschen
  5. hallo barbara,
    genau, was ist die weihnachtliche Besinnung eigentlich, die man spüren soll? Ich suche die schon seit ein paar Jahren :-)
    Drücke Dich mal fest
    Ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      meistens verschafft mir schöne Musik eine besinnliche Stimmung. Aber in diesem Jahr gibt es einige Krankheitsfälle und die sorgen mich sehr.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  6. Hallo liebe Barbara,
    diesen bekannten Weihnachtsstress habe ich all die Jahre auch immer gehabt, bis ich angefangen habe, früh möglichst schon mich nach Geschenken umzusehen, diese teilweise auch gleich einzupacken. Die meisten aus meiner Familie schütteln immer schon den Kopf wenn ich im Oktober sage, ich habe alle Geschenke bereits da und gekauft.
    Backen dekorieren usw. davon lasse ich mich nicht stressen und mache immer dann, wenn ich Lust habe:)
    Liebe Grüße und ich hoffe Du hast am Sonntag viel Vergnügen auf einem Weihnachtsmarkt.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, ich finde es toll, dass du schon lange vorplanst. Habe ich früher auch gerne gemacht. Aber mir machen die Geschenke gar keinen Stress. Für Kinder und Mutter finde ich immer etwas und mein Mann ist auch ohne Geschenke zufrieden. Mich sorgen im Moment eher einige Krankheitsfälle. Wollen wir mal hoffen, dass meine Sorgen unnötig sind.

      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara,

    das mit den Krankheitsfällen tut mir sehr leid.
    Ich hoffe, es wendet sich alles zum Guten.
    Meine Freundin fängt nächste Woche auch mit der Chemo an. Das zweite Mal. :( Sie hatte den Krebs besiegt und nun kam er wieder.

    Ich kenne unheimlich viele, die 3 Haselnüsse für Aschenbrödel mögen. Ich habe es nicht so mit den typ. Märchen.
    Mein Lieblingsfilm ist Der kleine Lord und Der geheime Garten.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,

      vielen Dank! Mit deiner Freundin tut mir leid, ich drücke ihr mal ganz fest die Daumen, dass sie die Krankheit überwindet.
      Die 3 Haselnüsse kenne ich seit meiner Jugend, ich brauche nur die Musik zu hören und schon bin ich in Weihnachtsstimmung. Der kleine Lord sehe ich auch gerne.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  8. Liebe Barbara,

    das tut mir leid zu lesen, dass Du Sorgen um liebe Menschen hast! Fühl Dich umarmt und ich drücke die Daumen, dass alles gut wird!

    Hab trotzdem einen schönen 3. Advent!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Conny,

      ich weiß das zu schätzen. Krankheiten sind echt blöd.

      Für dich auch ein schönes WE und einen gemütlichen Adventssonntag,
      LG Barbara

      Löschen
  9. Hallo Barbara,
    ich hoffe sehr, dass sich für dich alles bald zum Guten wendet. Den vorweihnachtlichen Stress kenne ich. Besonders Geschenke einkaufen kann vor den Feiertagen doch sehr anstrengend sein. Ich habe mittlerweile so ziemlich alle Dinge erledigt, die ich mir unbedingt vorgenommen habe.

    Zu deinen Filmklassikern: Ohja, 3 Haselnüsse für Aschenbrödel schaue ich auch immer wieder gerne. Ich mag dieses Märchen unglaublich gerne. Aber auch das letzte Einhorn gehörte eine Weile lang zu den Filmen, die vor Weihnachten sein mussten. Sicherlich: Wenn man die Filme schon zig Mal gesehen hat, dann hat man sie auch irgendwann über. Wenn man aber Jahre später wieder einmal genau diesen Film anschaltet, kommen direkt schöne Erinnerungen an "damals" wieder hoch :o)

    Ich wünsche dir alles Gute und Liebe.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      nicht, dass der Eindruck entsteht, ich sei krank. Es sind liebe Menschen, die mir nahe stehen, um die ich mich sorge.
      Geschenke habe ich bereits und bei großen Kindern kann es auch schon einmal ein Geldgeschenk sein, dann wird eine größere Anschaffung gleich mal viel leichter.
      Das letzte Einhorn habe ich (glaube ich zumindest) noch nie gesehen. Mir gefallen auch die Erinnerungen an so manchen Film, Sissi habe ich immer als Kind bei meiner Oma geschaut. Die Kleider hatten es mir angetan. :-)

      Für dich auch ein wunderschönes Wochenende,
      genieße die drei Kerzen und bleib gesund.
      Barbara

      Löschen
  10. Hallo Barbara,
    es tut mir leid das du solchen Kummer hast, ich hoffe es wird langsam besser. Die Vorweihnachtszeit ist immer so melancholisch und da ist es dann besonders schwierig wenn man sich Sorgen machen muß.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gitti!
      Auch für dich einen wunderschönen 3. Advent! Hier scheint die Sonne, aber ich habe noch online zu tun, daher muss der Spaziergang noch warten.

      LG Barbara

      Löschen
  11. Hallo Barbara,
    Ja das stimmt leider. Wenn man die Filme jedes Jahr schaut und irgendwann wirklich auswendig verlieren sie doch auch ein wenig ihren Charme.
    Hab einen schönen 3. Advent!
    Janika

    AntwortenLöschen
  12. Hey Barbara,


    es tut mir leid, dass du viele Krankheitsfälle im persönlichen Umfeld hast. Ich hoffe, es wird bald allen wieder besser gehen.

    Ich hoffe, du hattest trotzdem bisher ein tolles WE und wünsche dir noch einen schönen restlichen 3. Advent.

    LG

    Jenny

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de