Donnerstag, 13. Juni 2019

Dattel-Chili-Dipp

Let´s dipp Baby! Dattel-Chili-Dipp

 

Für einen abendlichen Snack zum Wein oder als Party-Dipp zum Mitnehmen eignet sich diese fruchtige Variante eigentlich das ganze Jahr. Es ist recht schnell gemacht, geht ganz einfach und schmeckt super gut. Gestern habe ich den Dipp zubereitet und lasse ihn über Nacht im Kühlschrank gut durchziehen, dann muss man eventuell noch ein wenig Flüssigkeit (Sahne oder Milch oder Knoblauch-Grillsauce) hinzufügen, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist. 


 


Zutaten:

300 g Frischkäse natur
1 Becher Schmand
100 - 200g Datteln entsteint (z. B. von Seeberger)
frischer Knoblauch (nicht zuviel)
Chilipulver und/oder Asia Sweet Chilisauce 
Currypulver 

Zubereitung: 

Die Datteln in kleine Stückchen schneiden, die gehackte Knoblauchzehe, den Frischkäse und den Becher Schmand zufügen, mit Chili, asiatischer Chilisauce (oder Chilipulver und etwas Honig) und Currypulver würzen und gut vermengen.
Möglichst ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, die Datteln saugen dann etwas Flüssigkeit auf, die man wieder mit etwas Knoblauchsauce (Grillsauce), Sahne oder Milch zu einer cremigen Masse auffüllen kann.

In kleine Schälchen füllen, vielleicht noch mit etwas Paprika-Pulver oder Datteln garnieren - fertig und es kann gedippt werden. Mit Gemüsesticks oder Baguette oder Cräcker servieren und losdippen!


Guten Appetit! 

***Aufgrund von Produktnennung kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung***
 

Kommentare:

  1. Hmmm, das klingt sehr lecker, liebe Barbara! Herzlichen Dank für das Rezept zum dippen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    ich werde es das nächste Mal mit weniger Datteln ausprobieren, es wurde etwas zu süß.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de