Donnerstag, 13. September 2018

Frösche und ein Leben mit Teich

Diesen für meinen Blog etwas ungewöhnlichen Post widme ich einer lieben Freundin zu ihrem runden Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute meine Liebe!

Sie ist nicht nur eine fleißige Hobbygärtnerin, sondern kümmert sich auch intensiv um ihren Teich und sie ist jedes Jahr wieder die "Mutter" vieler Frösche.
Nach diesen schon vor vielen Jahren gemachten Fotos habe ich in meinen Archiven gesucht, nun sind sie endlich gefunden. Daraus soll ein Kalender mit Gartenimpressionen entstehen.

 









Wer Frösche ebenso mag wie ich, hat vielleicht auch seine Freude am Ansehen der Fotos. Dieses kleine sorgsam gepflegte Biotop ist eine kleine Idylle, auch für Wildtiere. Hier kann man die Seele baumeln lassen. Danke, liebe G.!


Kommentare:

  1. Schöne Fotos liebe Barbara! Ich LIEBE Frösche und habe auch welche im garten, aber aus Keramik ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, liebe Martina! Deine sind auf alle Fälle leiser! LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =) Aber ich kenne das Gequake, denn in der Firma wo ich arbeite gibt es auch einen Froschteich =)
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
    2. Haha, das kann ganz schön nervig sein! :-)

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de