Freitag, 12. April 2019

Freitags-Füller # 132




Nachdem der April schon richtig frühlingshaft grün und etwas sonnig losging, hat uns die Kälte noch einmal richtig erwischt. Immerhin scheint den Baumblüten nicht geschadet zu haben. Auch wenn es im Garten bunter wird, kann ich doch bei meinem Blumenladen bei solchen hübschen Sträußen nicht widerstehen.



 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Ich muss unbedingt mal wieder meinen Kleiderschrank ausmisten und neu ordnen. Bei jeder dieser Aktionen trenne ich mich nur von wenigen Teilen, sodass hinterher nicht viel mehr Platz entsteht. Irgendwie erinnert mich immer dieser FF an dieses Vorhaben. :-) 

 

2. Heute ist Physio angesagt, denn die Schmerzen in meinen Knien habe ich schon seit einiger Zeit. 

 

3. Mein Lieblingsfrühstück am Wochenende sieht so aus: zwei Tassen Kaffee, dazu ein halbes Weizenbrötchen mit selbstgemachter Marmelade und ein halbes "Pflasterstein"-Brötchen (die anderen Hälften isst mein Mann) mit Käse oder Aufschnitt, dazu noch etwas Obst. 

 

4. Meine Auswahl an Rezensions-Büchern ist reichlich vorhanden, bis auf weiteres. 

 

5. Es ist immer schön am Freitag das ganze Wochenende noch vor sich zu haben.

 

6. Zur Baumblüte im Alten Land wollte ich immer schon einmal, da wäre ich jetzt gerne.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Chorprobe für die Osternacht mit dem Gospelchor, morgen habe ich einen Wohlfühl-Tag eingeplant, d.h. ich werde es gemütlich angehen lassen, etwas leckeres kochen und abends einen Film im TV sehen geplant und Sonntag möchte ich einen langen Spaziergang machen, Lesen und am Blog Posts vorbereiten.



Ein schönes Wochenende, 

eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieben Barbara,

    ja, so ein Wohlfühltag ist immer was schönes. Den hatte ich gestern. Bis auf kochen habe ich nichts gemacht, okay, einkaufen war ich noch, aber das war ja jetzt nicht viel.

    Den Kleiderschrank habe ich erst noch ausgemistet. Ich müsste ihn jetzt aber dringend mal wieder auffüllen. Aber leider ist das immer so, wenn ich einkaufen gehe, ich sehe viele Sachen, die mir gar nicht gefallen und dann mag ich schon nicht mehr in den Laden reingehen.

    Ich wünsche dir ein tolles WE.

    LG


    Jenny

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.com/2019/04/freitags-fuller-519.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,

      da warst du ja einen Tick früher auf meiner Seite als ich bei dir. :-)

      Manchmal muss man einfach mal einen Tag verbummeln, damit man sich wieder an die Langsamkeit gewöhnen und sie geniessen kann.

      Auffüllen muss ich den Schrank eher weniger, wobei mir die Sachen größtenteils zwar passen, ich sie aber nicht trage, weil sie zu unpassend für manche Gelegenheit sind oder zu aufwändig zu bügeln...

      Die Mode finde ich zur Zeit auch nicht so toll, allerdings trage ich hauptsächlich Jeans und Shirts oder Strickjacken.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      wünscht dir Barbara

      Löschen
  2. Hey liebe Barbara,

    Punkt1 habe ich erst vor kurzem gemacht und es tat echt gut. Ich mach dazu immer Musik an und dann läuft das wie geschmiert.
    Zu Punkt2 gute Besserung, möge es deinem Knie schnell besser gehen.
    Hmmm legga klingt Punkt3 darauf hätte ich jetzt auch Lust =)

    Jetzt wünsche ich dir ein schönes WE und bis bald.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sheena,

      ich hole immer etwas aus dem Schrank, probiere es an und es passt noch, dann hänge ich es wieder rein. :-( Irgendwas läuft da schief.

      Liebe Grüße, es klingelt gerade, ich muss hin.
      Barbara

      Löschen
  3. Hallo Barbara,

    ich dachte mir, ich komme Dich dann auch mal besuchen.

    Das mit dem Kleiderschrank ist so eine Sache. Vor gut 6 Jahren hatte ich eine Phase in der ich dachte Minimalismus sollte gelebt werden, das betraf dann als erstes meinen Kleiderschrank. Inzwischen muss ich gestehen bin ich wieder davon abgekommen, zumindest was den Kleiderschrank betrifft. Ich brauche die Abwechslung bei der Kleidung.
    Und solange die Sachen in Ordnung sind, gefallen und vor allem noch passen, sollte man sie auch behalten!

