Sonntag, 13. Dezember 2020

Wochenrückblick KW 50/2020

 


Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Adventliches Schmücken wird bei mir jedes Jahr weniger. Früher musste immer alles Gebastelte der Kinder seinen angestammten Platz finden. Heute wähle ich nur wenige Stücke aus, die mir gut gefallen und einfach für Weihnachtsflair sorgen. Auch meine Weihnachtspost bekommt seine Bühne, über diese selbstbestickte Karte von Andrea Printbalance habe ich mich sehr gefreut, sie darf in die Kartengalerie.


Gesehen:  

Cinderella Disney Verfilmung

Gehört/Gesungen:

Weihnachtslieder per Zoom geübt.

Gelesen: 
 
Relativ viel und endlich auch mal ein weihnachtliches Buch.
Getan: 

Ein Überraschungs-Geburtstags-Geschenk gepackt und abgegeben. 
 
 
Gefreut:  
 
Auf unser Weihnachtswichteln vom Chor per Zoom. 
Über einen Gewinn eines Blinddates bei der lieben Bettina von The passion of books Vielen Dank für dieses hübsch verpackte Buch, das ich erst an Heilig Abend öffnen werde. 
 


Gegessen:

Gänsebrust mit Rotkohl; Reste der Gans; Spaghetti mit Pesto, Brokkoli und Parmesan; Ratatouille mit Reis; nochmals Ratatouille mit Wedges; Pfannengyros mit Krautsalat; Rosenkohl mit Kartoffeln;



Gedacht: 

Was passiert gerade, dass die Infektionszahlen so rapide ansteigen. Treffen sich alle zum Geschenke kaufen in der Stadt? 

Gefeiert:
 
2. Advent in aller Stille

  
Geärgert:  

Über verschiedenes

Gekauft:

Dieses Set Pfeffer- und Salzmühle mit Keramikmahlwerk, mein Weihnachtskauf für dieses Jahr.  

 
Geklickt:

Verlagsvorschauen für das Frühjahr
 

Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent und bleibt gesund,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    das Buch-Blinddate ist ja eine schöne Idee!
    Da bin ich mal gespannt, was da drin ist ;-)
    Das wirst Du uns sicher verraten, oder?

    Die Gans sieht auch lecker aus. Bei uns kann es so was ja nicht geben, wegen der Allergie meines Mannes.
    Deine Reibekuchen von letzter Woche haben uns diesmal inspiriert :-)

    Bei Cinderella fällt mir ein, dass ich dieses Jahr noch gar keinen Weihnachtsfilm gesehen habe. Das werde ich im Urlaub aber nachholen, die gehören irgendwie für mich immer dazu.

    Ich wünsche Dir eine gute Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      ja, ich bin auch schon sehr gespannt und Weihnachten packe ich es aus und werde natürlich erzählen, was sich dahinter verbarg. :-)
      Es war nur eine Gänsebrust, aber reichlich, denn mein Mann isst GEflügel sehr ungern.

      Liebe Grüße und dir auch noch hoffentlich eine stressfreie Woche,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de