Donnerstag, 3. Dezember 2020

Top Ten Thursday # 88

 

                     

Donnerstag ist TTT Top Ten Thursday bei Weltenwanderer. Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, eigentlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage, bei der man seine persönliche Top Ten Liste zusammenstellen kann.

* Zeige 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem K anfängt.

Da habe ich reiche Auswahl von 60 Autor/innen und es ist dann immer eine schwere Entscheidung. Ein paar Schriftsteller/innen müssen unbedingt auf die Liste, denn auch ein paar meiner Lieblingsschriftsteller/innen gehören zum Kreis der Namen mit K. 

 

- Vea Kaiser - Rückwärtswalzer 

Eine tragikkomische Familiengeschichte, die mich belustigt, berührt, ausführlich unterhalten und mit der Sprache erfreut hat.

  

-  Klüpfl/Kobr - Funkenmord 

Von dem Autoren-Duo habe ich bisher 11 Bücher gelesen und entscheide mich mal für den letzten Kluftinger-Krimi, der mich überzeugen konnte und einfach ein echt humorvolles Krimivergnügen ist. Für Fans der Reihe unbedingt zu empfehlen!

- Gabriela Kasperski - Bretonisch mit Meerblick 

Dieses spannende Lesevergnügen spielt in der Bretagne und ich empfehle es gern als Urlaubskrimi.


- Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg 

Der Humor von Hape Kerkeling steht außer Frage, dieses Buch geht aber viel tiefer und zeigt seine Erlebnisse und Gedanken während seiner Wanderung auf dem Jakobsweg.

 

- Oliver Kern - Hirschhornharakiri 

Dieser humorvolle Krimi zeigt ein Besäufnis mit Folgen und beschäftigt sich mit Wilderei. Mir hat dieses Buch großen Lesespaß bereitet, der Erzählstil ist locker und witzig und am Ende entdeckt man, das Böse lauert überall!  

 

Regine Kölpin - Wohin die Schuld uns trägt

In diesem Roman taucht man in einen interessanten und aufwühlenden Mix aus historischem Roman, Krimihandlung und Familiengeschichte. Das sorgt für eine spannende Lektüre, die sich mit Schuld und Vergebung und menschlichen Schicksalen beschäftigt. Sehr empfehlenswert! 

 

- Silvia Konnerth - Heidesommerträume 

Dieser lockere Wohlfühlroman verlockt mit schöner Heide-Landschaft und verbreitet Urlaubsstimmung.

 

- Tatjana Kruse -Tannenduft mit Todesfolge

Wenn es eine Autorin gibt, die schwarzen Humor kann, dann diese Frau! Die Meisterin der Krimödie hat mich schon häufig mit ihren Büchern hingerissen und viel lachen lassen. Wer noch einen Weihnachtstitel sucht, dem sei dieses Buch empfohlen. 

- Ildikó von Kürthy - Es wird Zeit

Gefühlvoll, traurig und humorvoll erzählte Gedanken übers Älterwerden, über Abschiede und neue Lebensinhalte, die auch nachdenklich machen über das eigene Leben und Erlebte.  

- Ernest van der Kwast - Die Eismacher

Im Tal der Dolomiten leben die Eismacher. Wie die Familie zwischen Familientradition und Moderne ihren Weg findet, wird in diesem Buch sehr tiefgründig und mit poetischer Sprache aufgezeigt. 

 

 

Kennt ihr meine Buch- und Autorenvorschläge und was habt ihr ausgewählt?


Liebe Grüße 
Sommerlese

Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara,

    von deiner Liste kenn ich heute gar nicht so viele Bücher. Harpe Kerkeling ist klar, aber gelesen hab ich keins von ihm und ich weiß dass wir Rückwärtswalzer mal als Überraschungspost bekommen hatten, aber ich habs nicht gelesen.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      Rückwärtswalzer hat bei mir auch eine Zeit gebraucht, der Erzählstil ist schon besonders und liegt sicher nicht jedem.
      Aber irgendwann war ich drin und fand es gut.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche noch,
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    auch bei dir ist kein Buch dabei, das ich gelesne habe...sehr interessant! Bin nun fast alle Blogs durch...bin aber heute selbst nicht dabei.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      das wundert mich aber sehr, denn häufig lesen wir doch die gleichen Bücher. Nicht mal deine Landsfrau Vea Kaiser kennst du?
      Aber es gibt ja auch soviele Namen und Autor/innen, man kann ja nicht alle kennen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen, außer Hape Kerkeling kenne ich natürlich niemand. Aber Hirschhorn Harakiri habe ich für meinen Bruder notiert, der mag solche Krimis. Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      der Krimi ist Teil einer Reihe, man kann zwar quer einsteigen, aber dann verpasst man viele witzige Sachen des Protagonisten, der als Lebensmittelkontrolleur arbeitet.

      lg und dir auch einen schönen Tag,
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo Barbara,
    keine Ahnung wieviele Autoren ich mit K zusammen bekommen hätte, aber 60 scheint mir schon recht hoch. Aber ich werde nicht anfangen meine Autoren zu zählen. Es war jedenfalls kein schweres Thema.
    Von deinen Autoren/Büchern habe ich keines gelesen, obwohl mir natürlich einige Autoren zumindest vom Namen her bekannt sind.
    HIRSCHHORNHARAKIRI klingt ja eigentlich ganz unterhaltsam, das habe ich auf meine Wunschliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      nein, zählen sollst du auch nicht, aber ich wollte es für mich wissen, weil es war richtig schwer, sich für nur 10 Namen zu entscheiden.:-)
      Die Krimireihe von Oliver Kern ist witzig, der Held ist ein Lebensmittelkontrolleur.

      Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
      Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara,

    ein Klüpfl/Kobr-Krimi hätte es auch fast auf meine Liste geschafft :D So haben wir allerdings nur Hape Kerkeling mit "Ich bin dann mal weg" gemeinsam. Ich weiß gar nicht warum, aber irgendwie war ich doch überrscht, ausgerechnet dieses Buch hier in so vielen Listen zu sehen :)

    Herzliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      das ist doch auch was, Gemeinsamkeiten sind ja gar nicht so einfach bei so vielen verschiedenen Büchern und Autor/innen. :-)
      Hape kennen eben viele Leser/innen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  6. Hallo liebe Barbara,
    Klüpfl/Kobr haben wir gemeinsam, nur mit unterschiedlichen Büchern, aber ich finde die Reihe super. "Bretonisch mit Meerblick" spricht mich das Cover total an, ist mal auf die Wunschliste gewandert. Ja und der Kerkeling, den habe ich noch gar nicht gelesen, muss ich unbedingt mal ändern.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Susanne,

      stimmt, der letzte Band hat mir wieder sehr gut gefallen, da gab es auch mal einige Ausnahmen. :-)
      Die Autorin G. Kasperski von "Bretonisch mit Meerblick" hat sogar schon ein neues Buch im Angebot. :-)
      Bei Hape kann ich dir nur gut zureden, ich habe es gern gelesen. Den Film kann ich auch nur empfehlen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Huhu Barbara,
    Stimmr Harpe Kerkeling hat ja auch ein Buch geschrieben. Gelesen habe ich es aber nicht.
    Den Rest deiner heutigen Liste kenne ich leider auch nicht wirklich.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      die Pilgerwanderung war auch ein sehr gutes Buch und ein anderes über sein Leben heißt : "Der Junge muss an die frische Luft". Das hast du sicherlich schon mal im Kinoprogramm gehört oder vielleicht schon gesehen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  8. Hallo Barbara,

    wirklich? 60 Autoren mit K? Das ist wirklich eine Auswahl, darüber braucht man nicht diskutieren. :D

    Von Ildikó von Kürthy habe ich sogar mal ein Buch gelesen. Das hat mir recht gut gefallen. Das ist jetzt schon so lange her, dass ich mich nicht einmal an den Titel erinnern kann.

    Vea Kaiser war ja letztes Jahr stark in den Medien, daher sind mir Name und Buch bekannt. So recht hat's mich nie angesprochen. Aber das kann ja noch werden.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ja, wirklich! :-) Schau mal oben bei meinen Rezensionen unter K, dort stehen sie alle aufgelistet.

      Frau Kürthys letztes Buch fand ich großartig, aber eines mit einem Badewannenmotiv auf dem Cover fand ich nicht gut. Vielleicht meinst du das. Ich war bei diesem aufgeführten Titel deshalb von dem Lesen auch sehr skeptisch.

      Vea Kaisers Schreibstil muss man mögen, sie hat schon einige Titel nachgelegt.

      Liebe Grüße und eine schöne Restwoche,
      Barbara

      Löschen
  9. Hallo Barbara, vom Namen her kenne ich ein paar wie Kerkeling oder Klüpfl Kobr, aber gelesen habe ich nichts davon. Heute keine Gemeinsamkeiten.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      klappt ja auch nicht immer. :-)

      Mach dir ein schönes Adventswochenende,
      lg Barbara

      Löschen
  10. Schönen guten Morgen!

    Das ist wieder eine Liste mit hauptsächlich Unbekannten für mich :D
    Von der Kluftiger Reihe hab ich natürlich gehört, aber bisher reizt sie mich nicht so...
    Das einzige, dass ich kenne, ist "Ich bin dann mal weg" und davon war ich leider nicht so begeistert, wie ich mir erhofft hatte ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja, so geht es mir bei dir auch manchmal. *lach
      Ich glaube, man muss mit Kluftinger die letzten Jahre "verbracht" haben, dann ist man seinem Charakter erlegen.

      Ein schönes Adventswochenende,
      liebe Grüße Barbara

      Löschen
  11. Huhu Barbara :)

    Ich hatte beim K auch deutlich mehr Auswahl als bei I/J, aber so viele waren es dann auch wieder nicht^^
    Von deiner Liste habe ich bisher kein Buch gelesen, auch insgesamt hab ich von den Autoren nichts gelesen. Ist halt einfach nicht so meins ;) aber immerhin konnte ich heute wieder ein bisschen was Neues entdecken :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      mich hat es auch gewundert, dass ich soviele K-Autor/innen gelesen habe.
      Etwas über die eigenen Lesegewohnheiten hinausschauen, so empfinde ich den TTT auch häufig.

      Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende,
      Barbara

      Löschen
  12. Liebe Barbara,

    Von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen.
    Das Buch von Silvia Konnerth habe ich jedoch schon öfter mal gesehen und wollte es eigentlich auch mal lesen. Aber da war zu wenig Zeit.

    Meine Autoren mit K

    Herzliche Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Areti,

      das kann ja noch kommen. :-)
      Ich schaue morgen mal bei dir vorbei, habe jetzt doch mal eine Pause vom PC nötig.

      lg Barbara

      Löschen
  13. Hallo Barbara,
    das ist ist ja cool, von Deinen genannten Büchern kenne ich eine ganze Menge: "Die Eismacher", "Ich bin dann mal weg", alles vom Klufti, Oliver Kern und Tatjana Kruse (die auch eine Krimi-Reihe hat, die in meiner Heimatstadt spielt). Wie scheinen einen ähnlichen Geschmack zu haben ;-)

    Viele Grüße.

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      das du einige Bücher kennst, finde ich sehr schön! :-)
      Das scheint ja dann wirklich ein ähnlicher Buchgeschmack zu sein.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de