    Schönes Wochenende
    Herzlich Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      ich liebe vor allem viele meiner alten Teile im Schrank. Sie erinnern mich an Feste und Erlebnisse und sind dadurch ein Teil meines Lebens. Immerhin habe ich mein Brautkleid (vor der Silberhochzeit) inzwischen mal zusammengelegt und in einer Tüte im Keller verstaut. Das hat ordentlich Platz geschaffen. :-)

      Ich trage viele meiner alten Sachen noch, Blazer und Blusen haben irgendwie zeitlosen Charakter an mir. :-)

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Guten Morgen, Barbara,
    ah ja, die Blütenzeit im Alten Land, dass würde ich auch gerne mal erleben!
    Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja,

      jedes Jahr wieder nehme ich mir diese Blütezeit für einen Besuch vor. Noch nie hat es geklappt.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara,
    ein Besuch im alten Land zur Blütezeit würde ich auch gerne einmal machen, das stelle ich mir sehr schön vor.
    Kleiderschrank ausmisten habe ich beim Umzug gemacht, da waren Sachen drin in mehren Größen :(
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gitti,

      wenn mir Sachen nicht mehr passen, trenne ich mich schon davon. Nur was ist mit Kleidung, die passt, man trotzdem nicht trägt, aber Erinnerungswert hat? Sie hängt weiter. :-) Na ja, so kann das mit dem Ausmisten auch nix werden.

      Genieße dein Wochenende trotz der kühlen Temperaturen.
      lg Barbara

      Löschen
  6. Oh ja, ins Alte Land möchte ich auch schon lange mal. Irgendwie schaffen wir das nie, aber vielleicht mal im Sommer. Dann blüht zwar nichts, aber schön ist es dann bestimmt auch
    Ausmisten mache ich gerne und oft.
    Was nicht mehr passt oder gefällt geht weg.
    Dir einen schönen Freitag und gute Besserung für das Knie
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      die Blüte habe ich nur im Fernsehen mal bewundert. Kann ja auch sein, dass man selbst es gar nicht so überwältigend vor Ort erlebt.

      Danke für die lieben Wünsche , auch dir ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara, ich habe die Obstbaumblüte schon öfter in Südtirol erlebt und ich sage - man kann sich daran nie satt sehen! Zu 2, nach der Physik geht es mir immer schlechter für einen halben Tag und dann plötzlich wieder etwas besser. Empfindest Du es auch so ähnlich? Die Vorfreude auf das WE ist für mich auch am Freitag besonders gross, lass es Dir gut gehen und viel Erfolg bei Deinen Vorhaben!
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      manchmal hilft es sofort, dann wieder erst mit Verzögerung. Ist ganz unterschiedlich.

      Danke dir und für dich ein schönes Wochenende mit viel Bewegungsradius. Oder wie sagt man da?

      Liebe Grüße,
      Barbara

      Löschen
  8. Liebe Barbara,

    schade, dass Du heute nicht auf meinem Blog kommentieren konntest, aber umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass Du es auf anderem Wege doch gemacht hast :-) Ich hoffe, es war eine einmalige Sache, denn Deine Kommentare auf dem Blog habe ich sehr gerne!!!!

    Was Dein Kleiderschrank ist, ist mein Keller. Wir werden immer dank des Freitag-Füllers regelmäßig daran erinnert. In Angriff werde ich das Projekt Keller aber trotzdem erstmal nicht nehmen. Jetzt ist erstmal der Garten dran.

    Und ja, es ist absolut herrlich, am Freitag das Wochenende vor sich zu haben. Ich habe freitags auch immer ein ganz besonders schönes Gefühl beim Aufstehen! Hoffen wir, dass das Wochenende langsam vergeht :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes und erholsames Wochenende und morgen einen wunderbaren Wohlfühltag!!!!

    Viele liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,

      ich habe mich auch gewundert, warum der Kommentar nicht funktionierte. Mal sehen, ob es das nachste Mal wieder klappt.
      Ausmisten ist ein schwieriges Thema, wenn das meiste noch passt. :-) Und im kühlen Keller aufräumen geht gut im heißen Sommer, nur mal so als Tipp.

      Freitag ist schon seit jeher immer mein Lieblingstag. Ich bin auch an einem Freitag geboren, vielleicht hängt das damit zusammen. ;-)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Barbara


      Löschen
  9. Liebe Barbara,

    Kleiderschrank ausmisten, das ist ja wieder ein Stichwort :-)
    Aber ich habe immerhin diese Woche das Schuhregal ausgemistet, weil wir ein neues bekommen haben und jetzt ist wieder Platz für neue Schuhe *lach*

    Und zu 5. stimme ich Dir voll zu. Freitag ist mein Lieblingstag in der Woche, morgens den Wecker abschalten und dann ist fast schon Wochenende :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Entspannung und Freude!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      irgendwas gibt es immer zu tun. Übrigens: Schuhe kaufen finde ich schwieriger als alles andere. Dafür passen mir die meisten Hosen immer auf Anhieb.

      Ich mag den Freitag total gerne, das war schon zur Schulzeit der Kinder immer mein liebster Tag.

      Auch für dich ein erholsames Wochenende, du brauchst auch mal Ruhe gegen den Stress von der Arbeit. Sicherlich hast du ein gutes Buch am Start.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,

      bei mir ist es umgekehrt, Schuhe finde ich leicht, bei Hosen habe ich oft Probleme mit der Länge. :-)

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
    3. :-) Die Länge kann man doch ändern, bei Schuhen ist das schon schwieriger. lg Barbara

      Löschen
  10. Meine Kleiderschränke waren letzte Woche dran, es flog so einiges raus. :))
    Gute Besserung für dein Knie, mögen die Schmerzen schnell besser werden!

    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da warst du aber schon fleißig. Ich habe mal den Schrank meines Mannes aufgeräumt, so langsam nähere ich mich meinem an. :-)

      Das Knie zickt immer mal rum, damit muss ich wohl leben.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de