Sonntag, 6. September 2020

Wochenrückblick KW 36/2020

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Nach einer etwas nervenaufreibenden Woche machen wir jetzt Urlaub an der Nordsee. Ein Spaziergang am Wasser bei frischer Luft liegt schon hinter uns und nun genießen wir den Blick vom Balkon unserer Ferienwohnung.


Gesehen:   

Wer wird Millionär 



Gehört/Gesungen:
   
Ein Treffen mit Abstand im Garten einer Mitsängerin wurde natürlich auch zum Singen genutzt. Chorfeeling kam damit auf, der Klang ist allerdings nicht so schön, wie in geschlossenen Räumen. Aber immerhin, wir konnten uns mal wiedersehen und auch singen.
 
Gelesen:
Getan: 

Meinen Koffer gepackt, ist immer wieder eine Überraschung, was man nicht dabei hat und eventuell doch braucht. Die Büchertasche, das Ladegerät fürs Handy und die Lesebrille sind immer die ersten Dinge, die ich mir zurecht lege.


Gegessen: 

Schnitzel Feinschmecker Art (mit Champignons und Zwiebeln), Salatbeilage und Pommes; Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Schinken; Crème brûlée; Schlesische Weißwürstchen mit Sauerkraut; Tintenfisch mit Scheibenkartoffeln und Salat; Nudelpfanne mit Paprika, Zwiebeln und Thunfisch (Bild: viel Soße, der Rest war leider etwas trocken und wurde mit Käse aufgewärmt); Seelachs mit Asiagemüse (Urlaubsessen bei Gosch); 






Gedacht: 

Die Infektionen steigen, wenn die Erkrankungen ohne schlimme Symptome verlaufen, ist das zu verkraften. Aber wenn jemand mit Vorerkrankung angesteckt wird, hilft der gelinde Verlauf des Ansteckenden auch nicht viel. 

Gefeiert:  

Statt Feier gibt es Nordseeurlaub. Wie gut, dass ich im Januar schon gebucht habe.

Gestaunt: 
Wie schnell sich an der See doch das Wetter ändert. 

  

Gefreut: 
  
Über die gute Luft am Meer, die beruhigenden Geräusche der Wellen, sogar mal Sonnenschein und die schöne Ferienwohnung. Wir genießen es sehr.
                           
Geärgert:  

Über volle Autobahnen und links fahrende LKW.
                
Gekauft:

Einkauf, um den Kühlschrank zu füllen.

Geklickt:

Nichts

Ich wünsche euch eine schönen Woche und bleibt gesund,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    Wer wird Millionär schauen wir auch gerne und quizzen auch gerne mit :-)

    So ähnlich ist es bei mir beim Packen auch. Die diversen Ladegeräte für Handy, Tablet und Kindle, Lesebrille und neben dem Kindle meist auch noch ein paar Print-Bücher müssen unbedingt mit.

    Crème brûlée liebe ich auch sehr. Auf Mallorca heißt sie Crema Katalan und so ab und zu gönne ich sie mir mal.

    Wie schön, dass Ihr es im Urlaub gut angetroffen habt. Und da Ihr ja die Ferienwohnung schon vor Corona gebucht habt, dürfte der Preis auch stimmen und Ihr werdet nicht abgezockt.
    Ich wünsche Euch noch schöne Urlaubstage mit etwas Sonne. Hier ist es sehr herbstlich. Gestern habe ich das erste Mal in der Wohnung Socken angezogen :-)

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      ehe wir jetzt mit dem Rad starten noch schnell eine Antwort auf deinen Kommi.

      Es wird immer mehr, was wir einpacken, wobei mit den Kindern früher auch viel Krams mitkam und viel Wäsche.

      Die Wohnung ist bezahlbar, wir kennen das Haus schon seit Jahren und werden auch immer liebenswürdig empfangen.

      Eben scheint die Sonne, wir müssen los.:-)Lange Hose, Fleece, Unterhemd und Regenjacke müssen aber sein.

      lg und eine gute Woche,
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo liebe Barbara:)
    klingt nach einem schönen Urlaub.
    Links fahrende LKWs die gefühlt eine Stunde brauchen um einen anderen LKW überholt zu haben ist wirklich sehr nervig:(
    Liebste Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,

      die frische Luft, die Weite und die Ruhe in der Nacht (bis auf das Pfeifen des Windes und Prasseln des Regens) sind einfach wunderbar.

      Liebe Grüße und viele schöne Näh- und Lesemomente,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de