Samstag, 22. Dezember 2018

Die Streithörnchen - Rachel Bright/Jim Field

Witzige Reime und ein besonderer Zeichenstil sorgen für viel Spaß



Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.
 
Das Bilderbuch "Die Streithörnchen" von Rachel Bright wurde wunderbar übersetzt von Pia Jüngert. Für die Illustrationen ist Jim Field verantwortlich, das Buch erscheint im Magelan Verlag.


Die Wintervorräte in Form von Nüssen, Eicheln und Zapfen haben die Tiere bereits eingelagert. Ein einzelner Tannenzapfen hängt noch am Baum und den möchten nun die zwei Eichhörnchen Finn und Lenni jeder für sich haben. Ein erbitterter Streit entfacht und am Ende kann nur einer ihn bekommen. 



In diesem Buch geht es um Streit, aber auch um Freundschaft und Zufriedenheit. 

Bei Kindern ist oft der Streit um Spielzeuge ein tägliches Thema. Die Eichhörnchen Lenni und Finn spielen das nun in diesem Buch vor. Lenni ist ein Bruder Leichtfuß, während seine Artgenossen fleißig Pilze, Nüsse und Samen sammeln, zieht er fröhlich und sorglos durch den Wald. Er genießt das Leben und macht sich gar keine Gedanken um die Vorräte für den Winter. Als er diesen einen Zapfen entdeckt, wird ihm sein leerer Vorrat plötzlich bewusst. Doch auch Finn hat diesen Zapfen entdeckt und möchte ihn als I-Tüpfelchen seinem Vorrat hinzufügen.
Der Wettstreit ist entfacht, beide Tiere befinden sich auf einem atemberaubenden Wettrennen und dabei hat der Betrachter seinen Spaß.

Witzig ist der Vorgang auch deswegen, weil der Text in Reimform daher kommt und total unterhaltsam und sehr humorvoll klingt.

Am allerschönste sind die perfekt gestalteten Bilder, sie stechen sofort ins Auge und man folgt so gespannt der Geschichte. Die wunderschönen Illustrationen sind detailreich und bringen durch die Farbigkeit viel Schwung in die Geschichte. Jim Field zeigt gekonnt sogar die unterschiedliche Mimik der witzigen Tiergesichter und Kinder können daran gut die Gefühle der Tiere gut nachvollziehen und lernen, dass Streiten nicht glücklich macht. 


Mit den gelungenen Reimen und den einzigartig schönen Bildern ist dieses Buch ein perfektes, witziges und schwungvolles Vorlesebuch und wird nicht nur den Kindern gefallen. Streiten lohnt nicht, wenn man teilt, hat man mehr Spaß und auch mehr Freunde. 




Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei Dir bedanken für die wundervolle Karte die Du mir geschrieben hast:) Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Zu Deiner Rezension:
    Das Buch klingt toll und mag an sich Bücher gerne die mit Reimen versehen sind:)
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      deine Karte war doch sooooooo viel schöner!
      Dieses Bilderbuch ist klasse, die Reime sind flott und witzig und die Bilder einfach fabelhaft.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de