Mittwoch, 26. Juni 2019

Libelle, Marienkäfer & Co. - Anne Sverdrup-Thygeson

Sehr witziges und wissenswertes Werk über Insekten!  

 

Für den Erhalt unserer Erde brauchen wir die Insekten. Dieses faszinierende Buch zeigt, wie wichtig auch die kleinsten Insekten für unser Ökosystem sind.



Die Norwegerin Anne Sverdrup-Thygeson ist Biologie-Professorin und die Autorin von "Libelle, Marienkäfer & Co". Das Buch ist ein unterhaltsames und aufklärendes Sachbuch über die faszinierende Welt der Insekten und erscheint im Goldmann Verlag. Der Untertitel lautet: Die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten


Keine Tiergruppe ist so artenreich wie die Insekten. Sie leben selbst in den unwirklichsten Gegenden, in Höhlen, auf den höchsten Bergen, in Wäldern, Wiesen und Flüssen. Selbst im Fell der Säugetiere, unter einem zugefrorenen See und in der Wüste findet man Insekten. 
Was macht sie so lebensfähig und wie haben sie sich ihrem Lebensraum so hochkomplex angepasst? Wir Menschen können immer noch etwas lernen von 
diesen kleinen wirbellosen Tierchen.  



"Auf jeden Menschen, der heute auf der Erde lebt, kommen mehr als 200 Millionen Insekten." Zitat Seite 15

Anne Sverdrup-Thygeson liebt Insekten, man kann es gar nicht anders sagen. In neun Kapiteln gibt die Autorin ausgiebig Auskunft über Insekten. Doch schon allein das begeisterte Vorwort und die interessante Einleitung haben mich angesteckt und mich an dieses Buch gefesselt.

Dieses Buch liefert Informationen über den Körperbau der Insekten, ihre Fortpflanzung, bestehende Symbiosen zwischen anderen Tieren und Pflanzen und ihre Rolle als Nahrung im Tierreich. Außerdem über ihre Rolle als Hausmeister im Ökosystem und ihre von Menschen genutzen Produkte. Honig, Wachs, Farbe und Seide spenden uns diese Tiere dankenswerterweise. 


Wir wissen, Insekten gehören zur Nahrungskette. 
"Das Dasein der Insekten dreht sich also zum großen Teil darum, zu fressen und möglichst nicht gefressen zu werden." Zitat Seite 77 

Der humorvolle und auf den Punkt gebrachte Schreibstil von Anne Sverdrup-Thygeson sorgt für einen Lesesog dieser unglaublich spannenden Fakten und Besonderheiten aus der wunderbaren Welt der Insekten. Ich habe viele Dinge gelernt und sehe die Insekten nun mit ganz anderen Augen. Wusste ich zwar bisher, dass Insektenhotels und gesunde Bienenvölker wichtig sind, bin ich jetzt noch überzeugter vom Schutz aller Insekten. 

Insektenvertilgungsmittel muss man sorgfältig auf den Prüfstand stellen, sie gefährden den Bestand an Insekten und damit unser Ökosystem.


Insekten sind schon eine faszinierende Tiergruppe. Sie sind für die Befruchtung von Pflanzen zuständig, dienen einer Menge Tieren als Nahrung und verwandeln abgestorbenes Holz und tote Tiere in fruchtbaren Boden. Ihre Existenz und Arbeit ist enorm wichtig für ein ausgeglichenes Ökosystem. Wir dürfen diese Tiere nicht von der Erde verdrängen, nicht alle ökologischen Zusammenhänge sind bisher bekannt und daher sind Insektenschutzmaßnahmen enorm wichtig für den Erhalt unserer Erde. 

Wer wissen möchte, was die Autorin mit "Schniedelgefiedel" bezeichnet und wie Insekten sich auch ohne Männer per Jungfernzeugung fortpflanzen können, sollte sich dieses wissenswerte Buch anschaffen. Mich hat es mit dem humorvollen Schreibstil, den vielen lehrreichen Infos und den genialen Methoden und Fähigkeiten der Insekten total begeistert. Man sollte auch die kleinsten Insekten achten! 


Auch wenn Insekten vielleicht nicht immer hübsche Geschöpfe sind, haben sie doch alle ihre bestimmte Funktion und tragen zu einem intakten Ökosystem bei. Dieses witzige und sehr wissenswerte Buch öffnet den Blick für die Welt dieser Tiere. Es macht klar, wir sollten auch die kleinsten Insekten achten! Unbedingte Leseempfehlung für alle Naturinteressierten und Fans von Tieren. 


***Herzlichen Dank an Literaturtest und den Goldmann Verlag für die Übersendung dieses Presseexemplars!***




Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    ich bin mal ehrlich: vermutlich hätte ich das Buch nicht wahrgenommen, geschweige denn hätte es mein Interesse geweckt, da ich vor allen Krabbelnvicher doch etwas "Angst" habe :)
    Jetzt aber, wo ich Deine Rezension gelesen habe, interessiert es mich schon sehr, was da alles in dem Büchlein steht.
    Danke für die tolle Vorstellung
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,

      dieses Buch hat mich auch völlig überrascht, es ist toll geschrieben, die Besonderheiten der Insekten sind verständlich erklärt und die Autorin weckt wirklich Interesse für Insekten. So etwas habe ich lange nicht gelesen. Eigentlich mag ich nur Schmetterlinge und manche Käfer, aber wichtig sind nun mal alle Insekten.

      LG Barbara

      Löschen
  2. Hallo liebe Barbara,

    da komme ich heute extra vorbei, weil ich dir berichten wollte, dass unser Rotkehlchen, von dem ihr dir schon berichtet habe, nun das zweite Mal im Blumenkasten auf der Fensterbank brütet und du hast ein Buch über Insekten parat.^^

    Da ich nicht nur `einen Vogel´ (im Kasten) habe^^, sondern nur allzu gern beobachte, was im Garten so umherschwirrt, finde ich deine Buchvorstellung doch sehr interessant. Danke dafür.

    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,

      ja, das passt ja super!
      Wow, schon zum zweiten Mal eine Brut, das ist ja ein tolles Erlebnis. Die Rotkehlchen sind aber auch sehr zutraulich und ich mag ihren Gesang im Winter.


      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    was für ein tlles Buch über Insekten! Mal gan anders, aber sicher toll, so wie Du es beschrieben hast! herzlichen Dank für diesen schönen Buchtipp!
    Hab noch einen angenehmen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      eine wirklich interessante Abhandlung in humorvollem Stil, sodass man das Buch nicht mit ernstem Gesicht liest, sondern sich über die kleinen Anekdoten freut.

      Dir auch nohc einen angenehmen Tag,
      liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de