Donnerstag, 3. September 2020

Top Ten Thursday # 82


                            

Donnerstag ist TTT Top Ten Thursday bei Weltenwanderer. Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, eigentlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage, bei der man seine persönliche Top Ten Liste zusammenstellen kann.

 
Das aktuelle Thema lautet heute:


* Zeige 10 Bücher, deren Autorenname mit einem G anfängt 


Bei den Listen mit Autor/innen habe ich bisher immer reichlich Auswahl gehabt. Deshalb versuche ich nur Buchtitel mit mindestens 4 Sternen auszuwählen. Das G ist mit 50 verschiedenen Autoren vertreten, da sollte das wohl klappen und auch ein paar meiner Alltime-Favoriten müssen einfach dabei sein. 

1. Rebecca Gablé - Das Lächeln der Fortuna

Stellvertretend für die vielen historischen Romane der Autorin habe ich aus den 9 gelesenen Büchern mich für diesen Titel entschieden, der unangefochten mein liebstes Buch von ihr ist.

                                     

2. Tracey Garvis Graves - Annika Rose und die Logik der Liebe

Dieser Roman hat mich mit einer zauberhaften Liebesgeschichte immer mehr in den Bann gezogen. Es geht um Liebe und Verständnis und zeigt, wie Autisten handeln und denken. 

                                     

3. Tess Gerritsen - Scheintot

Wenn ich Thriller lese, müssen sie richtig gut sein, logisch aufgebaut und nicht mit Zufällen und Helden überladen. Von dieser Reihe war ich von Anfang an begeistert, den ersten Band "Die Chirurgin" habe vor längerer Zeit gelesen. Dies ist der fünfte Band und total spannend.
 
                                     

4. Anne Gesthuysen - Wir sind doch Schwestern

Diese Geschichte zeigt das Leben, das Älterwerden und gibt durch Zeitzeugen einen Blick auf das vergangene Jahrhundert frei. Nicht mehr lange und dann werden auch diese Stimmen verstummen.
 
                                        

5. Noah Gordon - Der Medicus

Ein historischer Roman mit Weltklasseformat, den man gelesen haben sollte.

                                  

6. Theresia Graw - Mit Hanna nach Havanna

Auch eine Autorin, von der ich bereits vier Bücher gelesen habe und alle gut fand. Dieser Roman sorgt für einen wunderbaren Ausflug in die Karibik, es ist eine unterhaltsame Gute-Laune-Geschichte, die mit kubanischer Lebensfreude gespickt ist und für schöne Lesestunden sorgt.

                                  
                                      
7. Julia Greve - Herzkur

Ein witziger, herzerfrischend geschriebener Roman mit tollen Figuren und reichlich Gefühl, der eine Frau während einer Mutter-Kind-Kur beschreibt. 

                                    
 
8. Hendrik Groen - Eierlikörtage - Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre

Eine wunderbare Lektüre, die im Altenheim spielt und über das Alter nachdenken lässt. Hendrik ist so sympathisch, er hat eine amüsante Art und man möchte ihn gern kennenlernen. 
 

                                   


9. Brigitte Guggisberg - Frankreich, wir kommen!

Herrlich spritziger Roadtrip, bei dem Kulinarik und Unterhaltung bestens bedient werden. 
                                  

10.  Xiaolu Guo - Es war einmal im Fernen Osten
 
Diese ergreifende und hochinteressante Biografie gibt den Blick frei auf die Rechtlosigkeit von Frauen und Mädchen in China und zeigt den großen Kulturschock zwischen Ost und West.
                                   

Haben wir Gemeinsamkeiten, kennt ihr Bücher von meiner Liste und welche Autor/innen habt ihr ausgewählt? 
 
Sommerliche Grüße, 
Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Hallo Barbara, :)
    mir hast du Das Lächeln der Fortuna ja schon empfohlen, nachdem es letzten Monat bei mir eingezogen ist.^^ Ich habe daher auch Rebecca Gablé auf meiner Liste, auch wenn ich noch nichts von ihr gelesen habe.
    Ansonsten kenne ich nur Tess Gerritsen vom Namen her. Vielleicht sollte ich mich da auch mal näher umsehen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ja, wenn man erst mal so einen Favoriten hat, muss der immer wieder erwähnt werden. *lach

      Gerritsen schreibt sehr spannende Bücher, da kann man eigentlihc auch nicht viel falsch machen.

      lg Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen Barbara

    Mit der Gesthuysen haben wir eine gemeinsame Autorin. Den Medicus habe ich vor vielen Jahren mal gelesen. Deine anderen Bücher kenne ich nicht.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    https://giselaslesehimmel.de/wordpress_V/ttt-am-donnerstag-03-09-2020-mitmachaktion10-autorennachnamen-die-mit-g-beginnen/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela,

      ja, immerhin eine Gemeinsamkeit, das ist doch auch schon was.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Barbara,

    mit Tess Gerritsen haben wir eine Gemeinsamkeit, ich habe aber ein anderes Buch ausgewählt.
    Von Anne Gesthuysen wollte ich auch immer mal ein Buch lesen, habe es aber noch nicht geschafft.
    Noah Gordon habe ich lange vor meinen Bloggerzeiten auch gelesen. Die Bücher stehen aber nicht mehr in meinem Regal.
    Theresia Graw haben wir auch gemeinsam und ich habe auch das Havanna-Buch ausgewählt. Aktuell habe ich das neue Buch von ihr angefangen, ziehe aber gerade Dani Atkins vor :-)

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Conny,

      wir haben zwei Gemeinsamkeiten, was mich sehr freut.

