Montag, 5. Februar 2018

Angels - Lisa Jackson

Hatte nicht den Tiefgang, der die Psyche des Täters ausleuchtet  


"Angels: Meine Rache währt ewig" ist der fünfte Band der New Orleans-Reihe von Lisa Jackson. Dieser Band erschien 2009 im Knaur Verlag.(Werbung)

Kristi Bentz kehrt, nachdem sie sich von einem versuchten Mordanschlag erholt hat, wieder an ihr College zurück. Ihr Vater, Detective Rick Bentz, ist beunruhigt, denn dort sind vier Studentinnen spurlos verschwunden. Kristi zieht zufällig in das Zimmer eines der verschwundenen Mädchen ein. Überraschenderweise trifft sie ihre erste große Liebe wieder, Jay Mc Knight. Er ist inzwischen Dozent für Kriminologie und geht mit Kristi, als angehende Krimiautorin berufsneugierig, auf Spurensuche. Es geht das Gerücht, das eine blutrünstige Vampirsekte auf dem Campus ihr Unwesen treibt. Die Spuren führen zu Dr. Grotto, der in dem College Vampyrismus-Seminare abhält...


Angels ist bereits der fünfte Band der Reihe, ich habe kein Vorwissen und konnte trotzdem gut in die Handlung eintauchen. 
Inhaltlich dreht sich die Handlung um Vampirismus, ein Thema, das mir überhaupt nicht liegt. Doch bei diesem Buch ist es nicht sehr fantasymäßig angelegt und vom Gruselfaktor ist es nicht zu grausam. Trotz meiner Vorbehalte wurde ich spannend unterhalten und auch wenn die Motive mir etwas unglaubwürdig erscheinen, so konnte ich sie doch als unwirkliches Stilmittel akzeptieren.


Neben der stürmischen Liebesgeschichte von Kristi und Jay geht man mit ihnen auf Tätersuche nach den verschwundenen Studentinnen des Colleges. Und schon bald wird deutlich, dass Kristi als Opfer ausgewählt ist. 
Ich frage mich zwar, wer Kurse in Vampirismus an seriösen Colleges anbietet, aber auch das nehme ich mal so hin. Mich hat interessiert, weshalb die Mädchen verschwunden sind und warum sie Opfer wurden. 

Als Kristi ebenfalls auf der Opferliste steht, wird die Sache sehr spannend. Es gibt allerdings viele Nebencharaktere und ein paar Längen, das Buch ist über 550 Seiten stark und hätte durchaus kürzer sein können. Aber mit einigen Wendungen bringt die Autorin überraschende Momente ein und auch wenn einige Dinge unglaubwürdig sind, lässt man sich davon nicht vom Lesen abhalten.
Ich habe mich z. B. gefragt, warum Kristi einen Psychopathen gerade überlebt hat und sich nun wieder in Gefahr begibt.  
Überhaupt wird die Psyche des Täters völlig ausser Acht gelassen. Seine Motive werden nicht richtig ausgelotet. 

Lisa Jackson lässt den Spannungsbogen gekonnt durch zwei Handlungsstränge stetig anwachsen. Diese wechseln zwischen Kristi und dem Mörder ab und man ist aus der Sicht des Mörders immer vorab informiert. Der Schreibstil ist flüssig, die Liebesszenen sind der romantische Part und die Vampire bringen den notwendigen Thrill in die Story. 


Dieses Buch ist auf jeden Fall eine etwas gruselige Lektüre mit viel Blut und einer spannenden Verfolgung. Ich vergebe 3 Sterne, weil mir die psychologischen Einblicke gefehlt haben.  


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Barbara,

    mensch...Du bist ja wahnsinnig schnell im Schreiben Deiner Rezensionen 😅 echt klasse. Da wir das stöbern hier nie langweilig 👍. Bisher ist mir die Lisa Jacksons Reihe soweit ich weiß noch nicht begegnet.Werde mir ihre anderen Werke aber gleich mal ansehen, vielleicht sagen mir die anderen Titel etwas ;)
    Die Idee hinter der Geschichte klingt nicht schlecht, schade das die psychologischen Aspekte scheinbar zu kurz kamen.

    Liebe Grüße und bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Tanja,

    ich werde die Reihe von Jackson wohl auch nicht verfolgen. Ich kann mir vorstellen, dass die anderen Bände durch ihren Schreibstil und die nebengleisige Liebesgeschichte ähnlich gestrickt sind.
    Ich mag lieber Linda Castillo und Karen Rose.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de