Montag, 13. Juli 2020

Party-Rezepte für bunte Platten - Sabrina Fauda-Rôle

Inspiration pur! Ein Augen- und Gaumenschmaus zugleich!

Das Auge isst bekanntlich mit


Im Bassermann Verlag erscheint das Buch "Party-Rezepte für bunte Platten" von Sabrina Fauda-Rôle.

Zum geselligen Beisammensein gehört auch ein leckeres Essen. Bunte Platten kann man gut vorbereiten und sie je nach Vorlieben zusammenstellen. Beliebt sind die Käse- und Wurstbretter, aber man kann auch mal varrieren und stattdessen Antipasti-, Tapas- und Mezze-Boards anrichten. Zusammen mit diversen Kleinigkeiten ergibt sich eine köstlich aussehende Platte, die jeden Gast zum Essen verführt.



Diese bunten Platten machen Appetit und haben für jeden den passenden Snack im Angebot. Ob man nun Gäste bewirtet, ein Buffet oder für die Familie das tägliche Essen zubereitet, diese verschiedenen Snacks, Charcuterie-Boards, Cheese Boards, Fingerfood oder Smörgas sehen toll aus und sind vielfältig und lecker.  

Dieses Buch enthält Vorschläge für 29 originelle Themen-Buffets, es kostet günstige 7,99 € und ist einfach ein Augenschmaus, den man mit einigen Handgriffen in einen leckeren Gaumenschmaus verwandeln kann.
Die Vorschläge reichen von süß bis pikant und die Köstlichkeiten werden nach bestimmten Themen wie Geburtstag, Hochzeit, vegetarisch, vegan, Brunch oder nach landestypischem Bezug zusammengestellt. Foto zeigt das italienische Buffet.



Die appetitanregenden Fotos zeigen eine Möglichkeit des Anrichtens und durch die Vielfalt an Themen ist hier für jeden Geschmack und Anlaß die geeignete Platte dabei. Zu jedem Thema gehören drei Rezepte, die gut erklärt werden, Vorbereitungszeit, sowie Koch- oder Zubereitungszeit enthalten.
Bei Falafel und Co. findet man beispielsweise die Rezepte für Falafel, für Avodaco-Minze-Dip und Baba Ganoush Dip vor. Außerdem gibt es Vorschläge von diversen Kleinigkeiten, die gut und ohne große Zubereitung die Platte ergänzen, wie Hummus, Gurkensticks, Pita-Brot, gefüllte Weinblätter, Feigenkonfitüre, Radieschen u.a. Diese Angaben erleichtern die Zubereitung und zeigen viele Möglichkeiten auf.
Ergänzt wird jeweils mit einer Personenangabe und mir gefallen besonders verführerischen, wunderbar inszenierten Fotos. Da juckt es mir gleich in den Fingern und ich möchte meine Platte (Holz, Schiefer, Marmor) mit solchen Köstlichkeiten belegen. Es muss ja nicht immer für Besuch sein.

Ein appetitanregendes Buch mit attraktiven Vorschlägen, schon allein beim Durchblättern bekommt man Lust, seine eigene bunte Platte aus dem Inhalt des Kühlschranks zusammenzustellen. Es lebe die bunte Platte! 

***Herzlichen Dank an den Bassermann Verlag und das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar!***


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de