Freitag, 1. Dezember 2017

Freitags-Füller # 66

Die Adventszeit fängt an, Zeit für Besinnung und Kerzenschein, Kekse backen und trubelige Weihnachtsvorbereitungen. Da bringt auch die passende Lektüre bei einer Tasse heißem Tee entspannende Wohlfühlzeiten.

 




  
    

 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Bei dieser Kälte  trinke ich viel heißen Tee und habe wieder Appetit auf herzhafte Sachen und eine warme Mahlzeit.

 

2. Wenn der Trubel und Konsum zur Weihnachtszeit losgeht, verfliegt meine eigentliche Weihnachtsstimmung und ich glaube fest daran, dass allen Menschen etwas mehr Ruhe und Einkehr besser tun würde.

 

3. Schnee finde ich immer wieder zauberhaft schön, wenn er die Dächer und Landschaften mit einer weißen Haube verziert, aber wenn dadurch die Strassen gefährlich glatt werden, ist das der große Nachteil. 

 

4. Meine Knie tun mir zur Zeit ziemlich weh, auch wenn es manchmal anders aussieht.

 

5. Am besten gefallen mir Weihnachtsmärkte mit vielen kleinen privaten Ständen und handgearbeiteten Artikeln. Nur Fressbuden und Glühweinstände brauche ich nicht. 

 

6. Anisplätzchen und selbstgemachte Friesenkekse und gebrannte Mandeln nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit.  

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine weihnachtliche Chorprobe, morgen habe ich dekorieren und aufräumen geplant und Sonntag habe ich einen Chorauftritt bei einer Adventsandacht. 


Und was macht ihr so? 

Kommentare:

  1. guten morgen Barbara,

    Jaaa leckerer und heißer Tee tut bei dem Wetter einfach nur gut, das stimmt.
    Was den Schnee angeht mag ich ihn nur an Weihnachten. Da ich auf einem Berg wohne, kommen wir sonst nur schwer wieder runter, was so nervig ist =(
    Wünsche ein wunderbares WE

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.de/2017/12/freitags-fuller.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sheena,

      Schnee ist schön anzusehen, aber für den Straßenverkehr ein echtes Hindernis. Ich hoffe, du hast immer freigeräumte Straßen.

      LG Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen :)
    Die Weihnachtsmärkte sind auch immer wieder toll! Die Fressbuden müssen für mich auch nihct unbeding sein aber so einen heißen Kakao mit Schuss trinke ich doch gerne.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      die meisten Märkte sind mir einfach zu kommerziell und deswegen finde ich gerade die kleinen, privaten oder von sozialen Einrichtungen so wunderbar.

      LG Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    ich mag auch die kleinen Weihnachtsmärkte am Liebsten und mal sehen ob ich schon an diesem Wochenende einen besuchen kann.
    Ich wünsche dir ein schönes gemütliches Adventswochenende
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche ich dir auch, liebe Gitti!

      Viel Spaß,
      Barbara

      Löschen
  4. Guten morgen Barbara,


    ja, du hast recht, die eigentliche Stimmung bei einem selber verfliegt, wenn man die schlecht gelaunten Leute sieht und sich mit ihnen auseinander setzen muss.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deiner Chorprobe und dem Auftritt.

    Schönes WE

    LG

    Jenny

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.de/2017/12/freitags-fuller-450.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hsllo Jenny,

      ich finde den Trubel in den Geschäften einfach nur schrecklich. Aber ein paarmal muss ich es mir wohl antun, denn Geschenke will ich noch besorgen.

      LG Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,

    Tee liebe ich zu dieser Jahreszeit auch besonders. Irgendwie gehört er zur Gemütlichkeit einfach dazu.

    Was Du über Schnee sagst, kann ich nur so unterschreiben. Ich mag ihn auch sehr, aber Autofahren ist immer der blanke Horror für mich. Vor allem, weil hier bei der ersten Schneeflocke eigentlich gar nichts mehr geht. Daher freue ich mich über Schnee nur, wenn ich nicht raus muss :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit einem tollen 1. Advent und viel Spaß bei Deinem Chorauftritt am Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,

      Schnee sieht in der freien Natur wunderbar aus, aber der dreckige Schneematsch nervt nur.
      Meistens haben wir hier aber auch nicht so viel Schnee.
      Danke für deine lieben Wünsche, ich hoffe, dein Wochenende wird auch wunderschön und du genießt den 1. Advent.
      Herzliche Grüße Barbara

      Löschen
  6. Guten Morgen Barbara

    Ich hoffe, Deine Knieschmerzen lassen bald nach. Ich habe damit leider auch seit meiner Jugend zu kämpfen und muß daher auch immer Übungen machen, damit es nicht zu schlimm wird.

