Donnerstag, 13. Juni 2019

Im Zickzackkurs zur Liebe - Regine Kölpin

Wunderbare Sommer-Sonne-Strand-Meer-Urlaubslektüre für junge Mädchen


Der neue Jugendroman von Regine Kölpin heißt "Im Zickzackkurs zur Liebe", erscheint im Oetinger Verlag und richtet sich an die Altersklasse von 12-15 Jahren.

Statt des geplanten Mallorca-Urlaubs mit ihren Eltern wird Carlotta in den Ferien zu ihrer Tante Ruthie auf einen Kahn ins Fischerdörfchen Lüttjesiel an der Nordsee geschickt. Das muss sie erst einmal verdauen. Einen Pluspunkt hat das Ganze: Ruthie besitzt eine Änderungsschneiderei und auch Carlotta näht leidenschaftlich gern. Sie findet schnell neue Freundinnen und gründet einen Nähclub und es ist am Meer doch gar nicht so schlecht wie gedacht. Und dann gibt es da noch Pepe, was hat er für ein Geheimnis? Leider steckt Tante Ruthie in Schwierigkeiten, können Carlotta und ihre Freunde ihr helfen?  





Carlotta ist zunächst sehr enttäuscht, als sie ihre Ferien bei Tante Ruthie an der Nordsee verbringen muss, denn ohne Handy und Internet möchte sie einfach nicht sein, das ist doch völlig uncool. Und Lüttjesiel klingt ja auch bei weitem nicht so cool wie Mallorca, aber dann wird es doch ein richtig toller Urlaub. Mit ihrer Tante versteht sie sich total gut. beide nähen gerne und sie darf an wie Tante Ruthies Nähmaschine.
Schnell lernt Carlotta neue Freundinnen kennen,  und sie verliebt sich zum ersten Mal. Ein herrlich sommerlicher Roman, bei dem man sich gemeinsam mit Carlotta ins Leben ohne Eltern stürzt und bei allen Aktivitäten hautnah dabei ist.

Die Geschichte ist nicht so einfach gestrickt, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Mit den Problemen von Tante Ruthie steht das sorgenlose Leben auf einmal auf der Kippe. Auch Carlotta erfährt damit etwas vom Ernst des Lebens und sie ergreift mit ihren Freunden die Initiative.
Außerdem lernt das Stadtkind Carlotta einige Dinge vom Leben am Meer, über die Gezeiten und die damit verbundenen Gefahren kennen. Mit ihrer neuen Clique gründet sie einen Nähclub und erlebt mit den Freundinnen schöne Stunden, aber auch echten Zickenkrieg. 
Gerade die rivalisierenden Mädchen werden sehr authentisch beschrieben, die Autorin hat eigene Kinder und weiß, wovon sie hier schreibt. 

Die gelungene Mischung von Meer, Urlaubsstimmung, Freundschaft, erster Verliebtheit und den Do-it-yourself Nähanleitungen hat mir total gut gefallen. 



Dieser Roman ist genau das Richtige für die Ferienzeit für junge Mädchen. Es geht um die erste Liebe, um Abenteuer, Unternehmungen am Meer und um Erlebnisse mit Freunden. Und wer gerne näht, findet im Anhang noch gut erklärte Anleitungen für eine Handyhülle, eine Strandtasche und einen Loop.


 ***Herzlichen Dank an die Autorin Regine Kölpin für dieses Rezensionsexemplar!***



Kommentare:

  1. Oh, ein Roman mit Nähanleitungen, das ist ja mal schön, liebe Barbara! Danke für diese wieder schöne Rezension!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      dieses Buch hat mich mit seiner Idee echt überrascht, man sollte wieder mehr handarbeiten und das wird jungen Mädchen hier ans Herz gelegt.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de