Montag, 28. Dezember 2020

Essen gut, alles gut - Dr. Heike Niemeier

Verständlich und praxisnah erklärter Ernährungsratgeber 

Wohlfühlen und gesund sein, dieses Buch enthält das nötige Know-how

Das Sachbuch "Essen gut, alles gut" von Dr. Heike Niemeier erscheint im Kiepenheuer & Witsch Verlag.

Auf den eigenen Bauch hören und dann erst essen, diese Gewohnheit ist vielen Menschen abhanden gekommen. Dabei ist die richtige Ernährung ein entscheidendes Mittel für einen gesunden Körper. Aber Essen ist auch Genießen, gewusst wie, kann man sich auch mal einen Snack zwischendurch gönnen.


"Essen kann heilen, lindern und stärken - und so auch müde Geister wecken." Zitat Seite 14

Dieser Ernährungsratgeber ist in drei Haupt-Abschnitte unterteilt, zu denen jeweils Unterkapitel gehören.
1. Wozu über das Essen nachdenken?
2. Lebensmittel sind Mittel zum Leben. Was essen wir?
3. Wissen allein reicht nicht. Wie essen wir? 

Zu den verständlich vormulierten Texten gibt es spezielle Tipps und Beispiele für den eigenen Gebrauch, außerdem lockern grün hinterlegte Grafiken das Buch optisch auf und stellen Fachwissen und Zahlenmaterial zur Verfügung. Als praktische Anwendungsmöglichkeiten dienen einige Rezepte, die nicht zu schwierig erscheinen. 

Der Schreibstil ist gut lesbar. Dazu gibt es Tipps, Grafiken und Illustrationen, die das Ganze auflockern.
Doch es gibt nicht nur Theorie, sondern auch Rezepte, um das Theoretische in die Praxis umzusetzen. Die Rezepte sind einfach nachzukochen, wie z. B. Saskias fruchtiges Curry mit Blumenkohlreis

Die Ökotrophologin erläutert in ihrem Buch die verschiedenen Bausteine der Ernährung und stellt verschiedene Ernährungsprinzipien und Essgewohnheiten vor. Dabei bringt sie ihr Wissen allgemein verständlich und mit vielen persönlichen Alltagsbeispielen versehen als nicht zu trockene Materie dem Leser näher. Sie erklärt, was ein gesunder Körper benötigt, welche Lebensmittel sinnvoll sind und wie man auch mal sündigen kann, weil Verzicht nicht der richtige Ansatz ist. Auf den Bauch hören und dann die entscheidenden Nährstoffe zusetzen, das ist das Ziel dieser Abhandlung. Wer sich mit der Ernährung noch nicht genauer befasst hat, bekommt mit diesem Buch das nötige Wissen an die Hand und was noch viel wichtiger ist, hilfreiche Tipps, die man gut im eigenen Alltag umsetzen kann. 

Zu einer gesunden Ernährung gehören: 50% Gemüse, 30% Eiweiß und jeweils 10% Öle und 10% Luxus (Kohlenhydrate inkl. Zucker, sowie Alkohol). Hat man ausreichend Zeit zum Essen, kann man es auch wieder richtig genießen und auch das ist wichtig. 

Schon kleine Schritte in der Änderung der Ernährung können zu mehr Wohlbefinden und bei weiterer Anwendung zu gesundheitlicher Verbesserung führen. 

Ein umfassendes und sehr verständliches Buch zum Thema Ernährung und durch die vielen Beispiele eine praktische und alltagstaugliche Anwendungshilfe. 

 
***Herzlichen Dank an den KiWi Verlag und an Vorablesen für dieses Rezensionsexemplar!*** 

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de