Freitag, 31. Juli 2020

Freitags-Füller #198




Ein heißes Sommerwochenende steht an, es Höchsttemperaturen über 30 Grad erwartet, der Sommer ist da! Bei strahlend blauem Himmel wird die Sonne heute volle Kraft entwickeln und frühes Durchlüften wird die beste Möglichkeit sein, die Wohnung herunter zu kühlen. Freuen wir uns auf ein paar schöne Sommertage!




 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Ich fühle mich wohl, auch wenn das Leben zur Zeit wegen Corona einen bitteren Beigeschmack hat.

 

2. Mein Sportprogramm ist zur Zeit eigentlich der Haushalt, da bleibt kein Muskel unbewegt und man kann sich körperlich gut richtig austoben. 

 

3. Alle Bilder, die man irgendwo im Netz sieht, können in Wahrheit ganz anders aussehen, Photoshop macht einiges möglich. 


4. Sekt oder Weißwein trinke ich am liebsten eiskalt.

 

5. Viel zu schnell ist das Jahr bisher vergangen, irgendwie stimmt der Spruch meiner Großmutter: "Die Zeit, sie eilt, sie rennt, sie flieht! "immer mehr, je älter ich werde. 


6. Im August werden die Tage schon merklich kürzer und ausserdem starten die Störche ihren Flug in den Süden in ihre Winterquartiere.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit Chorfreunden im Freien, wenn es denn nicht noch regnen sollte, morgen habe ich ein Renovierungsteam essenstechnisch zu versorgen (geplant) und Sonntag werden ich auf alle Fälle bloggen und eine Rezi schreiben.

 

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch,

 eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Punkt 5 stimme ich Dir zu. Früher hatte man ewig viel Zeit und jetzt wacht man morgens auf und schon ist es wieder abends.
    Es macht mich ein wenig wehmütig, dass der Sommer schon bald wieder vorbei ist.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja,

      der Sommer wird von mir immer erst sehnsüchtig erwartet und ist dann schnell wieder vorbei.

      Lass es dir gut gehen und genieße deinen Urlaub,
      lg Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Barbara,
    einen schönen Freitagsfüller hast Du geschrieben!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Claudia,

      :-) vielen Dank, das freut mich sehr!

      Was gibt es neues in deinem Garten oder Bastellabor? Ich schaue gleich mal rein bei dir.
      Ein schönes Wochenende,
      lg Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen Barbara,
    Da hast du ja einiges vor an diesem Wochenende und musst ordentlich Essen kochen!
    Wir fahren morgen in den Urlaub und ich hoffe auf kühlere Temperaturen in den Bergen... hier sind seit Tagen zwischen über 30 Grad, morgen sollen es 38 grad werden!
    Ein schönes Wochenende!
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Irene,

      für morgen habe ich einen Gugelhupf gebacken und werde wohl Brötchen anbieten. Bei der Wärme werden die Männer wohl eher Durst haben. :-)
      Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, wollt ihr wandern? Dann ist die Wärme dort oben sicher nicht so schlimm.

      Geniesst die freien Tage und vergiß den Reader nicht!
      lg Barbara

      Löschen
  4. guten morgen Barbara,

    Punkt1 ja ich mich auch, die Freude am Leben lass ich mir nicht vermiesen.
    Punkt2 ja das stimmt und wenn meine Eltern noch Hilfe brauchen, mach ich da den Haushalt auch noch mit.
    Stimmt im August wird es wieder merklich früher dunkel, ich merke es ja jetzt auch schon, wenn ich um 22.00 Uhr den Rollo runter lasse steh ich im dunklem Zimmer ^^

    Hab ein wundervolles sonniges Wochenende

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Verena,

      zu 1: alles andere wäre auch zu deprimierend.

      zu 2: dann hast du doppeltes Sportprogramm, wie fleißig! :-)

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, hoffen wir mal, dass die Hitze nicht zu lange anhält.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,

    stimmt, ich tobe mich auch gerne im Haushalt aus und werde das ab übermorgen dann auch wieder ausgiebig tun, denn der Urlaub ist leider fast vorbei. Und auch bei Punkt 5 stimme ich Dir zu. Sogar meine Jungs meinen mittlerweile, dass die Zeit nur so verfliegt. Je älter man wird, umso schneller geht's :-) Und auch was das Schlafen angeht, kann ich nur zustimmen. Eine kühle Schlafumgebung ist etwas herrliches und bei uns - Schafzimmer unter dem Dach - nicht immer gegeben. :-)

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und drücke für das Treffen mit den Chormitgliedern heute Abend alle Daumen,
    liebe Grüße,
    Marion
    https://www.buchlieblinge.de/freitags-fueller-125/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, da habe ich mit dem kühlen Schlafen wohl was verwechselt ... Das stand in einem anderen Freitags-Füller, lach. Aber wahrscheinlich schläfst Du auch lieber kühl als in brütender Hitze, was? :-) Aber dennoch kann ich Dir bei Punkt 1 nur zustimmen. Ich fühle mich auch - trotz Corona - wohl und lerne mittlerweile ganz gut, damit umzugehen.

      So, jetzt noch mal, ein schönes Wochenende für Dich! ♡

      Löschen
    2. Liebe Marion,

      da hast du mich richtig eingeschätzt, ich mag auch kühle Zimmer, gerade für die Nachtruhe ist das sehr angenehm. Wenn die Hitzewelle jetzt wieder zuschlägt, sind aber auch die kühlsten Zimmer bald aufgewärmt.

      Oh ja, nach dem Urlaub ist wieder Hausarbeit angesagt, aber noch genieße das herrliche Nichtstun.:-) Wobei Wandern ja auch anstrengend ist.

