Sonntag, 17. März 2019

Wochenrückblick KW 11/2019

  Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?   

 



Gesehen:  
Tanzsendung Lets Dance im TV

Monsieur Pierre geht online, ein richtig schöner Film über das Altwerden, über die Liebe und mit ganz viel Humor

Gelesen:

Lavendel-Tod - Carine Bernard  

Spanischer Totentanz - Catalina Ferrera 

Mord im Piemont - Gabriele Kunkel 

Das Honigmädchen - Claudia Winter

Einfach phänomenal - National History Museum

Getan:  
Getroffen mit Cousin und Frau meines Manns 
Gereist nach Bad Sassenburg 
Gegessen: einfach viel zuviel
Geübt: ein Geburtstagslied für eine Feier


Gegessen: Kalamares mit gemischtem Gemüse; Bierbraten mit Kartoffeln und Salat; Jamaika-Torte; Bunter Salatteller mit Lachsrosen; Tomatensuppe; Blumenkohl mit Schweinefilet und Spätzle; Berner Schnitzel mit Schinken, Tomaten und Käse überbacken, dazu Rösti (Foto)



Getrunken: Jede Menge Wasser, Kaffee und verschiedene Tees, Weißwein und Prosecco

Gedacht: Wie schnell die Buchmesse nun immer näher rückt. 


Gefreut:  
Über unseren Kurzurlaub und das Wiedersehen mit Verwandten  
Über die Dauerkarte für die Leipziger Buchmesse 
Über einen hübschen Tulpenstrauß von meiner Tochter 


Gestaunt: 
 
Über die große Kuchen- und Tortenauswahl in den Kurcafés

 
Über die ersten Blüten eines Rhododendrons im Bad Sassendorfer Kurpark - wir haben doch erst März! Hallo, was stimmt denn da nicht?
Hier gibt es das Beweisfoto!



 
Geärgert: Warum uns gerade der Sturm bei unserer Kurzreise erwischt hat und wir so schlechtes Wetter haben mussten.


Gewünscht: Eine Angestellte, die meine Rezensionen verlinkt, die Bücher einstellt und meinen Schreibtisch aufräumt.


Gekauft: eigentlich nichts besonderes, nur den üblichen Lebensmitteleinkauf und wieder ein Abo bei Glossybox abgeschlossen.


Geklickt: Einige Informationen und Ankündigungen zur Leipziger Buchmesse, Rezensionen auf verschiedenen Blogs. Viele Nachrichten geschrieben zu Terminen und an Blogger wegen Treffen auf der Messe.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche und vielleicht sehen wir uns auf der Leipziger Buchmesse! 

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    schade das Dich der Sturm erwischt hat, bei uns ist es seit zwei Wochen nicht anders :(
    Freut mich, dass Du auf die Buchmesse fährst. Ich hoffe, ich kann irgendwann auf die Frankfurter Buchmesse.
    Eine wundervolle Zeit und schöne Lesestunden
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      Sturm ist echt ätzend, ich habe langsam genug davon.

      Schade, dass du nicht auf die Messe fährst. Wir hätten bestimmt viel Spaß beide.

      Liebe Grüße und herzlichen Dank für deine lieben Wünsche,
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    bei Deinen Essen-Fotos läuft mir das Wasser im Mund zusammen :-)

    Schade, dass das Wetter bei Eurer Kurzreise so schlecht war.
    Aber Ihr habt sicher das Beste draus gemacht.

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche, gute Reise und viel Spaß auf der Messe!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Conny,

      wenn du mal eine Kur dort machst, kann ich dir einige Tipps bezüglich der Restaurants und Cafés geben. ;-)

      Wir haben mit unseren Verwandten die Zeit gut genutzt und das Beisammensein stand ja auch eher im Vordergrund als die Gegend zu erkunden.

      Liebe Grüße und ich werde auf der Messe an dich denken.
      Barbara

      Löschen
  3. Wie heißt es so pragmatisch: es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Und da bin ich auch gespalten. Es mag ja stimmen, doch angenehmer sind Wind & Kälte durch adäquate Kleidung nun trotzdem nicht geworden...

    ...die Let’s Dance Folgen mag ich genauso wenig, wie etwa DSDS. Und auf die Büchermesse bin ich aus der Ferne gespannt, was es an interessanten Neuerscheinungen geben wird.

    Vorfrühlingshafte Grüßle zum Dienstag von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidrun,

      bei Regen hilft ein Schirm oder eine wasserfeste Jacke, aber bei Sturm hört es bei mir auf mit lustig.

      LG Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de