Sonntag, 18. April 2021

Wochenrückblick KW 15/2021

 

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Die Woche verlief mit wiederkehrenden Vorgängen sehr ähnlich wie die Vorwochen. Einkaufen, Kochen, Essen, Haushalt und Lesen/Bloggen sind sich wiederholende Murmeltieraktionen, die immer stattfinden. Immerhin gab es mit einer Zoomprobe vom Chor und einer tollen Aktion vom Gmeiner Verlag auch etwas Abwechslung. Bei einem Bloggertalk mit Silke Böschen konnten einige Bloggerinnen über ihren neuen historischen Roman
Träume von Freiheit eine kleine Lesung miterleben. So konnten wir online mal ein bißchen Lesungs-Feeling mitnehmen und die Autorin mit Fragen löchern. Vielen Dank an dieser Stelle an die liebe Petra fürs Organisieren!


Gesehen:  

Let´s Dance

I can see your Voice

Gehört/Gesungen:

Zoom-Chorprobe: Sweet Dreams, For the longest time

Gelesen/rezensiert: 

Getan: 
 
Rasen gemäht, ein Geburtstagsgeschenk überreicht, eine Brille per Post auf den Weg zu meiner Tochter gebracht und ein paar Bücher aussortiert. 


Gefreut:  
 
Über diese Buchzugänge 

 

So langsam kommt der Frühling in Gang, jedenfalls setzt meine Rose schon reichlich frische Blätter an. 



Gegessen:

Kartoffelsalat mit Schnitzel; Schnitzel mit Möhrengemüse und Salzkartoffeln; Spinat mit Rührei; Bratkartoffeln mit Leberkäse und Tomatensalat; Entenkeule mit Rotkohl; Brokkolisuppe; Hähnchenbrust mit Gemüse und Salzkartoffeln; Himbeerquark; 



Gedacht: 

Wann werden wohl endlich die berufstätigen jungen Menschen geimpft?  

Gefeiert:
 
Keine Feier, aber zu einem 70. Geburtstag ein paar Präsente vorbei gebracht.
  
Geärgert:  

... über die weiter ansteigende Zahl an Infektionen. Ob sich wohl vermehrt Bürger bei Demos anstecken? Das interessiert mich mehr als die Interviews mit den merkwürdigen Ansichten dieser verquer Denkenden.

Gekauft:

Einige Lebensmittel, aber nichts besonderes.     


Geklickt:

Seiten zur Vergabe von Impfterminen, Buchverlagsseiten 
 

Ich wünsche euch eine gute Woche und bleibt gesund! 

Eure Sommerlese



Kommentare:

  1. Huhu ^^

    Let's Dance habe ich auch gesehen und es waren wieder ein paar tolle Tänze dabei *_*
    Und wow, so viel gelesen.. hach mensch, das will ich auch wieder. Aber mit der kleinen Maus bin ich froh, dass ich abends lesen kann ^^
    Hm.. Leberkäse... das könnte ich auch mal wieder essen. Mal sehen, diese Woche vielleicht. Oder Schnitzel?! alles sehr lecker ^^

    Hab einen tollen restlichen Sonntag :)
    Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melle,

      bei Let`s Dance war wieder eine super Stimmung. Valentina und Rurik sind weiterhin meine Favoriten.
      Mit kleinen Kindern hatte ich auch nicht viel Lesezeit, das hat auch 20 Jahre gedauert, bis ich wieder mehr Zeit für mich hatte. 😁
      Ich habe den Spinat vergessen, ach ja, der muss noch rein. 😂
      Genieße den Sonntag und lest mal ein schönes Kinderbuch. 🤗
      Lg Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    ah, Du hast auch "I can see your Voice" geschaut.
    Wir haben es auch schon zweimal gesehen und fanden es recht witzig und unterhaltsam.

    Am Samstag hat mein Mann die offizielle Einladung zur Impfung bekommen.
    Da steht ausdrücklich drin, dass ich mitgeimpft werden kann.
    Leider kann man in unserem Buchungsportal (da gäbe es sogar kurzfristig Termine) nicht erkennen, mit welchem Impfstoff man geimpft wird. Ich bin ja unter 60 und würde sicher kein AstraZeneca bekommen, aber evtl. mein Mann. Der möchte es aber auch nicht, da seine schlimme Erkrankung vor fast 4 Jahren ja Thrombosen waren.
    Daher werden wir wohl auf den Hausarzt warten müssen.
    Aber ich konnte im Portal erkennen, dass man den Zeitraum bis zur 2. Impfung tatsächlich auf 6 Wochen verlängert hat, damit man mehr Menschen die 1. Impfung geben kann.
    Ob das so gut ist? Ich bezweifle es...
    Im Netz habe ich gelesen, dass man mit der 1. Impfung immer noch erkranken kann und gegen Ende der 6 Wochen der Schutz auch deutlich nachlässt. Aber das Risiko geht man offenbar ein. Auch nicht so schön, denn wenn man sich tatsächlich infiziert, kann man erst nach 6 Monaten wieder geimpft werden, habe ich gelesen.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Conny


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      die Sendung ist mal etwas anderes und auch witzig, weil man von dem Erscheinungsbild eines Menschen nie auf seine Sangesqualitäten schließen kann.

      Wie gut, dass dein Mann nun eine Einladung bekommen hat und du auch gleich mitgeimpft werden kannst. Ich kann es verstehen, wenn man Vorbehalte gegen den Impfstoff hat. Die Verzögerung der Zweitimpfung können eigentlich nur Ärzte beurteilen, immerhin werden dadurch aber mehr Menschen geimpft.

      Man kann auch nach der 2. Impfung noch an Corona erkranken, insofern ist alles ein Risiko.

      Liebe Grüße und dir eine schöne Woche,

      Barbara

      Löschen
  3. Hallo liebe Barbara,
    ich sehe mir zurzeit auch regelmäßig Lets Dance an. Da sind wirklich tolle Tänzer dabei. Das Niveau ist in dieser Staffel echt hoch. Vor allem der ehemalige Bachelor tanzt wirklich extrem gut.
    Ich bin von den ganzen Querdenkern einfach nur noch genervt.
    Statt mal komplett alles dicht zu machen, hat jedes Geschäft offen unter anderen Kriterien. Bald sind wir bei 250- weil keiner mehr irgendwas befolgt.
    Ich bin einfach nur noch wütend und frustriert.
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Andrea,

      Lets Dance ist ein der wenigen Sendungen, die ich richtig gern schaue. Immerhin wird gute Laune verbreitet und die Tänze und besonders die Kostüme sind eine Augenweide.

      Bei uns waren die Geschäfte gar nicht offen und die Zahlen schnellen trotzdem in die Höhe. Es liegt wohl doch am privaten Umfeld oder an direkten Kontakten auf der Arbeit, die sich nicht vermeiden lassen.

      Wir können nur hoffen...

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de