Mittwoch, 20. März 2019

Mama - Sigrid Engelbrecht

Wunderschöne warme Dankesworte für die beste Mutter der Welt


In "Mama – A wie Alltagsheldin bis Z wie Zauberin" beschreibt Sigrid Engelbrecht alles rund um die Mutterrolle. Das Buch erscheint im März 2019 im Dudenverlag/Cornelsen. 


Manchmal fehlen uns die Worte, um auszudrücken, was uns unsere liebsten Menschen bedeuten. Deshalb kann man sie jetzt nachschlagen: Sigrid Engelbrecht hat ein Wörterbuch zum Verschenken zusammengestellt. Von A wie Alltagsheldin bis Z wie Zauberin" findet man alles das, was unsere Mutter für uns sein kann.



Unsere Mutter ist ein besonderer Mensch für uns und von Anfang an für uns da. Für sie gibt es ein eigenes Wörterbuch, geschrieben von Sigrid Engelbrecht. Darin erzählen kleine Geschichten von der Geborgenheit, dem Vertrauen und den schönen Erinnerungen, die wir mit unserer Mutter verbinden. Die Wortbedeutung von "Mama" wird zum Beispiel so definiert: "„Der einzige Mensch, der dich schon liebt, bevor du auf der Welt bist."

Wem gelingt es besser, uns zu trösten, wenn wir traurig sind und wer backt die leckersten Pfannkuchen? Ganz klar, das ist die eigene Mutter.

Hier ist mal ein Beispiel:

Nestwärme  


Wortart: Substantiv

Bedeutung: wohliges Gefühl der Geborgenheit; sorglos in die Federn kriechen,...

Synonyme: Behütetheit, Geborgenheit, Liebe, Zuwendung

Ein Text erklärt Heimat und heimisches Wohlgefühl.

Wenn ich mir dieses Buch anschaue, wird mir ganz warm ums Herz. Alles was uns mit unserer Mutter verbindet, wird hier von A-Z in passende Worte gebracht.
Was gibt es schöneres als eine solche Liebeserklärung an die eigene Mutter?

Einige Gedanken und Sprüche kann man für einen lieben Muttertagsgruß abschreiben. Man kann ihr aber auch gleich dieses Büchlein schenken. Und Danke sagen muss man nicht nur am Muttertag. 



***Herzlichen Dank an den Duden Verlag und an Literaturtest für dieses Rezensionsexemplar!***



Kommentare:

  1. Huhu Barbara,
    das sieht ja echt nach einem tollen Büchlein aus. Das werde ich mir mal näher anschauen. Danke für deine Vorstellung.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,

      es gibt einige Tipps für eigene dankende Worte an die Mutter. :-) Und Muttertag ist ja nicht mehr lange hin.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    da haben wir beide ja dieselbe Lieferung erhalten ☺ Nun kommt heute auch gleich mein Leseeindruck online. Ich bin ja nicht der Mensch, der diesen Muttertag so hochlobt. Aber es ist eine tolle Idee, wenn der Gegenpart halt auch so ein Buch wertschätzt.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne,

      stimmt, aber hast du deine Bücher auch schon im März bekommen?
      Dieses Büchlein gibt immer mal eine schöne Inspiration zu lieben Grüßen an die Mutter, muss ja nicht unbedingt am Muttertag sein.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de