      Theresia Graws neuen Roman würde ich auch gern noch lesen, er hat ja sehr gute Bewertungen und mir liegt der Sprachstil der Autorin sehr. Mal sehen, wieviel Kapazität ich noch frei habe. *lach

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,
    Rebecca Gablé und Noah Gordon haben wir gemeinsam, wenn auch mit unterschiedlichen Büchern, aber von Rebecca Gablé hat mir bisher schon jedes Buch gefallen, und die ersten beiden Bände der Medicus-Reihe sind auch richtig gut. Band 3 habe ich nicht gelesen, aber schon öfter gehört, dass der nicht so gut sein soll wie die Vorgänger.
    "Mit Hanna nach Havanna" habe ich auch schon bei der lieben Conny gesehen, und ich selbst habe das Buch auf meinem SuB. Auch für meinen Wunschzettel habe ich etwas bei dir entdeckt, nämlich "Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen", das klingt ganz nach meinem Geschmack.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      ja, das habe ich auch entdeckt. :-)
      Beide Autoren mag ich sehr gern. Beim Medicus habe ich auch den dritten Band nicht mehr so gemocht

      "Mit Hanna nach Havanna" war auch super und Hendrik Groen hat mich total begeistert. Auch dort gibt es noch zwei weitere Bände, ich kenne nur Nr. 2.
      Da bist du ja bei mir richtig fündig geworden.

      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara! Mit Rebecca Gablé haben wir eine Gemeinsamkeit. Dass sie auf einigen Listen auftaucht, war ja zu erwarten ;-) Vom Namen her kenne ich ein paar der anderen Autoren, Noah Gordon oder Tess Gerritsen z. B.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      das freut mich, ich schaue gleich mal bei dir rein.
      Mit ihr habe ich heute auch auf einigen Listen gerechnet.

      Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche,
      Barbara

      Löschen
  6. Hallo, Rebecca Gable und Noah Gordon kenne ich natürlich. Von Noah Gordon habe ich nichts gelesen aber das wunderbare Musical dazu gesehen. Klasse umgesetzt. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      es muss ja nicht immer das Buch sein, manchmal sind Filme oder Musicals auch toll. Danke für den Tipp.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Huhu Barbara :)

    50 Autorinnen? ich lese eindeutig das falsche^^ meine gelesen-Liste spuckte heute nur 6 aus. Mit SuB hätte ich sicher noch ein paar gefunden, da hatte ich aber einfach nicht mehr die Zeit für.
    Vom sehen her kenne ich zumindest einige Bücher bzw. sind mir die Autoren ein Begriff, auch wenn ich von keinem bisher was gelesen habe.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      :-), manchmal ist das mit den Namen eben so. Ich habe aber auch schon eine lange Lese- und Lebenszeit hinter mir, da häufen sich auch die möglichen Namen.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  8. Hallo Barbara,

    ich kenne keins deiner Bücher und würde auch behaupten, dass ich noch kein Buch deiner Autor/innen gelesen habe, auch wenn mir manche zumindest von Namen bekannt sind.
    Vom Medicus kenne ich höchstens Teile des Films.
    Rebecca Galbe steht noch ungelesen in meinem Regal.

    Viele Grüße
    Anja

    P.S. ich antworte mal hier auf deine Antwort zu letzter Woche. Blogger läuft zwar über Google, deswegen müssen die Kommentare aber nicht auf Google-Nutzer eingeschränkt werden. Es ist möglich, die Kommentarfunktion so freizugeben, dass auch Menschen ohne Google-Konto bei dir kommentieren könnten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      wir haben ja alle einen unterschiedlichen Lesegeschmack. Deshalb schaue ich beim FFF so gern rein, den Horizont erweitern. :-)

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  9. Hallo Barbara,

    oh ja, "Der Medicus" ist ein beeindruckender Roman. Ich lese recht selten Historisches, doch das Buch hatte es mir angetan.

    Und mit "Mit Hanna nach Havanna" kann ich mir sogar als sommerliche Zwischendurchlektüre vorstellen. Ich werde es mir merken.

    Ach, und "Eierlikörtage. Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre" - DAS schaut ja interessant und irgendwie witzig aus. Noch etwas für die Watchlist. :D

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich glaube, "Der Medicus" gefällt vielen Leserinnen. Für mich hat er das Tor zum historischen Roman geöffnet. Vielleicht hätte ich da sonst nie öfter reingelesen.

      Wie schön, dass du bei mir mehrere Bücher entdecken konntest. Das freut mich sehr.

      Liebe Grüße und ein hoffentlich sonniges Wochenende,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de