Sonntag, 26. Juli 2020

Wochenrückblick KW 30/2020



Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Einige Urlaubsziele liegen manchmal direkt vor der eigenen Haustür, in unserem Fall ist das Steinhuder Meer recht nah. Da lohnt ein Ausflug immer und gerade im Sommer muss man das ausnutzen und kann mit dem Rad dort schöne Stellen anfahren. Außerdem kommt die Bewegung durch meine Büchersucht auch schon mal zu kurz.
 

Gesehen:   

NDR Doku: Die Oker - Flussabwärts vom Harz bis in die Heide
Inas Nacht

Gehört/Gesungen:
   
Ein Treffen mit Chormitgliedern des Gospelchores im kleinen Kreis war richtig schön, nach vier Monaten hat uns das Wiedersehen alle sehr gefreut.  
 
Gelesen:
Getan: 

Erdbeermarmelade gekocht, die Früchte waren vom Feld und super lecker. Nun ist die Versorgung im Winter gesichert. *lach


 
Radtour am Steinhuder Meer und Einkehr bei der Alten Moorhütte (Reservierung ist dringend angeraten!). Das Wetter war super und die Radwege voll wie auf der Autobahn. Die Urlaubszeit und Corona lässt hier viele Urlauber anlanden.




Gegessen: 

Blattspinat mit Knoblauch, Spiegelei und Kartoffeln; Ratatouille ohne Hackfleisch mit Nudeln (zweimal); Wolfsbarsch mit Kartoffelsalat; Fischteller beim Spanier im Freien; Currywurst mit Pommes; gefüllte Kartoffeltaschen mit Kräuterquark und Tomatensalat; 



  
Gedacht: 

Im Sommer kann man sich noch ganz gut mit anderen treffen, doch was wird uns wohl im Winter blühen? Wieder Kontaktsperre? Ich mag gar nicht darüber nachdenken.

Gefeiert:  

Ein Biergartenbesuch mit Chorfreundinnen bei einem leckeren Cocktail. 
Gestaunt: 

Jetzt liegt der Juli schon fast wieder hinter uns, der Sommer war glücklicherweise nicht sehr heiß bisher. Ich muss zugeben, die Abstandsregeln habe ich im Biergarten oder im Außenbereich der Restaurants gar nicht einhalten können. Obwohl die Tische mit Abstand stehen, bleibt ein näheres Durchgehen von anderen Leuten gar nicht aus. Doch scheinbar reagiere ich darauf nicht mehr so extrem wie noch vor ein paar Wochen.  

Gefreut: 
  
Über das Treffen mit Chorfreundinnen im Biergarten 
Über Buchpost vom Droemer Knaur Verlag das neue Buch "Zauberblütenzeit" von Gabriella Engelmann mit leckerer Marmelade nach einem Rezept von @rorezepte. 


Geärgert:  

Über dieses blöde Virus. 
                
Gekauft:

Lebensmittel und eine japanische Scheinmyrthe für die Terrasse.

Geklickt:

Coronainfos

Ich wünsche euch eine schöne Woche und bleibt gesund,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ERdbeeren...oh, die sind bei uns schon lange nicht mehr da und durch das Regenwetter im Mai und Juni war die Ernte auch sehr mager...leider!
    Kirschen habe ich dieses jahr gar keine bekommen, obwohl wir zwei Kirschenbäume haben...zuerst noch nicht reif und dann verfault am Baum :(
    Ich habe am Freitag auch noch Überrashcungsport vom Knaur Verlag bekommen =) Ich bin schon gespannt auf den neuen Roman von Gabriella Engelmann.
    Leider hatte ich aber auch ein sehr trauriges Erlebnis gestern. Unsere Katze Chiara ist ganz plötzlich gestorben.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      ich habe mich auch über diese späten Erdbeeren gewundert, es werden immer mehr Sorten gezüchtet, die so spät gedeihen.
      Und sie waren auch sehr aromatisch, nur so schmeckt die Marmelade auch wirklich gut.

      Ich hatte gekaufte Süßkirschen aus der Türkei, nur so zum Naschen. Wie schade, dass bei euch durch die Nässe so viel verfault ist.
      Den Zauberblütenroman samt Zugabe haben einige bekommen, eine richtig schöne Idee vom Verlag.

      Der Tod deiner Katze tut mir sehr leid! Unter "plötzlich" nehme ich mal an, sie war vorher nicht krank und musste dann auch bestimmt nicht leiden. Hast du nicht mehrere Katzen?

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo liebe Barbara,
    ohhh, Erdbeermarmelade ist so lecker und dann noch selbstgemacht <3 Das klingt nach vielen schönen Frühstücksstunden in diesem Jahr :o) Am Steinhuder Meer war ich damals öfters mit meinen Eltern. Man kann dort so lecker Fisch essen. Ich freue mich, dass du in dieser Woche so schöne Erlebnisse sammeln konntest.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      ja, ich freue mich auch schon auf die Frühstücksbrötchen mit der Marmelade! :-) Diese aromatischen Früchte waren einfach perfekt zum Konservieren.

      Du kennst das Steinhuder Meer, hast du hier in der Nähe gewohnt? Mein Fisch war dieses Mal eine Currywurst, ich hatte darauf richtig Appetit! :-)

      Manchmal braucht man einfach solche Tage, die einem wieder positive Energie verleihen.

      lg Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,

    die Erdbeeren sehen wirklich toll aus, da schmeckt die Marmelade bestimmt toll!

    Schöne Bilder von Eurem Ausflug, das war sicher ein schöner Tag!
    Toll, wenn man so eine schöne Landschaft in der Nähe hat.

    Bei dem Blick auf die Currywurst bekomme ich direkt Appetit :-)
    Könnten wir auch mal wieder machen...

    Das Päckchen von Knaur habe ich auch bekommen.
    Das ist ja der 3. Teil einer Reihe, jetzt überlege ich, ob man die beiden anderen Teile vorher lesen sollte...

    Hab eine schöne Woche, vielleicht mit etwas Sonne!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de