      Kommt gut nach Hause und geht es dort geruhsam an!
      Alles Liebe,
      Barbara



      Löschen
  6. Liebe Barbara,

    wie es scheint geht es doch nicht nur mir so das ich das Gefühl habe das dieses halbe Jahr viel zu schnell vergangen ist. Ob mich das jetzt beruhigt? Nö... finds doof. ist doch eigentlich fies oder? Jetzt wo wir das Leben eigentlich geniessen könnten, Kinder sind erwachsen und raus aus dem Haus, oder man ist in Rente, dann fliegt die Zeit einfach so davon. Wär schöner wenns umgekehrt wäre 🙄

    Oh ja, die tage werden wieder merklich kürzer, wie schade, hab ich mich doch erst grade gefreut das es endlich wieder länger hell ist!

    Ich wünsch dir auf alle Fälle eine schönes Wochenende und das die Entspannung nicht zu kurz kommt morgen ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,

      es geht uns wohl allen so, die Zeit verrinnt so schnell.
      Vielleicht weil auch ein paar Erlebnisse fehlen, die uns sonst das Leben so versüßt haben.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, vielleicht siehst du dir ja das Feuerwerk doch an.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,

      also in meinem leben gibts jetzt eigentlich mehr Erlebnisse die mein Leben versüssen als früher. Die Frage hat mich gestern noch ne weile beschäftigt und mein Gedanke dazu war, dass es eher vielleicht daran liegt das wir unserer Sterblichkeit immer bewusster werden... 🤔

      Ach das wird ja rund um abgelassen. Gestern hab ich einen gesehen. der sich für über 3000 fr. Feuerwerk gekauft hat. 🤦🏻‍♀️ Ich denk dieses Jahr werden viele, die früher kein oder kaum welches abgelassen haben reichlich Geld ausgeben weil viele zu Hause geblieben sind.

      Wünsch dir einen schönen Samstag! Geniess das Wetter.

      Alexandra

      Löschen
    3. Hallo Alexandra,

      für Feuerwerk haben die Leute Geld, aber gleichzeitig wird über steigende Preise gejammert. Und an die Lärmbelästigung und die Umwelt denkt plötzlich niemand mehr.

      Lg und dir eine gute Woche,
      Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara,

    ja das stimmt, Fotos darf man heutzutage nicht mehr trauen, dank Photoshop :-)

    Am 3. Wochenende im August ist normalerweise Kirmes und Schützenfest in meinem Heimatdorf. Da geht dann abends ein Umzug, bei dem es oft gegen 20:15 Uhr schon dunkel wird. Wir sagen dann immer, der Sommer ist vorbei. Und viel Sommer war es dieses Jahr noch nicht. Heute soll es mal heiß werden aber morgen gibt es schon wieder Gewitter.

    Oh, bei Euch wird etwas renoviert? Dann wünsche ich gutes Gelingen und Du wirst das Team sicher gut verköstigen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      das mit dem Foto ist mir bei meinem Handy aufgefallen, ein Bild mit Katzenohren und sehr glatter Haut war da von mir zu sehen. *Lach Wozu operieren, wenn fotografieren reicht.

      Wenn die ersten Chrysanthemen in den Geschäften zu kaufen sind, ist für mich der erste Herbstbote da. Und die große Hitze habe ich ehrlich gesagt nicht so vermisst. Wir hatten viele sonnige Tage oder wenigstens Sonnenstunden.

      Im Haus meiner Schwiegermutter werden die Heizung und Rohre erneuert. Allerdings muss ich nicht kochen, es gibt Kuchen und Brötchen. Die muss ich nur vorbeibringen, aber ich weiß noch nicht, wann es eine Pause geben soll.

      Macht es euch schön auf eurem Balkon,
      alles Liebe,
      Barbara

      Löschen
  8. Liebe Barbara,
    dem Spruch deiner Oma muß ich voll und ganz zustimmen, wahrscheinlich empfindet man das so weil die verbleibende Zeit einfach immer weniger wird.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Freude mit deinen Chorkollegen
    Liebe grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gitti,

      früher habe ich immer gelacht über den Spruch. Jetzt merke ich es selber. :-( Es ist wohl auch das tägliche Einerlei, dass die Zeit so zerfließend erscheinen lässt.

      Das Chortreffen gestern war eine nette Aufmunterung, wir waren zu sieben Personen im Stuhlkreis und haben uns unterhalten. Vielleicht starten wir bald wieder mit Singproben nach Stimmgruppen, der Chor ist recht klein, da sind nie mehr als 5 Sängerinnen pro Stimme da.

      Liebe Grüße
      Barbara


      Löschen
  9. Liebe Barbara,
    ja, manchmal frage ich mich, ob wir die Zeit anders erleben, weil wir wissen, das, was vor uns liegt ist kürzer, als das, was hinter uns liegt. Oder ist es vielleicht einfach, weil viel, viel mehr ist als früher als Kind. Oder liegt es daran, dass die Angebote und Möglichkeiten einfach unendlich sind. Keine Ahnung, für mich heißt es halt, möglichst immer mal wieder das JETZT zu bemerken und genießen.
    Hoffe, dass dein Singen stattfinden kann.
    Herzliche Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,

      dein erstes Beispiel mag sein. Vielleicht ist es auch das tägliche Einerlei, was uns die Zeit so gleichbleibend und schnelllebig erscheinen lässt.

      Aber du hast vollkommen recht, es kommt auf das Jetzt an.

      Das Treffen läuft ohne Gesang ab, wir haben uns nur angeregt unterhalten. Das ist ja auch mal eine schöne Abwechslung, die Personen auch zu sehen, statt nur am Telefon zu hören.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de