Sonntag, 6. Dezember 2020

Wochenrückblick KW 49/2020

 




Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Adventliches Schmücken wird bei mir jedes Jahr weniger. Früher musste immer alles Gebastelte der Kinder seinen angestammten Platz finden. Heute wähle ich nur wenige Stücke aus, die mir gut gefallen und mich erfreuen.


Gesehen:  

Expedition der Tiere  

Gehört/Gesungen:

Es geht los mit Weihnachtsliedern über die Zoomprobe.

Gelesen: 
Getan: 

Ein Wichtel-Geschenk gepackt und verschickt. 
 
 
Gefreut:  
 
Auf unser Weihnachtswichteln vom Chor per Zoom. 
Über einen Postkarten-Adventskalender von @stehaufmädchen und über meinen Gewinn von Herbacin 


Gegessen:

Bockwurst, Rotkohl und Kartoffeln; Rippchen mit Ofenkartoffel und Krautsalat; China-Gemüse mit Tofu, Reis und Teriyaki Sauce; Tomatensuppe mit Brotcroutons und Klößchen; Kartoffelpuffer mit Apfelmus; Tortellini mit Erbsen-Sahne-Sauce; Spaghetti mit Zitronenlachs; 


Gedacht: 

Das Fernseh-Programm ist zur Zeit echt grottenschlecht, dabei sind viele ältere Menschen gerade jetzt doch sehr allein und möchten Unterhaltung haben.  

Gefeiert:
 
1. Advent:

  
Geärgert:  

Über dies und jenes

Gekauft:

Ein wenig Obst und den üblichen Lebensmitteleinkauf  

 
Geklickt:

Rezepte für Gans, Verlagsvorschauen für das Frühjahr
 

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent und bleibt gesund,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,

    was das Schmücken angeht: Bei mir wird es tatsächlich immer mehr. Jedes Jahr kaufen wir etwas dazu. Dabei dürfen auf keinen Fall Lichterketten fehlen. Mir ist aufgefallen, dass ich schon einige Zeit benötigt habe, um alles aufzubauen. Aber diese Dekoration wärmt auch das Herz. Gerade beim Frühstück am Morgen ist es so schön, wenn man den Tag schon mit dem schönen Anblick der weihnachtlichen Dekoration starten kann :o)

    Was das Fernsehprogramm angeht: Ich gebe dir Recht. Leider kommt dort auch nicht viel, was mich ansprechen würde. Nicht jeder nutzt Streamingdienste. Meiner Beobachtung nach war es aber auch schon in den letzten Jahren so, dass hier nicht viel Neues und auch nicht viel wirklich Ansprechendes ausgestrahlt wurde.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent und einen ganz tollen Nikolaus.

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      meinen Haushalt führe ich schon 30 Jahre, da ist auch schon einiges an Deko vorhanden. ;-) Und es wird nichts mehr dazu gekauft. Es kommen einige Dinge tradtionsmäßig jedes Jahr wieder in die Fenster oder auf den Tisch. Und Kerzen müssen auch sein.

      Mich stört das Fernsehprogramm besonders für die älteren Menschen, dnen sie sind jetzt noch mehr auf gute Unterhaltung angewiesen. Streaming verbraucht übrigens sehr viel Energie, habe ich gerade im Zero Waste-Buch gelernt.

      https://sommerlese.blogspot.com/2020/12/zero-waste-so-gehts-verena-klaus.html

      Wie gut, dass wir gerne lesen, da wird es nie langweilig.
      Hab eine besinnliche Adventszeit und genieße die schönen Momente im Leben.
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    deine Woche war sehr schön... ich schmücke in der Vorweihnachtszeit ganz wenig aber was nicht fehlen darf sind Lichterketten und grüne Tanne überall im Haus verteil:) ich mag den Geruch so sehr...
    ich wünsche Dir einen schönen 2 Advent.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,

      den Umständen entsprechend machen wir das Beste aus der Zeit. :-)
      Bei Tanne habe ich oft allergische Reaktionen, deshalb halte ich mich damit zurück. Nur ein Baum kommt jedes Jahr ins Wohnzimmer.

      Ich wünsche dir eine schöne Woche und eine gemütliche Adventszeit.
      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    das mit dem Adventsschmuck geht mir ähnlich. Ich entscheide mich jedes Jahr für ein paar schöne Dinge und wechsle immer mal durch. Was auf jeden Fall sein muss, sind Kerzen bzw. überhaupt Lichter. Außerdem riecht es im ganzen Haus nach Bienenwachs, weil mein Mann Kerzen daraus dreht. Zusammen mit frischem Tannengrün duftet das himmlisch und ist auch eine schöne, natürliche Deko.
    TV schaue ich sowieso nicht viel, da fällt es mir gar nicht groß auf, ob das Programm gut oder schlecht ist. Meine Tochter hat Disney Plus abonniert und teilt den Account mit mir, da kommen oft schöne ältere und auch neue Filme.
    Ich wünsche dir weiterhin eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      dank dir fällt mir ein, dass ich ja noch ein paar meiner selbst gezogenen Bienenwachskerzen in die Leuchter stecken wollte. :-)
      Ich schaue sehr wenig TV, aber ich ärgere mich sehr über das häufig "sinnfreie" Programm, vor allem für die älteren Menschen finde ich das ärgerlich. Dabei zahlen wir alle die Gebühren dafür.
      Auch für dich noch eine angenehme und besinnliche Adventszeit.
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,
    hm, die Reibekuchen sehen lecker aus. Die müssen wir auch mal wieder machen. Wenn es schon keinen Weihnachtsmarkt gibt, wo man die mal essen kann.

    Mit dem Fernsehprogramm gebe ich Dir Recht. Meine Mutter meckert auch oft, dass sie nicht schönes findet.
    Aber sie schaut auch mal alte Liebesfilme oder so was.

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      für uns waren die Puffer auch mein Wunsch nach etwas Weihnachtsmarktstimmung für Zuhause. :-)

      Gerade am Samstag Abend fällt auch mir das miese Programm auf.

      Eine angenehme Woche ohne großen beruflichen Stress wünsche ich dir,
      lg Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,
    Reibekuchen gehören zu meinen Lieblingsmahlzeiten, daher freut es mich dass Du sie auch nun erwähnt hast.
    Mit dem Fernsehprogramm stimme ich Dir zu. Ich muss aber zugeben, dass ich noch zu den wenigen Leuten gehöre die kein amazon und netflix haben. Wenn das Programm zu schlecht ist, weiche ich gerne auf DVDs aus.
    Dieses Jahr habe ich auch weniger geschmückt, da ich nicht so wirklich in Stimmung für bin.
    Eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      die besten Puffer (wie wir sie hier nennen) machte meine Oma mit ihrer alten gusseisernen Pfanne.
      Mich ärgert das TV-Programm vor allem wegen der älteren Menschen. Ich lese ja lieber und netflix haben wir mal kurzfristig durch unseren Sohn gehabt, aber auch da habe ich es nicht genutzt.

      Ich wünsche dir eine wunderbare Adventszeit und lass dich nicht stressen.
      LG Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de