Samstag, 17. April 2021

Jahreszeitenlesetipps für den Frühling

 


Es wird langsam, aber sicher Frühling! Die Tage werden länger, am Morgen zwitschern schon die ersten Vögel, hier und da sprießt das Grün und die Osterglocken und Forsythien blühen in strahlendem Gelb. Und wenn sich die Sonne mal durch das Einheitsgrau hindurch kämpft, kann man die wärmenden Strahlen schon genießen. 

 
💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸 💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸
 

Die Aktion Jahreszeitenlesetipps wird initiiert von „Meine Welt voller Welten“ und „Der Duft von Büchern und Kaffee“ und ich nehme immer gerne daran teil. 

 

Zum Frühling passen fröhliche Liebesromane, humorvolle Unterhaltung und Bücher über Flora und Fauna, die Lust machen, wieder das Erwachen der Natur draußen mitzuerleben. Und das wollen wir jetzt genießen, deshalb stelle ich dieses Mal alles Bücher vor, die das Thema Flora zum Inhalt haben.

                      💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸

Als erstes möchte ich euch dieses Buch vorstellen: 

 

Gartenlust im Frühling - Johannes Roth /Insel Verlag

                             

Wenn die ersten Frühblüher sich im Garten zeigen, dann ist die dunkle Jahreszeit überstanden, es beginnt die Zeit für die intensive Gartenarbeit. Denn wer im Sommer einen schönen Garten haben will, muss rüh im Jahr die Ärmel hochkrempeln und anpacken. Da wird gegraben, vertikutiert, Pflanzen gesetzt, aber sich auch über die ersten Blüten gefreut.

Johannes Roth unternimmt in diesem Büchlein einen frühlingshaften Gartenspaziergang und zeigt zu 17 Themenbereichen die gärtnerischen Besonderheiten. Dabei taucht er auch ein in literarische Abhandlungen von Ovid bis Goethe, die die Natur in schönster Weise verewigten. Und schöne Fotografien bereichern dieses Buch farblich und frühlingshaft.

             💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸

Frühlingszauber in der Valerie Lane - Manuela Inusa /Süd West Verlag  


                              

Dieses zauberhafte Buch lädt zum Schmökern ein! 
Passend zur Valerie-Lane-Romanreihe findet man hier ein wunderbares Geschenkbuch, in dem frühlingshafte Ideen vorgestellt werden, die man gut umsetzen kann. Die Inspirationen mit Osterbasteleien, Rezepten und Dekoideen sind ein kleiner Anstoß, um selbst mal aktiv zu werden.

 

               💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸

Tulpen - Jane Eastoe   Fotos Rachel Warne /Prestel Verlag 


                             

Zum Frühling gehören Tulpen einfach dazu! Wer sich für diese Zwiebelgewächse begeistern kann, sollte sich dieses edle Buch einmal näher ansehen. Es ist ein kostbares Tablebook, einfach großartig anzusehen und enthält wunderschöne 50 unterschiedliche Tulpen in allen Farben und Formen, die perfekt in Szene gesetzt sind. Die Autorin gibt tolle Tipps zu Zucht und Pflege und geht auch auf die geschichtliche Entwicklung des Tulpenhandels ein. Ein faszinierendes Buch über Tulpen!


Vielleicht spricht euch eines der Bücher an und es darf bei euch einziehen.

🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸 💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕🌸💕

 

Frühlingshafte Grüße,

eure Sommerlese!

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    deine Frühlingsempfehlungen sehen alle ganz zauberhaft aus, da bekommt man richtig Sehnsucht und Lust, sie sich näher anzusehen, vor allem weil es draußen so gar nicht frühlingshaft werden will.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      das freut mich, ich habe mal so richtig im Gartenparadies gekramt. *lach

      Heute nachmittag wurde es bei uns recht schön, leider habe ich mit einer Rezi zu tun gehabt.

