Freitag, 15. Juni 2018

Freitags-Füller # 90

 

Willkommen im Juni!
Der Sommer war ja jetzt eigentlich schon bereits im Mai. Viele Pflanzen standen dort schon in vollster Blüte, ich bewundere immer wieder die wunderschöne Farbenpracht und Vielfalt. Für unseren Urlaub an der See gab es nicht ganz so warme Tage, aber auch dort lässt sich die Sonne ab und zu blicken. Wer hier schon einmal war, hat sicher auch die herrlichen Rosen gesehen, die Sonne und Wind so richtig zu genießen scheinen, so üppig wachsen sie hier.







    

 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Heute kann ich endlich mal wieder bei Sonne aufs Watt schauen und nicht nur frieren.

 

2. Regen, Sturm und Wind gehören nun einmal zur Nordsee im Sommer dazu, auch wenn es nervt.

 

3. Die Fußball-Weltmeisterschaft interessiert mich nicht, aber sie spielen ja auch ohne mich.

 

4. Die wärmende Fleecejacke behalte ich an der See lieber an, bei Sonne wird sie dann ganz langsam ausgezogen.

 

5.  Es dauert keine 10 Minuten und ich bin auf dem Holzsteg auf dem Weg zum Meer.

 

6. Selbst gepulte Nordsee-Krabben esse ich total gerne und jede einzelne mit Genuss.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein tolles Essen in einem Fischrestaurant, morgen habe ich einen Abschiedsspaziergang von meiner geliebten Nordsee geplant und Sonntag möchte ich in Ruhe wieder zu Hause ankommen. 

 

Welche Pläne habt ihr für die nächsten Tage? 

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    schön, dass auch bei Euch die Sonne wieder scheint. Hier zeigt sie sich auch langsam wieder.
    Dann wünsche ich noch zwei schöne Urlaubstage und dann eine gute Heimreise!

    Liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Conny,

      wir haben heute nur einen kurzen Spaziergang gemacht. Der Regen hat uns dann doch früher als gedacht zurück getrieben.
      LG Barbara

      Löschen
  2. Schön, dass du auch wieder dabei bist nach der Zwangspause :)
    Die Nordseekrabben vermisse ich tatsächlich auch ein wenig seit es den Ex-Liebsten nicht mehr, auch das pulen (auch wenn ich mich da zwischenzeitlich immer aufgeregt habe wenn manche so gar nicht wollten ... und dazu eine gute Zitronen-Knoblauch Soße)

    Schönes Wochenende
    Janika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janika,

      das Pulen muss man mögen und auch den Kniff raushaben, sonst macht es keinen Spaß. Inzwischen sind Krabben ja ein teures Vergnügen, das Kilo kostete 15,90 E, aber ich hatte ja auch nur ein paar hundert Gramm.

      LG Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,

    was für ein schöner Beitrag und was für schöne Fotos!
    Ich liebe die Nordsee ja aus vollstem Herzen. Für mich muss ein Meer rau und stürmisch sein. ♥

    Genieße die Tage! Und atme die gute Luft für mich mit ein.
    Herzlich
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einatmen für dich mit erledigt! :-)
      Liebe Petrissa, wir hatten recht raues Wetter und dann auch wieder herrlichen Sonnenschein und ruhige See. Du hast recht genauso muss es sein.

      LG Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara, ich verfolge grad ein wenig Fußball - bin aber nebenher am PC und bin wieder at home :-) . Der nächste Freitagsfüller kommt ja sicher und dann bin ich auch wieder dabei. Im Juli werde ich Spiekeroog geniessen können. Ich liebe die Nordsee auch sehr,,,,
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      mitmachen beim nächsten FF, das will ich doch stark hoffen! :-)

      Spiekeroog ist auch toll, ich war dort allerdings erst einen Tag lang. Freu dich drauf und pack für alle Wetter Kleidung ein. Wir hatten alles dabei: Sonne, Hitze, Regen und Kälte und das in nur einer Woche.

      LG Barbara

      Löschen
  5. Huhu Barbara,
    Krabben sind super lecker, aber ich habe tatsächlich noch nie welche selber gepult. Muss ich auch mal irgendwann ausprobieren.
    Die WM schaue ich total gerne, denn ich mag Fussball sehr, als anschauen;-) Gerade schau ich nebenbei was die Schweden so machen, grins.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Petra,

      wenn du ungepulte bekommen kannst, versuche es, sie schmecken viel frischer und intensiver als gepulte. Du kannst es ja mit einer kleinen Menge mal ausprobieren.

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Fußballschauen.
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de