Sonntag, 3. Mai 2020

Wochenrückblick KW 18/2020



Forellenlilie/ Hundszahn

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Die Wochen vergehen im Grunde immer gleich, ich lese viel, bin im Garten und ein wenig in der Natur. Am liebsten zur Zeit im Wald, denn dort wirkt alles so frisch und grün.
Gesehen:   

TV: Let´s Dance
James Bond Diamantenfieber (1971): viele übertriebende Verfolgungsszenen, aber Sean Connery ist toll.

Gehört/Gesungen:
   
Ein lustiges Chormeeting per Zoom brachte Spaß ins Heim, es war schön, die Mitsänger/innen zu sehen und mit ihnen zu sprechen. Richtiges Singen ist aber eher schwierig, nach Stimmgruppen konnten wir allerdings gut proben.
 
Gelesen:
Getan: 

Gelesen, eingekauft, Zoom-Meeting, mein neues Handy eingerichtet, gebloggt und Rezis geschrieben. Karten gespielt, gekocht.
  
Gegessen: 

Spargel mit Schinken und Kartoffeln; Spargelsuppe mit Tortellinis; Hähnchenbruststreifen mit bunter Gemüsepfanne; Pommes mit Gyros; Spaghetti mit Ei/Parmesan und Gemüse (Foto); Erbsen, Reis und Fleisch asiatisch; Lasagne mit grünem Salat; Rote Grütze mit Eis



Gedacht: 

Die Lockerungen werden von vielen Menschen jetzt sicher falsch eingeschätzt und sorgen für die nächste Erhöhung der Fallzahlen. 
 
Gefeiert:   

Keine Feier 

Gestaunt: 

Über das Aprilwetter im Mai, endlich gibt es doch mal den lang ersehnten Regen. 


Gefreut: 
  
Über mein neues Handy. Über die Natur.

 
Geärgert:  

Über viele Menschen, die Abstand und die Kontaktsperre nicht einhalten. Die Ausbreitung der Viren kann so definitiv nicht gestoppt werden.  
                    
Gekauft:

Ein neues Handy, die krasse Farbe mag ich richtig gern. Nun brauche ich noch eine Schutzhülle. 

Geklickt:

Im Netz alle möglichen Seiten zu Handys.

Ich wünsche euch eine gute Woche und bleibt gesund,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    ersteinmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Handy :o) Die Farbe gefällt mir sehr. Hast du die obigen Fotos damit gemacht? Wenn ja, dann macht es auch richtig schöne Fotos.

    Über den Regen in dieser Woche habe ich mich auch sehr gefreut. Allmählich habe ich mir schon Gedanken um mein Erdbeerbeet und die Blumen gemacht. Natürlich habe ich auch ab und an gegossen, aber die Regenschauer waren dann doch nochmal intensiver.

    Dass ein Chorsingen über Internetkonferenz nicht so gut klappt, kann ich mir gut vorstellen. Ich freue mich aber, dass ihr so mal wieder die Möglichkeit hattet euch "wiederzutreffen" und euch auszutauschen.

    Auf Spargel habe ich gerade total Lust bekommen. Ich habe bislang noch keinen in diesem Jahr gegessen. Das muss unbedingt nachgeholt werden :o)

    Ich wünsche dir eine wunderschöne neue Woche.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      danke schön, es ist mein erstes eigenes neues Handy! :-) Das kann heutzutage sicherlich kaum noch jemand sagen. Davor habe ich ein abgelegtes meines Sohnes genutzt.

      Der viele Regen ist sicherlich schon abgelaufen und hat hoffentlich deine Erdbeeren nicht weggeschwemmt. Denn die wollen ja jetzt erst mal richtig reifen.

      Wir singen in Stimmgruppen, das klappt ganz gut, weil man nur sich und die Chorleiterin hört.
      Besser als gar nichts und durch die vertrauten Gesichter auch richtig schön und lustig.

      Spargel hatten wir schon viermal, d. h. einmal war ein Rest übrig, den ich als Suppe mit Tortellinis verarbeitet habe. Auch eine leckere Variante, die ich sonst nie so gekocht hätte.

      Ich wünsche dir einen tollen Mai und noch einen schönen Abend,
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo Barbara!

    Wieder ein schöner Wochenrückblick - und deine Gedanken bezüglich der Lockerung der Regelungen rund um das Virus teile ich auch unbedingt. Die gehen bei vielen schon gleich wieder mit 'Leichtsinn' und / oder Trotz einher. Sehr bedenklich. Lass uns hoffen, dass wir heile aus der Sache herauskommen...

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,

      danke sehr!
      In zwei Wochen werden wir die Lockerungs-Folgen sehen können. Irgendwie ist das frustrierend, dass man immer warten muss, wie sich alles entwickelt. Aber da müssen wir nun durch.

      Ich hoffe mit dir!

      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    dein neues Handy ist cool, tolle Farbe! Ich wünsche dir ganz viel Freude damit. Über das Aprilwetter der ersten beiden Mai-Tage habe ich mich gefreut, denn die Natur hatte den Regen bitter nötig. Mmmh beim Lesen deines Wochen-Speiseplans läuft mir wieder das Wasser im Mund zusammen. Ich bin ein großer Spargelfan, und bei uns kommen die grünen oder weißen Stangen momentan regelmäßig auf den Tisch.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Wonnemonat, hoffentlich mit reichlich Zeit für Wald-Spaziergänge.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      danke sehr, ich habe mich auch über mein erstes neues Handy gefreut.

      Der Regen kam genau richtig, damit sich das viele Grün auch richtig entfalten kann.
      Und Spargel esse ich auch gern, das nächste Mal mit Rührei.


      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen schönen Mai mit tollen Büchern,
      Barbara

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Barbara,

    Dein neues Handy sieht toll aus. Die Farbe ist wirklich schön!
    Ich hoffe, Du bist zufrieden mit Deiner Wahl. Viel Spaß mit dem neuen Gerät!

    Regen hatten wir hier inzwischen schon einigen, aber kein Dauerregen. Heute Morgen gab es auch schon einen kräftigen Schauer.

    Mal sehen was die Woche bringt!

    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Barbara,
    uhiii dein Handy sieht mega schön aus.
    Die Farbe ist echt toll und ich wette, die wird Dir gute Dienste leisten, wenn du es in der Tasche suchst :-)
    Lets Dance sehe ich auch total gerne und nun sind ja nur noch Top-Tänzer drin. Wer diese Staffel gewinnen wird echt noch richtig spannend werden :-)
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,

      Türkis ist schon seit jeher meine Farbe! :-)
      Eigentlich sollte man die Rundfunkgebühren verweigern, denn im Fernsehen gibt es ja nur noch Schmarrn. Lets Dance ist da für mich schon ein echtes Highlight.

      lg Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de