      Liebe Grüße und mach dir ein angenehmes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Beim Thema Frühling hab ich bisher nie mitgemacht - mir sind dazu immer nur Liebesromane zwecks "Frühlingsgefühle" eingefallen, aber grade solche Pflanzenbücher passen natürlich auch perfekt. Da hätte ich sogar auch 2-3 zuhause :)

    Das mit den Dekoideen klingt toll, wobei ich da mittlerweile nicht mehr so motiviert bin muss ich gestehen. Früher hab ich das viel gemacht, aber das hat stark nachgelassen. Aber auf dem Balkon bin ich immerhin aktiv mit dem Befplanzen, so dass ich da zumindest eine bunte blühende Auswahl hab.

    Dieses Mal bin ich aber tatsächlich auch mit dabei - mit einem Kinderbuch Klassiker, den ich zwar noch nicht gelesen habe, der aber perfekt passt. Als ich den Beitrag geschrieben habe, hat mich das auch direkt motiviert, ihn endlich zu lesen, und zwar noch vor dem Sommer :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Lesetipp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      irgendwie haben sich diese Bücher mir bei diesem Thema sofort aufgedrängt. *grins

      Dekokram ist auch nicht mehr so mein Fall, aber das Buch ist auch eine schöne Inspiration mit anderen Dingen.

      Auf das Kinderbuch bin ich ja mal gespannt. Husche gleich mal zu dir rüber.

      lg Barbara

      Löschen
  3. Hallo liebe Barbara,
    du hast hier drei richtig schöne Bücher vorgestellt, die perfekt zum Frühling passen. Besonders angetan hat es mir dabei Buchtipp Nr. 2. Das Buch habe ich schon desöfteren im Internet erblickt. Die Kombi aus Basteln, Kochen, Backen, Dekorieren, spricht mich hier total an.

    Was die Gartenarbeit angeht: Du hast so Recht! Ich war gestern im Garten und habe mir gedacht: Ohje, es ist noch so viel zutun. Da muss man wirklich früh ran, wenn man alles bis zum Beginn des Sommers schön haben möchte :o) Aber, wie du auch schon so schön schreibst: Man wird dann letztlich auch mit einem schönen Anblick belohnt. :o)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      die Bücher haben bei dieser Aktion richtig hier geschrien. :-)

      Von diesem Buch gibt es auch eine Variante mit Weihnachtsthemen. Die Ideen sind vielseitig, selbst wenn man nicht alles machen möchte, bekommt man hier tolle Vorschläge an die Hand.

      Im Garten gibt es doch immer etwas zu tun.

      liebe Grüße und danke für dies schöne Aktion,
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    es ist immer wieder schön, durch deinen Empfehlungsartikel zu stöbern. Dieses Mal sind wirklich schöne und blumige Bücher mit dabei. Tulpen finde ich persönlich richtig schön. Auch habe ich nicht wirklich einen grünen Daumen. Damit die wunderschönen Blüten bisschen länger überleben in meiner Wohnung, wäre ein passendes Buch dazu vielleicht nicht verkehrt. Ich mochte aber auch die Bastel- und Rezepte-Sammlung für den Frühling. Auf jeden Fall eine tolle Empfehlung um kreativ Aktiv zu werden.

    Danke dir für die schöne Buchauswahl. <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Leni,

      das freut mich aber von dir zu hören. :-) Danke!
      Der Frühling muss einfach mit Blumen geschmückt werden und wenn die Blumen in Büchern stecken, braucht man auch keinen grünen Daumen. *lach

      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara

    Ich werde dieses Jahr wieder den Balkon ein bisschen bepflanzen. Du hat ja wirklich Frühling pur vorgestellt.

    Deko habe ich eigentlich immer die Gleiche. Das eine oder andere passe ich den verschiedenen Jahreszeiten an. Ein paar Blümchen auf dem Tisch mag ich besonders gerne.

    Du kannst dich auch nie für ein Buch entscheiden. Geht mir genauso.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gisela

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de