    Schnee finde ich auch sehr schön, trotzdem würde ich ihn am liebsten nur über die Weihnachtstage haben, denn da muß keiner von uns weg. Wenn viel Schnee liegt kommt hier auch meist keiner hin und wir nur schwer weg.

    Gebrannte Mandeln esse ich auch ganz gerne :)

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      tagsüber geht es meistens, aber gerade in der Nacht zwickt das Knie gewaltig. :-)

      Schnee finde ich in den Bergen wunderbar oder in der freien Natur, in der Stadt ist es einfach nur nervig. Den grauen Matsch braucht niemand.

      LG Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara, ich wünsch Dir viel Freude auf den kleinen privaten Weihnachtsmärkten und hoffe, dass Deine Knie gut mitmachen werden und Dich nicht ärgern. Advent, Schnee und Kekse naschen sind einfach toll in dieser Jahreszeit.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      ich stecke erst einmal in Bügelwäsche und dann sehe ich, zu was noch groß Zeit bleibt.

      LG Barbara

      Löschen
  8. Liebe Barbara,
    ich freue mich auch sehr auf die Adventsmärkte. Dieses Wochenende ist auch bei uns im Ort einer. Da werden wir mit den Kindern bestimmt vorbeischauen. Ich schaue auch sehr gern in die Buden, was so verkauft wird. Handarbeitssachen mag ich sehr gerne. Doch so ganz ohne Trinken und Essen wöllt ich es auch wieder nicht. Ist doch schön, wenn man wo Pause machen und sich stärken kann, oder?
    GlG und viel Spaß mit dem Chor,
    monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Monerl,

      nee, ganz ohne Essen und Trinken gehen Weihnachtsmärkte auch nicht.
      Ein paar Mandeln gehen immer oder ein roter kandierter Apfel für die Kinder oder eine knusprige Bratwurst oder Mutzenmandeln (mit Puderzucker für die Jacke;-))... irgendetwas muss schon sein. Ich mag auch den Duft der Bonbonbuden, das erinnert mich total an meine Kindheit.

      Euch viel Spaß und vielseitige Stände, einen schönen 1. Advent und liebe Grüße,
      Barbara

      Löschen
  9. Ich mag Schnee auch, wenn große Flocken vom Himmel kommen und/oder die Dächer so leicht gezuckert sind. Heut allerdings war es dazu noch spiegelglatt :( Friesenkekse, da bringst du mich auch auf eine gute idee!

    Hab ein schönes Adventswochenende!
    Janika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janika,

      bei uns kamen auch noch ein paar Schneeflocken runter, am Boden war es aber nur Wasser.
      Wie schön, dass ich dich mit den Keksen auf eine Idee gebracht habe. Back fein und gönn dir ein paar Kekse.

      LG und einen wunderbaren 1. Advent,
      Barbara

      Löschen
  10. HAllo BArbara,
    genau, die kleinen Weihnachtsmärkte mit gebastelten usw. die sind am schönsten.
    Auch meine Weihnachtsvorfreue verflüchtigt sich bei der anstehendn Hektik und Trubel, die viele Menschen verbreiten. Gerade jetzt, da ich im Verkauf arbeite.
    ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich kann dich verstehen, wenn man dann noch im Verkauf tätig ist, möchte man sicher am liebsten nur noch Ruhe. Da ist es schön, wenn eine Kerze brennt, die Lektüre gut ist und ein warmes Getränkt beruhigt.

      In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen 1. Advent.
      Herzliche Grüße Barbara

      Löschen
  11. Liebe Barbara,

    bei mir ist die Adventszeit leider selten besinnlich sondern meistens sehr stressig. Aber was will man machen, es ist halt so.

    Schnee mag ich hier in der Stadt und besonders auf dem Weg zur Arbeit gar nicht. Eine verschneite Landschaft ist zwar schön, aber hier bei uns kann keiner damit umgehen, weder die Stadtreinigung noch die Autofahrer ;)

    Dekoriert haben wir heute schon, weil wir morgen nach Münster fahren werden.

    Hab ein schönes Wochenende und einen zauberhaften 1. Advent!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      Stress ist nicht gut, dann versuch doch bitte, dir Zuhause eine angenehme Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Tee, Kerzen und einfach mal die Seele baumeln lassen, das muss man sich einfach nehmen.
      Oh,ihr fahrt nach Münster, da gefällt es mir so gut. Viel Spaß wünsche ich,
      liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de